Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Mi Mai 23, 2018 1:48 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Mo Nov 07, 2011 9:36 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2701
Wohnort: Land Brandenburg
Jup, so ist es. Das sehe ich als Gegenleistung dafür, dass ich vor einem Jahr einen Beta-Hardware-eXplorist610 bekommen habe, der dann aufgrund von zerlegtem Betriebssystem gegen einen eX710 getauscht wurde.

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Do Nov 10, 2011 12:43 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 22, 2011 9:35 pm
Beiträge: 181
finde ich ja gut :thumbup

Wobei ich immer noch verstanden habe, ob es hier jemand gibt, der quasi "von denen" ist?
Das bedeutet also, das die vielen Infos von Dir zwar insider Infos sind und Du einfach nur erhalten hast, weil Du gut mit denen kannst und vice versa?
Hoffe das ist jetzt nicht zu persönlich. :oops: ?

_________________
Oft sitzt das Problem vor der Tastatur. Außer bei mir. 8)
Das soll Satiere sein - falls es jemand falsch versteht. Schön, dass Du dich auch für das Kleingedruckte interessierst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Do Nov 10, 2011 1:45 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2701
Wohnort: Land Brandenburg
Ja, so in etwa. Jemand "offizielles" ist hier im Forum meines Wissens nicht vertreten. Einige Infos stammen aus eigenen Recherchen, einige aus dem US-Forum und einiges aus dem Mailkontakt, den ich mir aber auch intensiver wünschen würde.

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Sa Nov 26, 2011 11:32 am 
Offline
Navigator

Registriert: Sa Nov 26, 2011 11:20 am
Beiträge: 1
Die eingegebenen Wegpunkt-Koordinaten dürfen sich im Gerätespeicher nicht verändern.
Ich weis nicht, was ich da in meinem ex710 einstellen muß aber irgend wie macht da mein Gerät nur das was es will.
Von diesem Gerät bin ich etwas entteuscht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Mo Mär 19, 2012 7:50 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Di Sep 07, 2010 1:29 pm
Beiträge: 18
Hallo zusammen,

gestern ist mein 610er dadurch negativ aufgefallen, dass er keine Wegpunkte mehr erstellen wollte. Es gab ständig eine Fehlermeldung, die etwas in der Richtung aussagte, dass der Wegpunktspeicher voll sei. Es waren ca. 750 Punkte auf dem Gerät. Um den Cache dennoch abschliessen zu können, habe ich einfach alte Punkte geändert. Irgendwann habe ich daran aber nicht gedacht und wollte einen neuen Wegpunkt erstellen -> ging ohne Probleme. Habe heute dann mal 50 weitere Punkte erstellt. Auch ohne Probleme. Hatte das auch schon jemand?

Und hier mal etwas das mich schon die gesamte Zeit über stört, die ich das Gerät nutze: Das Symbol für das Optionenmenü liegt im Geocaches Menü weiter links als in allen anderen Menüs. Geht mal in das Menü über das linke untere Symbol und vergleicht dann die Position des Symbols rechts unten jeweils im Hauptmenü, unter Sonderziele und unter Geocaches.


Grüße
Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Mo Mai 07, 2012 9:25 am 
Offline
Navigator

Registriert: Mo Mai 07, 2012 6:51 am
Beiträge: 3
Hallo liebe Magellan-Benutzer,
ich habe mir das Explorist 710 gekauft, wohlwissend, dass ich mir eher einen Prototypen, als die versprochene Eierlegendewollmilchsau anschaffe.
Ich bin jedoch zuversichtlich, dass Magellan, bzw. die Community mit der Zeit dieses Gerät immer ein bischen verbessern.
Ich hatte vorher ein etrex vista hcx und wollte eigentlich aus alter Gewohnheit zum oregon 550t updaten, aber irgendwas in mir sagte, ich sollte mal was neues ausprobieren. Und obwohl das Magellan dem (100€ günstigerem) Garmin nicht das Wasser reichen kann stehe ich zu dem Gerät und bereue es keinstens!
Dennoch gebe ich hier mal meinen Senf dazu, in Form von hoffentlich konstruktiver Kritik.

