Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 6:39 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Magellan & OSM
BeitragVerfasst: Fr Aug 12, 2011 3:15 pm 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: So Feb 03, 2008 9:20 am
Beiträge: 491
Ich stimme Dir da völlig zu. Sehe das aber mal aus der Sicht des Entwicklers:

Die Suche nach den fehlenden Dokumentationsteilen ist das eigentliche Problem. So etwas kann sich endlos hinziehen und ein Wochenende nach dem anderen Verschlingen. Die eigentliche Umsetzung im Programm ist dann vergleichsweise einfach.
Wenn Du selber für das verbesserte Programm aber keinen Bedarf hast und es nur für andere machst, würdest Du dann so viel Zeit für einen "Fresskorb" investieren?

Andreas

_________________
Immer die selben Wege gehen fuehrt auch immer zu den selben Zielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magellan & OSM
BeitragVerfasst: Fr Aug 12, 2011 4:46 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 23, 2008 10:44 pm
Beiträge: 324
Wohnort: Cologne / Europe
Aus der Sicht des Entwicklers gebe ich dir auch Recht, zumindest wenn es so zu sein scheint als ob er keinen Eigennutzen davon hat. Das war mir bisher nicht klar.
Und ich gebe auch offen zu das ich keine Ahnung habe wieviel Arbeit tatsächlich dahinter steckt.

Der Fresskorb war auch als Platzhalter gedacht...natürlich wird man niemanden mit einem Fresskorb oder einer Stange Zichten komplett umstimmen können, wenn die grundsätzliche Lust/Spaß verlorengegangen ist. Ich hoffte wohl mehr auf ein kurzfristiges Motivationstief des Programmierers;-)

_________________
Magellan eX 710* Nokia N8 with SmartGPX* Oregon 450t


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magellan & OSM
BeitragVerfasst: Fr Aug 12, 2011 6:04 pm 
Offline
Routenplaner *
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 10, 2011 7:49 am
Beiträge: 26
Also je nachdem wieviele Infos verfügbar sind (es soll ja ein offizielles Softwarekit zur Kartenersteellung geben) musst du rausfinden wie der Aufbau der Karte ist. Also entweder probieren wenn da einer geschrieben hat "eine Straße muss in der Datei wie folgt gekennzeichnet sein" oder (wahrscheinlicher) du musst das Orginalwerkzeug auseinandernehmen bzw. es beobachten wie es konkret Sachen in der Datei abbildet. Das nennt man dann Reverse Engeniring. Aber da ich noch nicht so viel weiß wie es hier läuft kann ich da natürlich auch keine Details sagen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man solche Projekte unterstützen könnte:
- Prämien/Spenden (bounties)
- Testen von erzeugten Karten/Fehler reproduzierbar machen
- Druck bei Magellan machen das Tool zu unterstützen (eig. müsste man da glatt Garmin kaufen ;))
- Dokumentation zusammentragen, übersetzen, ...
- Hier support machen und Coder entlasten
- Werbung bei anderen OpenData/GIS projekten machen
-...
Ich kann es aber niemanden verübeln, wenn nach einer Zeit die Motivation weg ist. Es gibt ja auch noch andere tolle Sachen in der Welt ;)

Ich bin gerade mit Magellan in Kontakt, vielleicht kann man da wie gesagt neuen Wind in die Sache bringen :thumbup

pico2220 hat geschrieben:
Wenn Du den Programmierer motivieren willst, dann nimm Dir die Dateiformat-Dokumentation, ein paar IMI-Dateien, einen Hex Editor und fülle die Lücken in der Dokumentation.

Wo kann man denn die Doku finden? Bei Garmin ist eine schöne zum Dateiformat bei uns im OSM Wiki entstanden.

_________________
Der Weg ist mein Ziel...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magellan & OSM
BeitragVerfasst: Fr Aug 12, 2011 8:51 pm 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: So Feb 03, 2008 9:20 am
Beiträge: 491
Die Magellan Doku, soweit bekannt, gibt es hier:

http://tech.groups.yahoo.com/group/mapsend_format/files/

_________________
Immer die selben Wege gehen fuehrt auch immer zu den selben Zielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magellan & OSM
BeitragVerfasst: Sa Aug 13, 2011 8:58 am 
Offline
Routenplaner *
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 10, 2011 7:49 am
Beiträge: 26
Danke! Schade dass die so outdated scheint :/

Könnte mir jemand bitte mal ein Bild von einer OSM Karte auf seinem Magellan machen, das ich in unser Wiki aufnehmen kann? Display reicht völlig, aber ein Bild sagt ja mehr als 1000 Worte :)

_________________
Der Weg ist mein Ziel...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magellan & OSM
BeitragVerfasst: So Aug 14, 2011 1:34 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 11, 2008 8:08 pm
Beiträge: 139
Wohnort: Fuldatal
Zitat:
Könnte mir jemand bitte mal ein Bild von einer OSM Karte auf seinem Magellan machen, das ich in unser Wiki aufnehmen kann? Display reicht völlig, aber ein Bild sagt ja mehr als 1000 Worte


@!i! Habe dir eine PN gesand.

