Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Sa Sep 22, 2018 4:42 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Apr 12, 2008 12:57 pm 
Offline
Navigator

Registriert: Mi Apr 09, 2008 4:10 pm
Beiträge: 8
besten Dank, doch so einfach :P
Jetzt kann er auch Deutsch, prima

_________________
Gruss
famosi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: US-Geraet
BeitragVerfasst: So Jun 08, 2008 8:18 am 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Di Feb 12, 2008 6:49 pm
Beiträge: 16
Wohnort: Oberstotzingen
Hallo Matz, erstmal recht herzlichen Dank Dir und allen anderen, die sich um Problemloesungen der anderen Laien wie ich einer bin bemuehen!!!
Ich trau' mich nicht und brauche moralischen Beistand. Habe aus USA einen Triton 500 mit der Version 1.3.0.56. Wie ist Deine Einschaetzung - kann ich updaten oder besteht die grosse Gefahr eines Absturzes?
Wollte den 500er auf meinem Bootle nur als GPS mit Kompass und Barometer benutzen, aber da gibt's ja noch viele andere Moeglichkeiten...

Vielen Dank und liebe Gruesse aus dem Schwabenlaendle

Franz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Update
BeitragVerfasst: Mo Jun 16, 2008 5:46 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Di Feb 12, 2008 6:49 pm
Beiträge: 16
Wohnort: Oberstotzingen
Hallo nochmal,
habe die Anleitung zum Erstgebrauch befolgt und meinem 500er Ami das neueste update verpassen koennen! :lol: . Habe VP und Treiber aufs Notebook mit Vista geladen und nur ein kleines Problem mit dem Treiber gehabt (wurde in ein Verzeichnis abgelegt und musste manuell gesucht werden) Anleitung hierzu hatte ich aus dem Suuuuuper Forum. Nochmals herzlichen Dank allen Helfern.
Gruss Franz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Anleitung zum Erstgebrauch
BeitragVerfasst: Di Jul 01, 2008 12:04 pm 
Offline
Routenplaner *
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 01, 2008 10:46 am
Beiträge: 25
Wohnort: Muenchen
Hold-Funktion zum Blockieren des Touchscreens: Meinereiner zumindest hat immer versucht auf die Gummiabdeckung wo HOLD draufsteht zu druecken, bis ich bermerkt habe, dass da ein Schiebeschalter drunter (!) ist.

Fuer die Tachenlampenfunktion die Licht-Taste 3s gedrueckt halten zum Ein- und Ausschalten. Hat auch ne Weile gedauert...

Ist die Anleitung zum T2000 wirlich so rudimentaer oder haette ich das auch in der Bedienungsanleitung finden koennen?

_________________
Triton 2000 FW 1.39
Topo 3D Germany
DirectRoute Europe
WW Basemap


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jul 31, 2008 3:13 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Mo Feb 18, 2008 10:25 pm
Beiträge: 18
Wohnort: Magdeburg
Hallo liebe Freunde,

habe meinen T 400 nach Magellan Brno geschickt mit der Bitte um Instandsetzung und ggf. Umtausch. Nach 4 Wochen habe ich einen neuen T 400 bekommen.
SN 0140100455895
Firmware 1.31
Geraet eingeschaltet und es funktioniert. Danach eingerichtet und die Karten ueberprueft:

Hintergrundkarten

- Word_map
- Europe
- Eu.Marine

Detailkarten

- OSM_TOPO
Deutschland.imi

Meine SD Detailkarten wurden nicht mehr angezeigt.

Jetzt kam der Versuch einer Verbindung mit VantagePoint. Versuch schlug fehl. Es gab nur die Moeglichkeit, Verbindung mit PC, bei der Einstellung und VP erkannte den Triton nicht. Habe danach mehrfach versucht, die Verbindung doch noch moeglich zu machen, aber es hat nicht funktioniert.