Falls einige der folgenden Mängel schon behoben sind habe ich es nicht gewusst. Habe hier die 7 Seiten überflogen und viele Einträge zum 710 im Forum gelesen.
Ich ärgere mich regelmäßig über einige der folgenden Mängel, werde hier aber mal möglichst objektiv bleiben. Finde nur blöd dass ich mich über ein Premium-Konsumprodukt ärgern muss ;-)

Magellan explorist 710 - FW 6.33
Benutze es seit ca. einem halben Jahr mindestens einmal Wöchentlich zum Geocachen und gelegentlich zur Routennavigation im KfZ.

Geocaching:
Zum Multicachen (& Wherigo) benutze ich (innerhalb der BRD) grundsätzlich mein Handy mit kostenloser GC-Software. Ist wesentlich schneller, komfortabler und auch noch online. Dann brauche ich auch keine Angst mehr haben, dass die Oregon-Leute schon über alle Berge sind, während ich gerade mal im Koordinaten-Menü angekommmen bin.
Die hier mehrfach erwähnten Multi/Wegpunkt-Mängel muss ich nicht noch einmal wiederholen. Aber die Idee dass Magellan einen erfahrenen Geocacher einstellen sollte fand ich gut. Habe nämlich auch den Eindruck, dass die nur so tun, als hätten sie Ahnung vom Geocaching, sonst wärs von Anfang an richtig gemacht worden.

Akkuleistung:
Kommt nicht annähernd an die Herstellerangaben heran. Saugt auch während es ausgeschaltet ist am Akku. Habe die leistungsstarken Sanyo Akkus und habe mich an den häufigen Wechsel gewöhnt.

Performance:
Eigentlich kommt es immer, wenn ich mal länger unterwegs bin mindestens einmal zum reboot. ("shutting down device to advance performence").
Nach zwei Minuten ist es dann wieder Betriebsbereit.

Allgemein muss man bei dem Gerät sehr geduldig sein. 1 Minute zum hochfahren: okay aber immer wenn man es aus dem Standby holt die Trackinginformationen nachzuholen. eine echte Geduldsprobe. Für die Abschaltung wurde hier aber auch glaube ich einige male Appeliert.

Ebenso die Bildschirmsperre die man auf einen Aussenknopf legen können müsste.
Ich trage das Gerät gerne an einer Gürtelschnalle und ständig ändern sich die Datenfelder wenn ich wieder drauf schaue.
Also entweder eine schnelle Tastensperre oder - was ich noch besser fände - eine Lock-Funktion für die Datenfelder.

Verbesserte Standby- und Hintergrundbeleuchtungseinstellungen:

Besonders wenn das Gerät während der Autofahrt am Zigarettenanzünder angeschlossen ist bedarf das Gerät nicht zwingend der Akkusparmaßnahmen. Es schaltet nach 15 Min den Bildschirm aus und muss dann erst wieder mühsam hochgefahren werden. Da bleibt einem nur das rechts ran fahren und warten oder das Risiko Ausfahrten zu verpassen, was mir nicht selten passiert.

Dann habe ich manchmal noch folgenden Bug(?): Ich tippe mit dem Finger auf eine Auswahl. Das Gerät gibt optische Rückmeldungen, dass das Feld angetippt wurde, unternimmt aber nichts.
Wenn ich dann nochmal fester drücke, handelt es und bringt mich in das gewünschte Menü (auch nicht immer)(oft auch mit verlängerter Reaktionszeit). Kommt mir fast so vor, als wenn es mit dem verarbeiten nicht hinterher kommt..

Dann habe ich noch einen Bug im "Tracks" - Menü: Ich habe alle Tracks gelöscht, aber trotzdem sind im Menü stets sechs Tracks mit dem Namen "ääääääääääääääää" vorhanden.
Siehe Bild:
Dateianhang:
shot00002.png
shot00002.png [ 42.21 KiB | 5481-mal betrachtet ]

Bekomme sie nicht weg, stören mich aber auch nicht wirklich..

Hier noch ein kleiner Tip für alle, die die tiefe Kante zum Bildschirm als störend empfinden:
Dateianhang:
P1060001.JPG
P1060001.JPG [ 247.04 KiB | 5481-mal betrachtet ]

Ein mit Klett angebrachter Touch-Pen. Da ist normalerweise auch ein Kugelschreiber dran, den ich zum loggen benutzt habe bis er abgebrochen ist ;)

Ich werde mich außerdem jetzt mal übers CPU übertakten informieren. Ein schnelleres 710 ist mir wichtiger als einmal mehr die Akkus zu tauschen. Einmal mehr oder weniger juckt mich mittlerweile nicht mehr.

