Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Mo Okt 15, 2018 4:53 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Koordinaten einlesen
BeitragVerfasst: Di Mär 02, 2010 8:29 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Di Mär 10, 2009 8:29 am
Beiträge: 29
Wohnort: Niedersachsen
Hallo User,

Mein Problem ist, dass ich viele Punkte in GK Koordnaten habe die ich angehen muss. Dazu benutze ich u.a. den GPS.Tuner.
Gibt es eine Moeglichkeit die Daten von Excel in die .CBX Datei zu Kopieren?

Gruss
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 03, 2010 1:55 pm 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
was ist eine *.cbx Datei ?

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mär 04, 2010 2:03 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 09, 2008 10:26 am
Beiträge: 117
Wohnort: Freising
Hallo,

Du meinst wohl *.gpx !?
Um Gauss-Krueger-Koordinaten anzugehen, ist der GPSTuner wohl nicht die optimale Software (die Cracks korrigieren mich bitte, wenn ich falsch liege).
Du muesstest erst WGS84-Koordinaten draus machen, dann gibt es sicher Tools fuer "csv2gpx".
Ich wuerde hier das ganze Professional GIS- Arsenal auffahren, um sowas zu machen, aber das steht wohl nicht zur Verfuegung...
Die guestigste Komplettloesung, die mir noch einfaellt, waere der GlobalMapper. Der kann xy-Koordinaten einlesen, projizieren und als GPX ausgeben.

_________________
Gruss,
Wolfgang

GPS und GIS vom Profi:
Bild
http://www.ili-gis.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mär 04, 2010 2:39 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Di Mär 10, 2009 8:29 am
Beiträge: 29
Wohnort: Niedersachsen
Hallo,

ja, ich meinte *.gpx Dateien.

Ich muss mehrere Grundwassermessstellen(GWM) angehen und schauen ob die Koordinaten stimmen. (Sind teilweise schon aelter).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mär 04, 2010 3:42 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 09, 2008 10:26 am
Beiträge: 117
Wohnort: Freising
Hallo,

ist das was berufliches? Wir machen sowas als Dienstleistung. Mit dem GlobalMapper ist das keine grosse Sache: Excel in CSV umwandeln und evtl. etwas umformatieren. In globalmapper einladen, umprojizieren und als gpx ausgeben, dann sollte es im GPSTuner laufen.
Bei Interesse: Siehe Signatur.

_________________
Gruss,
Wolfgang

GPS und GIS vom Profi:
Bild
http://www.ili-gis.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mär 08, 2010 8:46 am 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 09, 2008 10:26 am
Beiträge: 117
Wohnort: Freising
Hallo nochmal,

das sollte jetzt nicht abschrecken :?
Wenn Du kein Geld damit verdienst, will ich's auch nicht. Du kannst mir die Daten ja mal schicken, ich mach eine *.gpx draus.

_________________
Gruss,
Wolfgang

GPS und GIS vom Profi:
Bild
http://www.ili-gis.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mär 22, 2010 12:58 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Di Mär 10, 2009 8:29 am
Beiträge: 29
Wohnort: Niedersachsen
Ne, Ne, Wolfgang,
ist schon fuer eine Behoerde.
Aber wie es so bei einer Behoerde ist, so einfache Vergabe geht nicht.

Wegen einer Abrechnung und dadurch Zeitmangel, habe ich mich bei den wichtigsten Koordinaten erst mal zu Fuss durchgewuehlt.
Werde aber bei Gelegenheit dieses mit meinen Vorgesetzten mal durchsprechen und komme dann auf dich zurueck.
Wer ist denn bei Euch der Ansprechpartner?


PS: Hatte mal wieder das Problem, dass zwischen Karte 100% (ohne Hintergrundkarte, also weis.)
und dem Kompass einen Unterschied von ca. 100 Metern lag. Grosses?

Gruss
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mär 22, 2010 2:30 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 09, 2008 10:26 am
Beiträge: 117
Wohnort: Freising
Hallo,

100 Meter hoert sich immer nach einem Transformationsfehler an. Je nach verwendeter Methode bei der Umrechnung von Gauss-Krueger nach WGS84 passiert das schon mal.
Ich bin jedenfalls heilfroh, wenn endlich die Umstellung von GK nach UTM vollzogen ist.


Einfach auf unserer Website das Kontaktformular verwenden...

_________________
Gruss,
Wolfgang

GPS und GIS vom Profi:
Bild
http://www.ili-gis.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mär 30, 2010 1:40 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Di Mär 10, 2009 8:29 am
Beiträge: 29
Wohnort: Niedersachsen
Hallo

Das Problem hatte ich schon mit GK und WGS84!
Liegt wohl an GPSTv5.4


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 31, 2010 8:10 am 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 09, 2008 10:26 am
Beiträge: 117
Wohnort: Freising
Wenn man die GPX-Datei ausserhalb von GPST aus einer Shape- oder Exceldatei erstellt, muss man schon selber fuer die richtige Transformation sorgen, da kann der GPST nichts dafuer...

_________________
Gruss,
Wolfgang

GPS und GIS vom Profi:
Bild
http://www.ili-gis.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de