Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: So Apr 05, 2020 1:35 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: eX 510 mit USB Verbindungsproblem
BeitragVerfasst: Fr Jan 17, 2020 11:56 am 
Offline
Navigator

Registriert: Fr Jun 24, 2011 5:08 pm
Beiträge: 9
Gruß in die Runde, sofern diese noch Bestand hat.
Wie ich gerade lese ist Magellan in Europa nicht mehr präsent und hält auch keinen Service mehr vor.
Hinzu kommt dann das im Netz wiedersprüchliche Angaben zur Firmware der Exploristen zu finden sind.
Ich habe letzte Woche ein eX 510 erworben per Zufall und recht günstig mit FW 7.27.

Gestern fiel dann die Abdeckung vom USB Anschluß ab. Heute habe ich Vantage Point (VP) erneut installiert und es hat mir gleich mal Unfug angestellt. Zu Magellan fand ich als der eX GC auf den Markt kam. VP war nicht so interessant bei dem kleinen Speicher, Dank Sockeye und maps4me läuft das Teil bis heute zufriedenstellend.

Das 510 kam mit einer 4GB sdcard auf der die summit Germany drauf ist, auf dem 510 war keine Karte.

Der Anschluß über USB zeigte dann nach Verbindung 2 "Geräte" auf dem PC, der Zugriff auf die sdcard um die Karten zu sichern war seltsam langsam und das Kopieren gelang nicht. Am 510 war SDcard als externer Speicher eingestellt.

Nach Installation von VP wurde nur die SD angezeigt, der eigene Speicher nicht. Kopieren der Karten ging aber auch nicht.

Nach dem trennen und dem damit verbunden Neustart den die eX ja immer machen, geht der 510 noch, ein Verbinden über USB ist aber nicht mehr möglich. Wird Verbinden gewählt erfolgt permant Neustart -> Verbinden -> Neustart -> Endlosschleife.
Interessant evtl, wird die SD entfernt geht das Vernbinden wieder wie gewohnt.

VP zeigt jetzt den internen Speicher des eX 510 und ich habe erstmal das Kartenmaterial des eX GC, also die OSM von maps4me aufgespielt.

Was VP auf der SD gemanscht hat weiß ich nicht, ich vermute etwas wie einen Kopierschutz bzw eine Abhänigkeit/Zuordnung dieser Summit Karten vom 510 die jetz gestört ist.

Weiß jmd Rat wie ich diese SDcard bzw die Summit Karten wieder nutzbar machen kann?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Jan 20, 2020 1:00 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2704
Wohnort: Land Brandenburg
Die Gummiabdeckung zerfällt mit der Zeit recht gerne mal.
Als Bezugsquelle habe ich mal eine von jungleghost.com bekommen. Günstig war das allerdings nicht. Als Freundschaftspreis waren schon die Versandkosten irgendwas um die 20 Euro...
Die Summit-Karte ist an die Seriennummer der SD-Karte gebunden.
d.h. Wenn Du die Karte gesichert hast, kannst Du sie wieder raufkopieren und sie sollte wieder laufen. Es hört sich aber so an, als wäre die Karte an sich etwas defekt.
Die Daten der Karte würde ich versuchen, mit einem Kartenlesegerät auszulesen. Über den eX dauert das wirklich ewig.
Mit der OSM-Karte hast Du aber auch neueres Material (Wenn Du eine halbwegs aktuelle hast), als mit der OSM-Karte.

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de