Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Do Okt 18, 2018 12:29 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Do Jul 14, 2011 3:58 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Mo Feb 28, 2011 6:38 pm
Beiträge: 31
Moin,
ich habe die Wegpunkteingabe auf einen der beiden Knöpfe gelegt.
Allerdings zeigt er nach dem Markieren den Wegpunkt nur kurz an. Anschließend muß man ihn, um ihn zu bearbeiten, erst wieder umständlich anwählen. Ich glaube das ist erst seid der Version 5.93 so. Ich meine vorher konnte man ihn direkt bearbeiten und von da aus auch ansteuern.
Wäre schön wenn das wieder klappen würde...
Gruß Jörg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr Jul 15, 2011 12:49 pm 
Offline
Experte ***
Benutzeravatar

Registriert: Mi Feb 16, 2011 6:48 pm
Beiträge: 72
Wohnort: Bad Schönborn
Morgaine1976 hat geschrieben:
1. Das vergessliche GPS
Ich gebe ein Ziel (Cache) ein, weiß aber den ersten Teil des Weges schon so. So nähere ich mich dem Ziel, kurz vorher gucke ich wieder aufs GPS - das hat mein eingegebenes Ziel vergessen! Liegt es daran, dass es zwischenzeitlich auf "Stand by" gegangen ist? Wenn ich mich nicht irre, zeigt es sogar noch die "Linie" zum eingegebenen Cache, aber wenn ich die "Details" aufrufen will, kommt nur die allgemeine Liste und ich muss den Cache neu eingeben.

...


Das Problem besteht auch nach wie vor. Gestern auf der Suche nach einem Cache gewesen, das 610 sagte "Noch 10 Meter". Da es sich um eine Hundehaufen-Wiese handelte und ich in Büro-Klamotten unterwegs war, wollte ich die Suche möglichst kurz halten. Cache-Details aufgerufen... es gab keine. Dabei war die "Ziellinie" da, die Abstandsanzeige... ich musste erst den Cache wieder als "Ziel" eingeben, dann konnte ich den Hinweis lesen.

Neustes Firmware, UGDS.BIN-Datei hatte ich beim Aufspielen der neuen Caches am Abend vorher gelöscht.

Viele Grüße
Morgaine

_________________
Code:
... irgendwie besteht doch alles aus 0 und 1...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Do Jul 21, 2011 7:30 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 23, 2008 10:44 pm
Beiträge: 324
Wohnort: Cologne / Europe
Erster und ganz dringender Wunsch beim 310er wäre bitte bei der Keyboard-Eingabe die gleiche "jump to top/Bottom" Funktion wie beim eXGC.
Mit Zoom+ und Zoom- wird nach ganz oben / ganz unten auf der Tastatur gesprungen.
Fand diese Funktion richtig klasse und wundere mich warum der 310er diese nicht hat, anstatt desen werden da unnötige Zeichen eingegeben wenn man Zoom+/- drückt.

_________________
Magellan eX 710* Nokia N8 with SmartGPX* Oregon 450t


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Di Aug 02, 2011 10:14 am 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: Mo Jul 07, 2008 6:32 pm
Beiträge: 101
Ich habe seit gestern einen Ex310. Ich finde es sehr schade, dass man das Licht nicht wie beim Triton über einen Schalter manuell ein und ausschalten kann. Beim biken stört das doch etwas.

Vorschlag: Den Power-Button für Displaylicht mitverwenden:

Kurzes drücken: Licht an, heller, heller, aus. (Wie beim Triton die Lichttaste)
mittellanges drücken: "Ausschalt/Standbymenü" (wie derzeit gelöst).
langes drücken: sofort abschalten (wie derzeit gelöst).

Ansonsten sind die wichtigsten Punkte genannt:
- Licht an per Tastendruck ohne das eigentliche Tastenfunktion benutzt wird
- einfache Wegpunkterstellung
- verbessertes Mapscrolling
- Backbutton sollte zur Karte springen
- Menübutton sollte ins Menü führen!
- Joystickklick sollte in optionen führen (so wie jetzt Menübutton, erster Punkt im Menü: WP erstellen!)