Gruß, Markus

_________________
Carpe Noctem


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magellan & OSM
BeitragVerfasst: Di Aug 16, 2011 9:03 pm 
Offline
Routenplaner *
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 10, 2011 7:49 am
Beiträge: 26
Und ist eingebaut! Vielen Dank ihr zwei :D

Hat jemand rein zufällig mal aktuelle Triton/Explorist Geräte und könnte auf der Seite mal schreiben was die Vor/Nachteile sind?
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Magellan

_________________
Der Weg ist mein Ziel...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magellan & OSM
BeitragVerfasst: Di Aug 16, 2011 11:18 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 23, 2008 10:44 pm
Beiträge: 324
Wohnort: Cologne / Europe
würde dir gerne helfen aber mein eX710 lässt sich verdammt viel Zeit bei mir anzukommen. Wenn ich ihn aber habe kann ich nach einer Testphase gerne behilflich sein, wenn nicht andere bereits alles aufgezählt haben.
Schön ist das ich derzeit noch einen Garmin O450t als Vergleich habe, so das ich tatsächlich mir Vor-und Nachteilen dienen könnte. Dauert natürlich ein wenig bis ich mich in den eX eingearbeitet habe.

_________________
Magellan eX 710* Nokia N8 with SmartGPX* Oregon 450t


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magellan & OSM
BeitragVerfasst: Do Aug 18, 2011 7:38 am 
Offline
Routenplaner *
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 10, 2011 7:49 am
Beiträge: 26
Kurzes Update:
Ich habe Kontakt zu Henrik (pymag Autor) und Mayo hergestellt und sie werden uns helfen. Herik will sein Wissen über das Format im Wiki zusammenschreiben und noch Bugs in pymag fixen, Mayo wird mal schauen wie er da helfen kann, braucht aber erst mal noch ein neues Gerät. Gemeinsam warten wir auf eine Antwort von Magellan wie es denn weitergehen könnte :)

_________________
Der Weg ist mein Ziel...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magellan & OSM
BeitragVerfasst: Do Aug 18, 2011 8:50 am 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 23, 2008 10:44 pm
Beiträge: 324
Wohnort: Cologne / Europe
echt klasse! Schon mal jetzt DANKE für deinen (euren) Einsatz.

_________________
Magellan eX 710* Nokia N8 with SmartGPX* Oregon 450t


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magellan & OSM
BeitragVerfasst: Do Aug 18, 2011 8:37 pm 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 03, 2007 9:05 pm
Beiträge: 2089
Wohnort: Karlsruhe
!i! hat geschrieben:
Kurzes Update:
Ich habe Kontakt zu Henrik (pymag Autor) und Mayo hergestellt und sie werden uns helfen. Herik will sein Wissen über das Format im Wiki zusammenschreiben und noch Bugs in pymag fixen, Mayo wird mal schauen wie er da helfen kann, braucht aber erst mal noch ein neues Gerät. Gemeinsam warten wir auf eine Antwort von Magellan wie es denn weitergehen könnte :)


Mit wem von Magellan seid ihr im Kontakt?

VG
Sockeye

_________________
Freie Karten für Crossover, Triton & eXplorist
http://Maps4me.net -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magellan & OSM
BeitragVerfasst: Do Aug 18, 2011 9:18 pm 
Offline
Routenplaner *
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 10, 2011 7:49 am
Beiträge: 26
Mit dem DACH Manager der das wohl mit US und Taiwan vermittelt. Na mal schauen was da rauskommt, ich bleib dran :)

Danke für die Vorschuss-Lorberen, aber wenn das so nicht klappt kann es sein, dass auf euch auch noch ein bißchen "Arbeit" zukommt und ihr uns unterstützen könntet :thumbup

_________________
Der Weg ist mein Ziel...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magellan & OSM
BeitragVerfasst: Fr Aug 19, 2011 1:42 am 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 03, 2007 9:05 pm
Beiträge: 2089
Wohnort: Karlsruhe
!i! hat geschrieben:
Mit dem DACH Manager der das wohl mit US und Taiwan vermittelt. Na mal schauen was da rauskommt, ich bleib dran :)
p


Gut, der ist pro OSM eingestellt, er macht mit mir die 310er OSM Aktion. Die Burg die fallen muss ist in den USA.

VG
Sockeye

_________________
Freie Karten für Crossover, Triton & eXplorist
http://Maps4me.net -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magellan & OSM
BeitragVerfasst: Fr Aug 19, 2011 3:51 pm 
Offline
Routenplaner *
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 10, 2011 7:49 am
Beiträge: 26
Ach weißt du, das schöne bei freien Projekten ist doch, dass man nur gewinnen kann :D

_________________
Der Weg ist mein Ziel...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magellan & OSM
BeitragVerfasst: Mo Okt 24, 2011 11:08 pm 
Offline
Routenplaner *
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 10, 2011 7:49 am
Beiträge: 26
Kurzes Update: Habe es heute endlich geschafft mit dem EU Manager zu sprechen, der das nun zu den Amerikanern kommunizieren will. Hier ein kurzer Log:
- Interesse OSM weiter zu nutzen und gerne weitere Stile anzubieten (auch als Overlay über andere Karten)
- Nachfragen von einigen Details bzgl. Community, Entwicklern, angrenzender Projekte,...
Meine Idee dazu war:
- etablierung eines Market, somit einer 1-Click Lösung um Karten (also auch OSM) herunterzuladen und auch zu "mieten"
- Freigabe der Spezifikationen des Magellan-Kartenformates (dadurch Vorteil der Auslagerung der Kartenerstellung und Pflege, Weiterentwicklung der Software, des Processing, insb. auch Treffen des "Spirits" der OpenData-Bewegung)

Na mal schauen was weiter rauskommt, ich halte euch auf dem Laufenden :)

P.S: Noch ist natürlich nichts spruchreif, also unnötig das groß an die Glocke zu hängen

_________________
Der Weg ist mein Ziel...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de