Ich hoffe ich bin mit dem geschriebenen niemandem zunahe getreten. Meine Motivation ist es, das das Gerät auf Dauer verbessert wird und hoffe das mein Beitrag das etwas fördern wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Mo Mai 07, 2012 9:32 am 
Offline
Navigator

Registriert: Mo Mai 07, 2012 6:51 am
Beiträge: 3
(G)ARMIN hat geschrieben:
Die eingegebenen Wegpunkt-Koordinaten dürfen sich im Gerätespeicher nicht verändern.

Bei mir ändert er immer die letzte Ziffer der Koordinaten um +1. Stört mich jetzt nicht wirklich, ist aber interessant DAS er das macht.

Z.b. wenn ich eingebe: 51° 13.100,
dann speichert er: 51° 13.101


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Mo Mai 07, 2012 10:38 am 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2701
Wohnort: Land Brandenburg
Placebo hat geschrieben:
(...)
Akkuleistung:
Kommt nicht annähernd an die Herstellerangaben heran. Saugt auch während es ausgeschaltet ist am Akku. Habe die leistungsstarken Sanyo Akkus und habe mich an den häufigen Wechsel gewöhnt.


Hast Recht, die Herstellerangaben werden nicht erreicht, aber 5-6 Stunden sind mit Sanyo XX schon drinne.
Placebo hat geschrieben:
Performance:
Eigentlich kommt es immer, wenn ich mal länger unterwegs bin mindestens einmal zum reboot. ("shutting down device to advance performence").
Nach zwei Minuten ist es dann wieder Betriebsbereit.

Allgemein muss man bei dem Gerät sehr geduldig sein. 1 Minute zum hochfahren: okay aber immer wenn man es aus dem Standby holt die Trackinginformationen nachzuholen. eine echte Geduldsprobe. Für die Abschaltung wurde hier aber auch glaube ich einige male Appeliert.


Das sollte eigentlich nicht so sein, Es lässt auf eine defekte UGDS.bin (Datenbank) schließen. Einfach mal diese Datei löschen und neu erstellen lassen durch Neustart.
Placebo hat geschrieben:
Ebenso die Bildschirmsperre die man auf einen Aussenknopf legen können müsste.
Ich trage das Gerät gerne an einer Gürtelschnalle und ständig ändern sich die Datenfelder wenn ich wieder drauf schaue.
Also entweder eine schnelle Tastensperre oder - was ich noch besser fände - eine Lock-Funktion für die Datenfelder.


Da stimme ich Dir zu. Bildschirmsperre über Ausschalter erreichbar...
Placebo hat geschrieben:
Verbesserte Standby- und Hintergrundbeleuchtungseinstellungen:

Besonders wenn das Gerät während der Autofahrt am Zigarettenanzünder angeschlossen ist bedarf das Gerät nicht zwingend der Akkusparmaßnahmen. Es schaltet nach 15 Min den Bildschirm aus und muss dann erst wieder mühsam hochgefahren werden. Da bleibt einem nur das rechts ran fahren und warten oder das Risiko Ausfahrten zu verpassen, was mir nicht selten passiert.


Das ist normalerweise auch nicht so. Meiner bleibt voll beleuchtet angeschaltet. Und das auch über 800 km.
Placebo hat geschrieben:
Dann habe ich manchmal noch folgenden Bug(?): Ich tippe mit dem Finger auf eine Auswahl. Das Gerät gibt optische Rückmeldungen, dass das Feld angetippt wurde, unternimmt aber nichts.
Wenn ich dann nochmal fester drücke, handelt es und bringt mich in das gewünschte Menü (auch nicht immer)(oft auch mit verlängerter Reaktionszeit). Kommt mir fast so vor, als wenn es mit dem verarbeiten nicht hinterher kommt..

Dann habe ich noch einen Bug im "Tracks" - Menü: Ich habe alle Tracks gelöscht, aber trotzdem sind im Menü stets sechs Tracks mit dem Namen "ääääääääääääääää" vorhanden.
Siehe Bild:
Dateianhang:
shot00002.png

Bekomme sie nicht weg, stören mich aber auch nicht wirklich..