Ausserdem wünsche ich mir Navigationsscreens wie beim Triton (Satelitten, Kompass, Karte) die im Wechsel durchgeschaltet werden.

Vermissen tue ich die Funktion einen Track/Route am GPS zu erstellen. Oder habe ich die Funktion nur übersehen? Unterwegs möchte ich mir manchmal eine ganz grobe Route (ca. 10 Wegpunkte) zusammenklicken können um die Orientierung zu erleichtern.

Gibt es Hoffnung auf Verbesserung der Punkte, ansonsten käme eine Rückgabe in Betracht...

Gruß Dave


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Mi Aug 03, 2011 4:35 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Do Jun 23, 2011 2:58 pm
Beiträge: 10
Koordinaten bei Wegpunkteingabe werden ab bzw, aufgerundet.

Ich habe festgestellt, dass der 310er nicht alle Koordinaten schluckt... Er rundet manchmal selbständig die letzte Nachkommastelle, sodass im xtremfall um 3m daneben liegt.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Mi Aug 03, 2011 8:31 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 27, 2007 5:56 pm
Beiträge: 783
Wohnort: Castrop-Rauxel
desmopan hat geschrieben:
Koordinaten bei Wegpunkteingabe werden ab bzw, aufgerundet.

Ich habe festgestellt, dass der 310er nicht alle Koordinaten schluckt... Er rundet manchmal selbständig die letzte Nachkommastelle, sodass im xtremfall um 3m daneben liegt.....


Ob das ein Anzeigeproblem ist, oder aber 3 m Abweichung produziert weis keiner.
Bisher habe ich alle Stationen auch im tiefsten Wald mit für mich subjetiv betrachteter guter Genauigkeit gefunden.
trotzdem ist es unschön.

Gruß Guido

_________________
Explorist XL fuers Regal
Triton 2000 fürs Regal
Explorist 310 für die Dose (Damengerät)
Explorist 710 für die Dose (Herrengerät)
Samsung S3 für die nötigen GC Tools


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Fr Aug 05, 2011 9:38 am 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Fr Aug 05, 2011 9:32 am
Beiträge: 10
Automatisches Tracking (oder Tracking allgemein) - weg/abschalten
Komisches Rundungsverhalten bei Koordinateneingabe - deaktivieren (wichtig es irritiert nur) http://www.magellanboard.de/viewtopic.php?f=38&t=4250&p=34608&hilit=rundung#p34608
bessere Wegpunkt hinzufügen (Multicach) - verbessern


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Fr Aug 12, 2011 4:51 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2701
Wohnort: Land Brandenburg
So, wieder mal die ganzen Fehler und Wünsche weitergeleitet.

Code:
 We will continue to work on software updates and take your requests into account.  Please keep the feedback coming!

 

Best regards,

 

Eric

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Sa Aug 13, 2011 5:40 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2701
Wohnort: Land Brandenburg
Heute bin ich auf was merkwürdiges gestossen: Ich hatte den eX eingeschaltet, einen Track aufgezeichnet, hin und wieder im Ruhezustand, dann komplett ausgeschaltet. Beim wiedereinschalten meint der eX nur noch: Warte auf USB-Verbindung.

Ich denke, dass ich durch Neuinstallation wieder alles hin bekomme, aber frage mich jetzt, ob jemand sowas auch schon vorher erlebt hat. Weil ein GPS, was sich nicht einschalten lässt ist im Gelände eher suboptimal.

Edit: So, das normale "rüberinstallieren" der Firmware brachte garnichts. Immernoch der gleiche Fehler. Nun aber Trick 17: Ich habe einfach meine erste Sicherungskopie des Gerätes verwendet. Firmware 3.63. Diese Software war im Dezember auf den Geräten und im Vergleich zu jetzt wirklich sehr abenteuerlich... Kopfkratz....
Als 3.63 sich nun wieder starten ließ, habe ich 6.06 wieder rübergebrutzelt. Nun läuft er wieder. Ich muss nur wieder alles neu einstellen...