Habe mit MapSend eine Region erarbeitet und auf die Festplatte speichern wollen, leider hat er meine SN nicht akzeptiert. Habe dabei die erste und letzte Zahl weggelassen, wie im Forum beschrieben. Naechster Versuch mit der alten SN und es klappt. Dann auf SD Karte geladen. Auch jetzt wurde die neue Detailkarte vom Triton nicht erkannt.
Ich hoffe das Ihr mir weiter helfen koennt.

Gruss Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jul 31, 2008 4:58 pm 
Offline
Moderator

Registriert: Fr Mai 18, 2007 12:58 pm
Beiträge: 900
Wohnort: Koeln
ulr39 hat geschrieben:
Hallo liebe Freunde,
Habe mit MapSend eine Region erarbeitet und auf die Festplatte speichern wollen, leider hat er meine SN nicht akzeptiert. Habe dabei die erste und letzte Zahl weggelassen, wie im Forum beschrieben. Naechster Versuch mit der alten SN und es klappt. Dann auf SD Karte geladen. Auch jetzt wurde die neue Detailkarte vom Triton nicht erkannt.
Ich hoffe das Ihr mir weiter helfen koennt.

Gruss Ulrich


Hast Du eine imi bekomme oder eine img?
Vielleicht stimmt die Serien-Nr. nicht. Ich hatte ein aehnliches Problem, das ich nur durch Deinstallation und anschliessenden Neuinstallation von Mapsend loesen konnte.

HTH

_________________
Gruss
Tux

http://www.My-NavBoard.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Aug 03, 2008 9:54 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Mo Feb 18, 2008 10:25 pm
Beiträge: 18
Wohnort: Magdeburg
Hallo Tux,

bin Deinem Vorschlag gefolgt und habe MapSend deinstalliert und wieder installiert und siehe da, er hat die neue SN akzeptiert und die erforderlichen imi.Dateine wie gewohnt wieder ausgegeben. Besten Dank fuer den guten Tipp.

Nach wie vor bekomme ich aber immer noch keine Verbindung zu VantagePoint, sodas ich keine Detailkarten austauschen kann. Ich werde jetzt die Deinstallation von VantagePoint durchfuehren und hoffe das es dann klappt, oder hat ein erfahrener Magellaner doch noch einen guten Tipp fuer mich. Bin fuer jeden Hinweis dankbar.

Gruss Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Aug 03, 2008 10:01 pm 
Offline
Moderator

Registriert: Fr Mai 18, 2007 12:58 pm
Beiträge: 900
Wohnort: Koeln
Kopier die *.imi in das Verzeichnis AddMaps (Unterverzeichnis von VP)
Dann schliesst Du den Triton an und verbindest ihn mit VP.
Jetzt ueber Karten hinzufuegen die Karte im AddMaps Verzeichnis auswaehlen.
Durch die Verbindung mit dem Triton wird die karten jetzt authorisiert.

Viel Erfolg.

_________________
Gruss
Tux

http://www.My-NavBoard.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Aug 06, 2008 11:25 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Mo Feb 18, 2008 10:25 pm
Beiträge: 18
Wohnort: Magdeburg
Hallo Tux,

hatte kurz vor deiner Mail VantagePoint dinstalliert. Habe dann erneut VT herruntergeladen und dann die MVP_141.exe gestartet. Der Installationsvorgang wurde unterbrochen mit der Frages sollen die vorhandenen Features entfernt werden "ja" oder "nein". Ich habe mich fuer "ja" entschieden. Die Folge war : Es ist kein VT vorhanden und damit Abbruch der Installation. Nun konnte es nach erneutem Installationtsanlauf ja nur noch "nein" sein. An dem Ergebis aenderte sich nichts. Nach mehrfachen Versuchen, die alle gleich ausgingen, habe ich dann generft aufgegeben.
Habe dann die Window\regedit.exe gestartet und nach einem VT Eintrag gesucht und auch gefunden und entfernt. Nun sollte es ja wohl klappen. Auch das hat nichts geholfen. Daher mein Hilferuf an alle User, wie kann ich das Problem in den Griff bekommen.

