Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: So Dez 16, 2018 7:31 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geocachen mit eXplorist 710
BeitragVerfasst: Di Mai 24, 2011 6:19 am 
Offline
Navigator

Registriert: Mo Mai 16, 2011 5:58 am
Beiträge: 6
Wohnort: Bonn
Nachdem ich nun einige Caches mit dem eX710 gesucht (und auch gefunden habe ;) versuche ich mal meine Eindrücke bei der Planung und in der Natur zu sammeln.

Ich nutze in der Vorbereitungsphase ein MacBook Pro. Schade das VP nur über Parallels nutzbar ist. Um meine GPX-Files zu verarbeiten, verwende ich GSAK unter Windows 7 und Parallels.

Die Aufbereitung und die Übertragung der Daten an das eX710 funktionieren problemlos. Nur das Einbinden der Spoilerbilder klappt noch nicht. Entsprechende Einträge in den "letzten Einträge" sind zwar vorhanden, scheinbar werden aber die Bilder nicht in das Medienverzeichnis kopiert.

In der Natur begeistert mich das eX710 immer wieder aufs Neue. Die Verbindung aus Summit-Vektorkarte und Topo-Rasterkarte ist für mich die optimale Lösung (vielleicht bis zum Erscheinen der TopoHD 2011 oder der von AlterSwede gezeigten Lösung).

Die Hardwaretasten habe ich mit dem Kompass und den Cacheinfos belegt. Ein schnelles Umschalten von der Kartendarstellung ist hiermit problemlos möglich.

Im Vergleich zum vorher eingesetzten Oregon und 62s sind die einblendbaren Datenfelder eine grosse Hilfe. Ich nutze 4 Felder: Peilung, Entfernung zum Ziel, Koordinaten und GPS-Genauigkeit. So muss ich nur auf den letzten Metern zum Cache auf die Kompassanzeige umschalten.

Ein kleinerer Cursor könnte hier hilfreich sein, da nahe am Cache vom smartcursor einiges verdeckt wird.

Gestern habe ich immer wieder mit den vorher eingesetzten Geräten verglichen, und war begeistert, alle revelanten Daten schnell wieder zu finden.

Die Darstellung finde ich grossartig. Bei direkter Sonneneinstrahlung hat man bei allen Geräten seine Probleme mit der Erkennbarkeit, aber die Klarheit des eX710 fasziniert mich.

Die Verwaltung von Caches, Routen und Tracks auf dem eX710 bereitet ebenfalls keine Probleme. Die Synchronisation mit VP liefert einwandfreie Ergebnisse.

Ich weine meinen Garmins keine Träne nach, und denke mit dem eX710 das Optimum für meine Outdooraktivitäten gefunden zu haben.

_________________
dieser Text enthält Kleinteile und ist für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de