Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 1:22 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do Nov 04, 2010 8:05 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Di Okt 19, 2010 8:59 pm
Beiträge: 20
Wohnort: Stuttgart
Als blutiger Newbie habe ich derzeit, und wohl auch in unmittelbarer Zukunft, einige Fragen zu meiner neuen "blauen Kiste". Und bevor ich was falsch mache werde ich die Fragen darum gerne hier einstellen, vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen oder einen Tipp geben. Ich muss ja nicht immer Matz belaestigen mit meinen PNs, auch wenn ich mich ueber seine unglaublich tolle Unterstuetzung immer sehr freue. Aber man muss das ja nicht ueber strapazieren. Ausserdem standen sicherlich viele von euch vor den gleichen Problemen und koennen ebenfalls aus Ihrer Erfahrung berichten.

Noch offene Fragen
=============

002) Wenn ich das Startmenue auf eine SD Karte speichere und dann den Endura boote lande ich im Menue von Matz. Stecke ich nun ein USB Kabel an und waehle das Icon "USB Mode" so kann ich zwischen "USB function switched to Serial_Class" und "USB function switched to Mass_Storage_Class" hin und her schalten, eine Verbindung zum PC kommt aber nicht zustande. Erst wenn ich die Endura-Software starte bekomme ich die SD am Rechner angezeigt. Ist dieses Programm nicht dazu gedacht eine USB Verbindung zu initiieren? Oder was mache ich evtl falsch?

Hab mir nun die usbnfswitch.exe in die Werkzeuge eingetragen. Ergebnis ist, dass ich nun von der Endura Soft heraus in den Serial Mode schalten kann & mit dem Mobile Center auf alle Laufwerke Zugriff habe. Da funktioniert es, aus dem Startmenue heraus hat es nicht getan. Schalte ich die Kiste allerdings in den USB Mode um funkt das nicht so wie gewuenscht.
Ausserdem faselt er jedesmal beim Umschalten was von SD Karte entfernt ...kann man das irgendwie vermeiden?


Geloeste Fragen
==========

001) Derzeit habe ich zwei Versionen des alternativen Startmenues von Matz. Eine aus dem Beitrag hier: http://www.magellanboard.de/viewtopic.php?t=4226 und eine aus diesem Beitrag: http://www.magellanboard.de/viewtopic.php?t=4176

Beide Versionen sind absolut identisch, bis auf eine Datei im "EnduraBoot" Verzeichnis. Im einen Fall ist dort eine Ie.exe (37KB) und im anderen Fall eine AutoRunceloader.exe (12KB). Worin liegt hier der Unterschied und welche Version des Startmenues sollte ich verwenden?

- Man muss den Dateien keine Beachtung schenken - (Danke an Matz)

006) Ich suche auch noch nach einer Moeglichkeit die Lautstaerke standardmaessig beim booten herab zu setzen sofern das geht.

- Im Mortscript die Setvolume-Option nutzen - (Danke an Matz)

003) Wenn ich in den Explorer gehe sehe ich zum einen die Drei Endura Laufwerke (Hidden Flash / Endura / Endura SD) und zudem noch andere Ordner wie "Windows" ...

Verstehe ich das richtig, dass alles ausser die drei Laufwerke beim Start aus einem ROM-aehnlichen Speicherbereich auf das Geraet (in den Speicher) kopiert wird & ich also nur eine Sicherheitskopie der drei Laufwerke anlegen muss? ...darum wird vermutlich auch die Lautstaerke jedesmal wieder zurueckgesetzt und nicht gespeichert, weil das alles einfach ueberschrieben wird. Ist diese Annahme richtig?

- Ordner MapRegions & RasterMaps im Endura Hidden Flash - (Danke an Matz)

004) Ich wuerde gerne ein "Taskswitcher" haben wie er von ef-biker schon einmal erwaehnt worden ist. So dass ich zwischen Ozi und EnduraSystem hin und her switchen kann.

- Das Umschalten mittels OziScreendesigner Button wie Ihn Matz in sein OziSkin eingebaut hat funktioniert ganz wunderbar - (Danke an Matz)

005) Brauche ich fuer den OziExplorer den "WinCE Remapper" zwingend um alle Tasten nutzen zu koennen? Und wenn ja, kommt der mit der Endura Software ins Gehege, wenn ich die beiden (Ozi & Endura) parallel nutze?