Gruss Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 07, 2008 7:37 am 
Offline
Moderator

Registriert: Fr Mai 18, 2007 12:58 pm
Beiträge: 900
Wohnort: Koeln
Da kann ich Dir nicht weiter helfen. Windows ist nicht meine Baustelle.
Einen Tipp habe ich dennoch.
Wenn Du schon in der Regedt hantiierst, dann suche mal nach "Magellan" und loesche dieses. Dann ist wahrscheinlich auch der Triton treiber futsch, aber der laesst sich ja auch wieder installieren.

_________________
Gruss
Tux

http://www.My-NavBoard.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 07, 2008 12:58 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: So Mär 09, 2008 3:24 pm
Beiträge: 64
wie lange dauert es denn normalerweise bis der satellitenempfang sich einstellt? ist ja nicht weiter erlaeutert in der faq und fuer den absoluten anfaenger schwer einzuschaetzen. per google etc habe ich nix dazu gefunden.

meiner is nach 20 minuten immer noch in LA :(

edit: oh gefunden, dennoch koennte man es vielleicht in die FAQ fuer die bloeden wie mich reinschreiben ;)

ist aber sehr nuetzlcih, danke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 07, 2008 3:27 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2701
Wohnort: Land Brandenburg
Bist Du beim Satellitensuchen noch im Haus? Ich meine, es sollte eigendlich etwas zuegiger gehen...

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 07, 2008 4:48 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: So Mär 09, 2008 3:24 pm
Beiträge: 64
ja habs auf die fensterbank gelegt ;) danach firmware update und es war wieder in amerika hmhm :D nunja nun hat ers wieder gefunden...

die taste select ist ja die in der mitte des kreises oder? muesste nun eigentlich gehen =)

ich dachte zuerst da waer schon eine sd-karte drin, daher habe ich noch keine und kenne mich acuh net gut aus. sind das ganz normale SD-karten? nicht zu verwechseln mit normalen MemoryCards oder?
wenn ich dann OSM draufspielen will, muss ich die imi zuerst auf die karte kopieren durch nen anschluss am pc und anschliessend dann in vantage point uebertragen? gibts da so eine kleine anleitung zu ? ;)

gruss dav


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 07, 2008 5:43 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2701
Wohnort: Land Brandenburg
Das sind normale SD-Karten, wie es sie zum Beispiel bei Media Markt oder den Mitberwerbern fuer ca 7 Euro fuer 2 GB gibt. Es gehen aber wohl auch bis zu 16 GB SDHC-Karten. ist aber meiner Meinung nach nicht notwendig. Also ich jedenfalls habe eine billig SD-Karte 2 GB und die funktioniert einwandfrei.
Die Karte wird in den Triton gesteckt, dieser dann angeschaltet und mit VP verbunden. In VP laedst Du die Karte und uebertraegst sie bei "Mein GPS" (Oder so aehnlich) auf den Triton. Wenn Du mehrere Karten so uebertragen hast, dann musst Du nur noch einmal im T festlegen, welche Karte verwendet werden soll, und schon gehts.

Ich hoffe insgeheim immernoch, dass Sockeye das naechste Update nicht zu sehr splittet, sondern entweder ganz Deutschland wieder als eine Karte oder zumindest das ganze als maximal 3 Karten splittet. (Nord bis Mitte, noerdliche Mitte bis suedliche Mitte und als drittes Mitte bis Sued) :anbeten :anbeten

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Aug 23, 2008 12:37 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2701
Wohnort: Land Brandenburg
Das offizielle Handbuch fuer die kleinen Tritons ist hier zu finden. Die meisten Funktionen sind beschrieben und fuer den "Hausgebrauch" ist es auch gar nicht mal so schlecht (inzwischen).

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de