Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Do Okt 18, 2018 10:16 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo Mai 14, 2012 3:18 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: So Mai 13, 2012 9:09 am
Beiträge: 13
Aus anderen Foren kenne ich das zu jeden Gerät am Anfang eine Rubrik Tipps & Tricks zu finden ist. Könnte man nicht unter der Kategorie eXplorist GC, 310, 510, 610, 710, so etwas einrichten? Habe natürlich gesehen das es weiter unten eine Kategorie Tipps & Tricks & Zubehoer gibt. Aber die ist mir zu ungenau. Habe keine lust, mir Tipps von anderen Geräten durchzulesen. Für alle die auf die Suche verweisen möchten, lasst es einfach. Bitte nur konstruktive Antworten.
Grüße ciao65


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Mai 14, 2012 6:38 pm 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 03, 2007 9:05 pm
Beiträge: 2089
Wohnort: Karlsruhe
Na dann los... ich finde die Idee gut. Und wenn du fertig bist pinne ich den Beitrag.

VG
Sockeye

_________________
Freie Karten für Crossover, Triton & eXplorist
http://Maps4me.net -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 17, 2012 4:43 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: So Mai 13, 2012 9:09 am
Beiträge: 13
Dann versuche ich es mal.

Routen über gpsies erstellen:

Routen können ganz einfach und wesentlich besser auf http://www.gpsies.com erstellt werden. Außerdem gibt es eine Vielzahl an fertigen Routen die man kostenlos downloaden kann. Einfach Ort eingeben an dem man wandern will, unter Strecken in Kartenausschnitt die Route auswählen, danni Kartenausschnitt „anzeigen“ klicken. Oberhalb der Karte GPX Route auswählen, herunterladen und in den Ordner Routes auf dem Magellan ziehen. Schon hat man eine fertige Route auf dem Navi. Es können auch Routen selber erstellt werden, dazu einfach ein bisschen rumprobieren.


Was kann alles vom eXplorist 310 gelöscht werden:

Bevor irgendetwas gelöscht wird, erst einmal den Inhalt des eXploristen 310 sichern.
So wie von S1G beschrieben.

Magellan eXplorist 310 als Wechseldatenträger unter Computer öffnen.
Den ordner APP öffnen,
im Ordner Backgrounds den Ordner 240 x 320 öffnen, und alle Hintergründe die ihr nicht benutzt löschen. Außer: Bilder im Anhang



Weiter geht es mit dem Ordner Bkgnd.
Da kann alles außer bkgd_White und bkgd_black gelöscht werden.
Keine Angst, die Dateien sind ja bei eiúch auf dem Rechner gesichert und können ja so jederzeit wieder hergestellt
Werden
Im Ordner Documents kann alles gelöscht werden was nicht die Endung DE trägt.
Das sieht dann so aus: Bild im Anhang

Dateianhang:
4.jpg
4.jpg [ 79.33 KiB | 18767-mal betrachtet ]


Dateianhänge:
3.jpg
3.jpg [ 53.15 KiB | 18767-mal betrachtet ]
2.jpg
2.jpg [ 67.18 KiB | 18767-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 17, 2012 4:46 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: So Mai 13, 2012 9:09 am
Beiträge: 13
Weiter gehts:
Wie man die max. Anzahl der Caches erhöhen kann:


Die
app/Atlas.ini wie folgt ändern
Zitat:
; Default: 65536 (0x10000) - max UGDS BIN file size: 256Mb
;BAT_Length = 65536

;MaxWaypointsCount = 2000
;MaxGeocachesCount = 10000
;MaxTracksCount = 200
;MaxTrackPointsCount = 10000
;MaxRoutesCount = 200
;MaxRoutePointsCount = 500

BAT_Length = 262144

MaxWaypointsCount = 10000
MaxGeocachesCount = 10000
MaxTracksCount = 200
MaxTrackPointsCount = 10000
MaxRoutesCount = 200
MaxRoutePointsCount = 500

oder welche Werte für euch auch immer Sinnvoll erscheinen.
Quelle: Caotix

Cacheanzeige
Steht nicht im Handbuch:
Diese Anzeige bedeutet, dass es 945 Seiten mit jeweils 4 Caches gibt. Auf der letzten Seite sind dann nur noch zwei Caches, daher die Zahl 3778 in zweiter Reihe. Die untere Zahl zeigt dann an wie viele Caches insgesamt vorhanden sind. In dem Fall 3778 Caches.