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: So Aug 14, 2011 8:56 pm 
Offline
Navigator
Benutzeravatar

Registriert: Sa Aug 06, 2011 11:08 pm
Beiträge: 7
hallo, mir ist heute beim 310er folgendes aufgefallen: bei manchen cache-infos, speziell die in html und mit bild, kann ich nicht den text lesen, da der nun auch in die breite gezogen dargestellt wird. ein scrollen egal ob nach links oder rechts ist über den joystick nicht möglich weil eben dieses rechts/links wippen mit den funktionen suche starten bzw. karte zeigen belegt ist.
bisher habe ich leider keine lösung für dieses problem gefunden.

ansonsten bin ich echt begeistert vom 310er, kann ich nur empfehlen.

grüße an alle
Dateianhang:
scrollbug.png
scrollbug.png [ 11.99 KiB | 4286-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: So Aug 14, 2011 10:14 pm 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: Di Mai 10, 2011 12:58 pm
Beiträge: 107
zum Beitrag von vonBurg:

Das nervt wirklich sehr, aber durch Zufall habe ich eine Möglichkeit entdeckt, das breite Listing lesen zu können.
Aber auch diese Möglichkeit ist natürlich absolut inakzeptabel, keine Frage!

Du musst den Cursor einmal nach rechts tippen, dann geht ein kleines Fenster auf und fragt ob du die neue Route starten möchtest, dieses mit nein quittieren und du kommst etwa drei bis vier Wörter weiter nach rechts im angezeigten Listing. Zugegeben, absolut bescheuert aber es funktioniert. So kannst du mit gefühlten tausend klicks auch das ganze bekloppte html-Listing lesen :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Di Aug 16, 2011 10:14 am 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Di Aug 16, 2011 9:57 am
Beiträge: 27
Ich habe mir ein exGC in den Staaten geholt, wegen des sehr guten Kurses. Dort habe ich es auch schon benutzt und es geschafft, die 1.7er Version einzubauen. Inzwischen habe ich Wünsche und Bugs gefunden.

exploristGC mit V1.7

Bugs:
- Wenn man in den Einstellungen die Lautstärke auf Stumm setzt, ein Menuepunkt zurückgeht und wieder reinspringt, ist der gesetzte Haken wieder raus.
- Es ist eingestellt, das alles bis auf gefundene Caches angezeigt werden soll. Wenn man einen Cache gefunden hat, ist die Dose aber immer noch in der Liste zu sehen mit Smilie
- was hier für andere Geräte schon geschrieben wurde, das die Navigation zum Cache weg ist, wenn man zur z.B. Beschreibung wechselt.
- Textformatierung ist häufig nicht optimal

Wünsche:
- gefundene Caches sollten nach Datum/Uhrzeit sortiert werden können
- Displaybeleuchtung sollte beim ersten Tastendruck nur an gehen. Erst dann weitere Funktionen (wurde ja schon mehrfach beschrieben)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Aug 17, 2011 11:44 am 
Offline
Experte ***
Benutzeravatar

Registriert: Mi Feb 16, 2011 6:48 pm
Beiträge: 72
Wohnort: Bad Schönborn
Ich habe die neue Firmware aufgespielt und auf Probleme getestet (allerdings nur in Durchläufen, die ich beim Cachen ständig benötige).

Waypointeingabe: "fehlendes Keyboard" konnte ich nicht nachvollziehen.

Bugs:
Nach wie vor besteht das Problem mit dem "Filter" (aufgefallen beim Testen, ob nach einem Fund neue Caches angeboten werden).

Filter ausführen
Geocaches --> Sortieren & Suchen --> Nach Name oder ID suchen --> Filter eingeben --> Geocaches werden gefiltert (alles super)
Zurück
Geocaches --> Scheinbar ist KEIN Filter ausgewählt, alle Caches werden angezeigt wie VOR Eingabe des Filters (suggeriert, dass der Filter nur einmalig ausgeführt wurde)

Cache als gefunden markieren
Möglichkeit a) Tipp auf Karte --> Aufruf unten rechts --> Gefunden --> "Kommentare eingeben" --> "blabla" OK --> Nächsten Geocache suchen? Ja --> Filter ist wieder ausgeführt :0007
(gleiches Phänomen wenn man keinen Kommentar eingibt)
Möglichkeit b) Ich habe auf den Button links oben "Geocache Details" gelegt. Wenn ich die Details über diesen Knopf auswähle und den Cache als gefunden markiere, gibt es den gleichen Durchlauf wie bei Möglichkeit a) aber KEINE Frage, ob ich einen neuen Geocache suchen will. Hier sollte das auch eingefügt werden.