Auch mit dem WinCE Remapper kann ich NICHT die Tasten Pages/Menu/+/- in OziCE nutzen. naja, wenigstens kann ich die MARK Taste mit dem Screendesigner zuweisen

007) Noch eine Frage zur Windows Taskleiste. Kann ich die wieder irgendwie wegbekommen (verstecken)? Wenn ich in der Endura Soft bin, dann Ozi starte ist sie verborgen. Beende ich allerdings Ozi wieder, so sitzt die Leiste vor der Endura Soft. Gibt es hier eine andere Moeglichkeit ausser die Taskleiste nicht auf "Always on Top" einzustellen?

Habe nun das "Always on Top" rausgenommen in der Taskleisteneinstellung. Eine andere Moeglichkeit die Taskleiste wieder zu verstecken wenn sie einmal aufgetaucht ist fand ich nicht.

Schon jetzt bedanke ich mich im Voraus fuer die hoffentlich zahlreichen Tipps und Anregungen sowie die aufgebrachte Zeit.
Dankeschoen Bild

_________________
Gruss, Christian


Zuletzt geändert von chu am Sa Nov 06, 2010 12:03 am, insgesamt 6-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Nov 05, 2010 8:20 am 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
Die Bootmenue Versionen sind gleich, den 2 unterschiedlichen Dateien brauchst Du keine Beachtung schenken.
Die Lautstaerke wird jedesmal wenn die Endura.exe startet auf den darin definierten Wert eingestellt und ueberschreibt den Wert in der Systemsteuerung. Wenn Dich das nervt, kannst Du beim Starten im MortScript mit SetVolume() arbeiten. Im Bootmenue musste eine Musterzeile enthalten sein. Du kannst die *.mscr Datei mit einem Texteditor bearbeiten.

Die einfachste Methode zwischen Ozi und Endura zu wechseln, ist mit dem OziScreendesigner einen Button fuer den Start des Explorers und des Startmenues einzubauen. Wenn der explorer laeuft, kannst Du mit dem Link zum Startmenue zum Endura wechseln und ueber die Tools/Ozi wieder zurueck.
In diesem OziDesign: http://www.codepointer.de/public/matz5.par1 findest Du ein Muster dafuer auf der Sat/Status Seite. Diese Seitendatei koennte ohnehin ganz interessant fuer Dich sein; da sind schon so einige Nettigkeiten hineindesignt.

Eine Sicherung brauchst Du nur fuer die Ordner MapRegions & RasterMaps im Endura Hidden Flash anlegen. Alles andere laesst sich Ruck-Fix mit einem regulaeren Softwareupdate wiederherstellen. Die Daten im ROM lassen sich ohnehin nicht loeschen. Wenn die weg waeren, waere ohnehin das Ende des Endura gekommen :mrgreen:

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Nov 05, 2010 9:42 am 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Di Okt 19, 2010 8:59 pm
Beiträge: 20
Wohnort: Stuttgart
Danke Matz fuer die Antworten die mir bei vielen Fragen bereits weitergeholfen haben.

Den Unlock habe ich auch durchgefuehrt. Allerdings wechselt er nur beim ersten klicken auf Desktop/Explorer auf den Desktop. Danach komme ich nurnoch in den Explorer. Aber da findet sich sicherlich auch noch eine Loesung.

Was mir nicht klar ist ist die USB Mode Funktion im Hauptmenue. Was muss ich denn da tun um wirklich auch eine USB Verbindung mit dem PC herzustellen? Mein Startscript sieht folgendermassen aus:

ErrorLevel ("warn")
SetVolume( 50 )
If (ProcExists("autorunceloader.exe"))
Kill("autorunceloader.exe")
EndIf
RunWait("\Endura SD Card\EnduraBoot\SystemInformation.exe")

Ist evtl. die nicht laufende autorunceloader.exe der Grund warum der USB Mode nicht funktioniert im Startmenue?

_________________
Gruss, Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Nov 05, 2010 9:59 am 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
Du musst nach dem Aktivieren des Desktops einmalig ueber die Fensterliste (ganz rechtes Icon in der Taskleiste unten) auf das Fenster ohne Titel umschalten. Dann bist Du wieder im Endura. Laeuft Ozi noch und Du gehst in den Tools auf Ozi, ist Ozi sofort wieder da und tippst Du jetzt auf den Windowsbutton, ist sofort der Endura wieder da.