Dateianhänge:
shot00008.png
shot00008.png [ 24.83 KiB | 18767-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 17, 2012 4:51 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: So Mai 13, 2012 9:09 am
Beiträge: 13
eX GC:
- kompletter Systemausfall: Drei-Finger-Griff bitte ergänzen
- weiteren Kompass freischalten: Tools > Settings > Compass > Left > Up > Right > Down > Left > Up > Right > Down > Left > Zoom - > Zoom - > Zoom + > Zoom +
- weiteren Hintergrunde 1 freischalten: Tools > Settings > Background > Press Left > Right > Left > Right > Left > Right > Zoom- > Zoom+
- weiteren Hintergrunde 2 freischalten: Tools > Settings > Backgrounds > Zoom - > Zoom - > Zoom + > Zoom + > Zoom - > Zoom +

eX 310:
- nicht alle Caches werden angezeigt: im Verzeichniss ./USR die Datei *.BIN löschen
- System Menue: Taste Menu + Back halten und Gerät einschalten

Quelle: labbi05


Trackanzeige ausblenden:
Im Hauptmenü unter Tracks, Menu drücken, im Untermenü aktiven Track ausblenden aktivieren. So ist der nervige Strich auf der Karte verschwunden. Besser wäre es natürlich, wenn man die Funktion nur auswählen könnte wenn man sie braucht.


Dateianhänge:
shot00009.png
shot00009.png [ 17.07 KiB | 18767-mal betrachtet ]
shot00010.png
shot00010.png [ 25.62 KiB | 18767-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 17, 2012 8:02 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: So Mai 13, 2012 9:09 am
Beiträge: 13
Bildkarten selber erstellen.

Mobile Atlas Creator in google eingeben und downloaden. Das Programm ist kostenlos.

Das Programm auspacken und über die Exe-Datei starten.

WICHTIG! Zuerst in die Settings und unter "Map size" die maximale Kartengröße wählen.
1048575 wählen.

Im linken Bereich finden sich die ganzen Optionen.
• Auswahl der Karte (Nehme immer OpenStreetMap MapQuest)
• Wählen der möglichen Zoomlevel 0 = ganze Welt, 18 = alles gut sichtbar, das aktuelle Zoomlevel wird in der Karte oben angezeigt
• der Content (wird später beschrieben)
• das Ausgabeformat Magellan RMP
• "Create Atlas" lädt die Kartenteile herunter und erstellt die für Magellan RMP nötigen Kartendateien.
• Rest eher uninteressant

2. Die Karte nach Bedarf zoomen und mit der linken Maustaste haltend einen Kartenbereich auswählen.
Über die Pfeiltasten oder wenn man die rechte Maustaste hält kann man die Karte verschieben.

Links die gewünschten Zoomlevel die in der Karte vorhanden sein sollen wählen.
Ich persönliche bevorzuge ab Zoomlevel 12, darüber ist die Weltkarte gut genug.
Hinweis: manche Karten haben keine Daten in höheren Zoomleveln (17,18), dann sind die Kastchen für höhere Zoomlevel nicht vorhanden.

Der Karte unter "Name" einen Namen geben, z.B. Venedig. New drücken , im sich öffnenden Fenster oben den Namen des Atlanten eingeben, z.B. Italien. Magellan RMP auswählen, dann Fenster schließen.
Danach Add Selection drücken, dann wird die rechte Kartenselection mit den obigen Zoomleveln hinzugefügt.

Wenn man auf Create Atlas gedrückt hat erscheint ein Download-Dialog
Er lädt jetzt für jedes der gewählten Zoomlevel die Kartenteile und fügt diese in einer Magellan RMP Datei zusammen. Hier ein Häckchen bei „Ignore download errors and continue automatically“ setzen.
Die fertige Datei landet in einem Unterordner "atlases\Name des Atlas„

Diese fertige Datei muss auf das Navi in den Ordner MAP, und unter Karten im Navimenü angeschaltet werden.

Die Karte kann auch zu VantagePoint hinzugefügt werden um sie da zu testen oder zu benutzen.
Habe mir mal eine Karte von Norditalien (Bibione-Lignano) gebastelt, funktioniert gut, reicht zum Wandern, Biken und Geocachen. Zumindest kann man sich jetzt schnell eine Bildkarte erstellen und sie über die Weltkarte legen. Für Urlaubsreisen gut geeignet.

Viel Spaß mit den neuen Karten.