Wünsche:
Cache als gefunden markieren --> Text eingeben --> "Gefunden"-Text ist total sinnlos, ich hab das doch grad durch den Smilie markiert! Hier (wie auch bei "nicht gefunden" oder "Reparatur erforderlich" sollte initial nichts stehen oder zumindest die Möglichkeit bestehen, den Text anzupassen.

Bei der Cache-Beschreibung erhält das "von" XY scheinbar eine feste Breite ("by"?) - daher wird "von" immer abgeschnitten und sieht wie "vor" aus - hier sollte eine dynamische Breite abhängig von der Sprache verwendet werden.

Wegpunkte mit Multi-Caches verknüpfen, sodass auch über die Wegpunkte die Cachebeschreibung eingesehen werden kann.

Wegpunkt-Projektion
ausgehend von einem Wegpunkt, nicht nur von der aktuellen Position aus.

Bei Eingabe eines Wegpunktes die Möglichkeit, gleich dorthin zu navigieren. Aktuell muss man den Wegpunkt erst wieder suchen und dann die Navigation ausführen, es sei denn, man hat einen bereits bestehenden Wegpunkt lediglich bearbeitet.

Wenn die Hintergrundbeleuchtung aus ist, sollte diese beim Antippen des Displays nur wieder eingeschaltet werden - nicht aber die Ecknavigation aufgerufen werden.

Nachdem das GPS vom Rechner getrennt wurde, sollte es nicht neu gestartet werden. Oft vergesse ich dies - und dann habe ich einen stundenlangen Track um meine Wohnung herum... :?

Ergänzung eines Taschenrechners (ich weiß, ich könnte mich mal damit auseinander setzen, wie ich das zu Grunde liegende Windows nutzen könnte... aber bis jetzt habe ich noch nicht ganz verstanden, wie das funktioniert :) )

Auch auf die Gefahr hin, dass ich nerve:
Ich würde gerne meine Touren komplett abspeichern können. Track mit Fotos etc. - wenn wenigstens die Fotos mal auf der Karte von Vantage Point angezeigt würden... (ich weiß, das gehört nicht zur Firmware des 610 :roll:)

Ich komme mir jetzt vor wie eine Mecker-Liese (vieles wurde auch schon erwähnt) - dabei bin ich jeden Tag wieder begeistert, dass ich mich für das 610 entschieden habe! Einfach klasse! Im Urlaub hat es mich bis auf zwei- oder dreimal Einfrieren nicht enttäuscht (das war aber vor dem Firmware-Update) :thumbup

Also meine Zeilen nur als Hinweis nehmen :wink:

Viele Grüße aus Karlsruhe
Morgaine

_________________
Code:
... irgendwie besteht doch alles aus 0 und 1...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Mi Aug 17, 2011 12:29 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 23, 2008 10:44 pm
Beiträge: 324
Wohnort: Cologne / Europe
um welche neue Firmware bei welchem Gerät geht es?

_________________
Magellan eX 710* Nokia N8 with SmartGPX* Oregon 450t


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread -Wünsche & Bugs
BeitragVerfasst: Mi Aug 17, 2011 2:08 pm 
Offline
Experte ***
Benutzeravatar

Registriert: Mi Feb 16, 2011 6:48 pm
Beiträge: 72
Wohnort: Bad Schönborn
cuda01 hat geschrieben:
um welche neue Firmware bei welchem Gerät geht es?

Zitat:
eXplorist 610 - Software Version 6.05
http://support.magellangps.com/support/ ... itemid=282

siehe: http://magellanboard.de/viewtopic.php?f=38&t=4618 :)

_________________
Code:
... irgendwie besteht doch alles aus 0 und 1...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de