Das würde ich wieder auf eine zerlegte Userdatenbank (UGDS.bin) schieben wollen.
Placebo hat geschrieben:
Hier noch ein kleiner Tip für alle, die die tiefe Kante zum Bildschirm als störend empfinden:
Dateianhang:
P1060001.JPG

Ein mit Klett angebrachter Touch-Pen. Da ist normalerweise auch ein Kugelschreiber dran, den ich zum loggen benutzt habe bis er abgebrochen ist ;)

Ich werde mich außerdem jetzt mal übers CPU übertakten informieren. Ein schnelleres 710 ist mir wichtiger als einmal mehr die Akkus zu tauschen. Einmal mehr oder weniger juckt mich mittlerweile nicht mehr.

Ich hoffe ich bin mit dem geschriebenen niemandem zunahe getreten. Meine Motivation ist es, das das Gerät auf Dauer verbessert wird und hoffe das mein Beitrag das etwas fördern wird.


Ich habe eigendlich keine Performance-Probleme. Beim wühlen im Windows habe ich mir schon den einen oder anderen Prototypen damals zerschossen. Das Ergebnis war, dass das Gerät zum Hersteller zurück musste. Ich würde davon abraten. Aber wenn Du einen Weg finden solltest, wäre es für mich sehr interessant zu erfahren.

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Mo Mai 07, 2012 10:40 am 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2701
Wohnort: Land Brandenburg
Placebo hat geschrieben:
(G)ARMIN hat geschrieben:
Die eingegebenen Wegpunkt-Koordinaten dürfen sich im Gerätespeicher nicht verändern.

Bei mir ändert er immer die letzte Ziffer der Koordinaten um +1. Stört mich jetzt nicht wirklich, ist aber interessant DAS er das macht.

Z.b. wenn ich eingebe: 51° 13.100,
dann speichert er: 51° 13.101


Das sind interne Rundungen. Beim Triton gab es das zum Anfang auch, wurde durch ein Update behoben.

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: So Mai 20, 2012 5:18 pm 
Offline
Navigator

Registriert: Sa Dez 10, 2011 6:41 pm
Beiträge: 7
hätte gerne direktest einfügen von spoilerbildern


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: So Mai 20, 2012 5:29 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2701
Wohnort: Land Brandenburg
Ich auch!

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Di Mai 22, 2012 11:49 am 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 17, 2011 12:23 pm
Beiträge: 187
briansfb hat geschrieben:
hätte gerne direktest einfügen von spoilerbildern


Könnte nach dem geplanten gpx update von geocaching.com funktionieren. Welches ursprünglich im August erscheinen sollte...
Wir sinds gespannt.

Zitat:
Groundspeak plans to update the Geocaching.com XSD to include useful geocache information not found in the current schema. Application developers will please be aware that these changes are coming and take steps to prepare your applications for them.

Changes include:

“Unknown” caches will now be referred to as “Mystery” to match the cache type designation on Geocaching.com
All elements in text fields will be wrapped in CDATA tags
“Premium Member Only” cache status added
Cache Favorites Points added
Personal Cache Notes added
URLs for cache images added



The update is currently scheduled to go live on August 2nd, 2011 TBA. In the next few weeks Groundspeak will provide a sample XSD for developers to review.


Quelle: http://forums.groundspeak.com/GC/index. ... pic=275718

Gruß,
Haiko

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Di Mai 22, 2012 7:27 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2701
Wohnort: Land Brandenburg
August 2011... Das wurde aber kurzfristig verschoben.

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Mi Mai 23, 2012 8:07 am 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 17, 2011 12:23 pm
Beiträge: 187
:) Ja... angeblich haben die etwas Angst einige 3rd-Party Apps zu "zerschießen", wenn sie eine neue gpx-Version rausbringen. Da gibts noch einiges an "Test-Bedarf".
Ebenso wollten sie eine Cachegröße: "Nano" in dieser gpx umsetzen, was wohl auch wieder wegen o.g. Gründe verworfen wurde.

Gruß,
Haiko

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Mo Mai 28, 2012 4:29 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Di Mai 08, 2012 6:58 pm
Beiträge: 73
Wunsch ans Christkind:
Das Höhenprofil eines Tracks ist beim 710er sehr, sehr zackig (Einstellung barometrischer Höhenmesser AN). Vielleicht kann ja Magellan beim nächsten Firmwareupdate da etwas machen ......


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de