Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: So Okt 21, 2018 1:19 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: eXplorist 110 das richtige?
BeitragVerfasst: Do Mär 27, 2014 11:01 am 
Offline
Navigator

Registriert: Do Mär 27, 2014 10:18 am
Beiträge: 2
Wohnort: Rastede
Hallo Zusammen!

Da ich noch ganz neu hier im Bord bin, werfe ich erstmal viele Grüße an alle in die Runde.
Ich heiße Christoph und komme aus dem schönen Ammerland an der Nordsee.

Seit einiger Zeit bin ich vom „Virus MTB“ befallen. Da in Zukunft auch mal Touren in unbekannteren Regionen angedacht sind, beschäftige ich mich im Moment mit dem Thema GPS-Gerät fürs Fahrrad. Nachdem ich mich zunächst eine Weile mit den Garmin Etrex Geräten auseinander gesetzt habe, versuche ich im Moment raus zu bekommen, ob ich (im Vergleich zum Etrex 20 z.B.) nicht beim eXplorist 110 das gleiche für weniger Geld bekomme.

Wichtig wäre mir:
- Auch während der Fahrt gut ablesbares Display mit Kartendarstellung
- Guter Empfang (vor allem im Wald)
- Gefahrene Routen mit loggen lassen und evtl. am PC nachvollziehen/ überarbeiten
- (vorgefertigte) Routen (gpx-Dateien) im Internet runterladen, auf das Gerät schieben und nachfahren
- Gute Kartenbasis (vergleichbar OSM bzw. openMTB)
- Eventuell auch Einstieg ins Geocachen mit Frau und Hunden (dann müsste ich das Gerät nicht nur für mich kaufen ;-) )

Bezüglich Display und Empfang habe ich jetzt einiges Gutes über das eXplorist 110 gelesen, so dass ich mir da eigentlich keine Sorgen mache. Kann natürlich nicht schaden, wenn das hier auch der eine oder andere noch bestätigen könnte.
Bezüglich der Fahrradfunktionalitäten bin ich derzeit noch etwas skeptisch. Man liest viel über das eX110 im Zusammenhang mit Geocachen, aber wenig, wenn es ums Fahrrad geht. Vor allem das nach fahren von am PC geplanten Routen. Funktioniert das? Gibt es da irgendwelche Einschränkungen bzgl. der Wegpunkte?
Wie schaut es mit einer (vernünftigen) Fahrradhalterung aus? Amazon spuckt da nur ein Ergebnis aus, und da soll die Halterung dann knapp 50€ kosten. Google hat auf die Schnelle auch nicht mehr ergeben.

Bei den Karten habe ich gelesen, dass über maps4me ein Aufspielen von OSM Karten möglich ist. Wie das geht habe ich im Prinzip auch verstanden. Ich frage mich jedoch, wie detailliert diese Karten sind. Speziell mit Blick auf die für Mountainbiker kleineren Pfade du Wanderwege. Die openMTB Maps sind da in unserer Region recht detailliert. Sind die bei Maps4me verfügbaren vergleichbar?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,
Christoph

_________________
Christoph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: eXplorist 110 das richtige?
BeitragVerfasst: Do Mär 27, 2014 7:46 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2701
Wohnort: Land Brandenburg
Prinzipiell ist der 110 dafür geeignet. Speziell aber mit Routen und Trackaufzeichnung usw. wärst Du nach meiner Einschätzung mit dem 310 vielleicht besser bedient.

Du solltest aber auch bedenken, dass Magellan nichts mehr für Handheld GPS-Geräte entwickelt. Also der jetzige Software-Stand verändert sich wahrscheinlich nicht mehr.

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: eXplorist 110 das richtige?
BeitragVerfasst: Do Mär 27, 2014 8:22 pm 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 03, 2007 9:05 pm
Beiträge: 2089
Wohnort: Karlsruhe
cruysen hat geschrieben:
Bei den Karten habe ich gelesen, dass über maps4me ein Aufspielen von OSM Karten möglich ist. Wie das geht habe ich im Prinzip auch verstanden. Ich frage mich jedoch, wie detailliert diese Karten sind. Speziell mit Blick auf die für Mountainbiker kleineren Pfade du Wanderwege. Die openMTB Maps sind da in unserer Region recht detailliert. Sind die bei Maps4me verfügbaren vergleichbar?


die Daten Stammen vom http://openstreetmap.org Project. Abgesehen von den Gebäuden ist eigentlich alles drauf. Die openMTB Map basiert auf den selben Daten, nur werden hier zusätzliche, fürs Mountainbiking relevante, Informationen angezeigt. (Wie Steigung oder Strecken-Schwierigkeitsgrad etc..)

VG
Sockeye

_________________
Freie Karten für Crossover, Triton & eXplorist
http://Maps4me.net -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: eXplorist 110 das richtige?
BeitragVerfasst: Do Mär 27, 2014 8:27 pm 
Offline
Navigator

Registriert: Do Mär 27, 2014 10:18 am
Beiträge: 2
Wohnort: Rastede
Alles klar, ich danke euch beiden vielmals!
dann schaue ich mal weiter, was wohl das richtige für mich ist.

_________________
Christoph


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de