Dateianhänge:
Mobile Atlas Creator.jpg
Mobile Atlas Creator.jpg [ 246.21 KiB | 18752-mal betrachtet ]
mac02.png
mac02.png [ 50.96 KiB | 18752-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Mai 22, 2012 9:38 am 
Offline
Navigator

Registriert: Mo Dez 22, 2008 6:14 pm
Beiträge: 8
Wohnort: Schoemberg
Hallo zusammen
Die Idee find ich auch gut.
da hab ich dach gleich eine Frage? gibt es denn keine gescheiten akkus für den 610er , meine zeigen nach dem laden nie die volle leistung an, sind aber verschiedene marken.
Meistens sind sie nach 3-4 Std. schon alle.
hat da jemand erfahrung?
grüsse
zackbum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Mai 22, 2012 9:46 am 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 27, 2007 5:56 pm
Beiträge: 783
Wohnort: Castrop-Rauxel
zackbum hat geschrieben:
Hallo zusammen
Die Idee find ich auch gut.
da hab ich dach gleich eine Frage? gibt es denn keine gescheiten akkus für den 610er , meine zeigen nach dem laden nie die volle leistung an, sind aber verschiedene marken.
Meistens sind sie nach 3-4 Std. schon alle.
hat da jemand erfahrung?
grüsse
zackbum


Welche Einstellungen hast Du ??
Nimm Alkaline, dann halten die Akkus 6-8 Stunden.

Gruß Guido

_________________
Explorist XL fuers Regal
Triton 2000 fürs Regal
Explorist 310 für die Dose (Damengerät)
Explorist 710 für die Dose (Herrengerät)
Samsung S3 für die nötigen GC Tools


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Mai 23, 2012 8:35 am 
Offline
Navigator

Registriert: Mo Dez 22, 2008 6:14 pm
Beiträge: 8
Wohnort: Schoemberg
Ok, werd ich mal ausprobieren
ich dachte halt mit den akkus ist es günstiger
Danke
Grüsse
Zackbum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Mai 29, 2012 6:51 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2701
Wohnort: Land Brandenburg
Aus aktuellem Anlass:

Wenn der eXplorist (eventuell nur 5/6/710) meint, er wäre im USB-Modus, selbst wenn kein Kabel angesteckt wird, dann ist in der Datei APP/Unit.xml hinter den Variablennamen kein Eintrag. Einfach den eXplorist mit dem Rechner verbinden und die unit.xml durch die unit.bkf ersetzen. (Das ist die interne Sicherungsdatei für die unit.xml) Anschließend wieder eine neue unit.bkf durch kopieren und umbenennen erzeugen.

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Mai 30, 2012 1:08 pm 
Offline
Navigator

Registriert: Mo Dez 22, 2008 6:14 pm
Beiträge: 8
Wohnort: Schoemberg
Hallo
noch ein kleines problem mit meinem 610er,ab und zu wenn ich ihn ausschalten möchte gibt es ein geräusch wie wenn ich ein foto mache und er lässt sich nicht mehr ausschalten nur durch batterie herausnehmen.
hat das noch jemand?
grüsse
zackbum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Mai 30, 2012 1:12 pm 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: Mo Mai 04, 2009 7:38 am
Beiträge: 155
Wohnort: Hennef
Dann hast Du in den Einstellungen "Screenshot" auf "An". Dann macht er jedes Mal einen Screenshot, wenn Du die Ein-Aus-Taste drückst. Einfach Screenshot wieder ausschalten und gut ist.

_________________
Explorist 500, Triton 2000, Explorist 610, Quo Vadis 7


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Mai 30, 2012 1:21 pm 
Offline
Navigator

Registriert: Mo Dez 22, 2008 6:14 pm
Beiträge: 8
Wohnort: Schoemberg
Danke für die schnelle Antwort
grüsse


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Mai 30, 2012 4:28 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2701
Wohnort: Land Brandenburg
Wenn der eXplorist recht häufig runterfährt, um die Performance zu erhöhen oder ständig die Datenbank ewig lange indiziert, hilft es, die Datei USR/UGDS.BIN zu löschen. Keine Angst, beim nächsten Start wird die Datei vom eXplorist neu erstellt.

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Jun 16, 2012 9:38 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Di Mai 08, 2012 6:58 pm
Beiträge: 73
Gibt es eine Möglichkeit die Betriebsstunden beim eXplorist (710) auszulesen?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de