Die USB Schaltfunktion funktioniert nur, wenn Du in der Systemsteuerung des Endura unter "PC Connection" den Haken fuer die Erlaubnis einer Verbindung gesetzt hast. Schaltest Du dann mit dem USB schalter um, wechselst Du zwischen Mass-Storage und ActiveSync. Letzeres ist ganz nett, weil Du dann alle Endura Laufwerke am Rechner siehst. Dazu musst Du Dir noch ActiveSync bzw. das Windows Mobile GeraeteCenter installieren.

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Nov 05, 2010 10:40 am 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Di Okt 19, 2010 8:59 pm
Beiträge: 20
Wohnort: Stuttgart
So hab das mit der OziExplorer Schaltflaeche nun ausprobiert. Das funktioniert ganz wunderbar! Danke fuer diese super Idee. Eine richtig Runde Loesung nun, Ozi & Endura im Dualbetrieb. Wow!

Das mit dem USB hab ich noch nicht hinbekommen. Hatte bisher nichts in der Systemeinstellung geaendert, ...da bin ich recht vorsichtig. Nun ist es aber angestellt (PC COnnection)

Mein Vorgehen :
==========
a) SD Karte mit Startmenue einlegen (Bootscript siehe oben - wurde nur bezueglich der Lautstaerke modifiziert).
b) Endura Booten bis zum Startmenue & dann auf den Desktop wechseln um in der Systemsteuerung bei "PC Connection" den Haken zu setzen.
c) Endura ausschalten
d) Endura Booten bis zum Startmenue & USB Kabel anschliessen
e) "USB Mode" aus dem Startmenue waehlen. - es tut sich nichts. Auch wenn ich das USB Kabel erst anschliesse nachdem ich den "USB Mode" gewaehlt habe.

Derzeit bin ich da noch etwas ratlos woran es noch liegen kann. Muss ich hierzu evtl. zwingend die Endura Software gestartet haben?

_________________
Gruss, Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Nov 05, 2010 4:19 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Di Okt 19, 2010 8:59 pm
Beiträge: 20
Wohnort: Stuttgart
SO, nun ein kleines Update. Hab heute fleissig gewerkelt und momentan schaut es so aus.

OziCE & G7ToCE liegen lokal im Laufwerk "Endura". Die Ozi-Karten liegen auf der Topo2010 SD. Das alternative Startmenue verwende ich nicht mehr. Stattdessen habe ich die beiden Programme in die Tools.xml im Hidden Flash eingetragen. So kann ich sie aus der EnduraSoft heraus aufrufen *spitze*. Funzt alles 1a!

Hab mir auch die usbnfswitch.exe in die Werkzeuge eingetragen. Ergebnis ist, dass ich nun von der Endura Soft heraus in den Serial Mode schalten kann & mit dem Mobile Center auf alle Laufwerke Zugriff habe. Schalte ich die Kiste allerdings in den USB Mode um funkt das nicht so wie gewuenscht.
Ausserdem faselt er jedesmal beim Umschalten was von SD Karte entfernt ...kann man das irgendwie vermeiden?

Brauche ich fuer den OziExplorer den "WinCE Remapper" zwingend um alle Tasten nutzen zu koennen? Und wenn ja, kommt der mit der Endura Software ins Gehege, wenn ich die beiden (Ozi & Endura) parallel nutze?

Noch eine Frage zur Windows Taskleiste. Kann ich die wieder irgendwie wegbekommen? Wenn ich in der Endura Soft bin, dann Ozi starte ist sie verborgen. Beende ich allerdings Ozi wieder, so sitzt die Leiste vor der Endura Soft. Gibt es hier eine andere Moeglichkeit ausser die Taskleiste nicht auf "Always on Top" einzustellen?

_________________
Gruss, Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 06, 2010 12:05 am 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Di Okt 19, 2010 8:59 pm
Beiträge: 20
Wohnort: Stuttgart
So, die Sache mit dem USB Switch ist die einzige die noch uebrig ist. Wie integriere ich diese Funktion in die Werkzeuge? Reicht es wenn ich einfach die usbfnswitch.exe aufrufe oder sollte ich noch weitere USB relevante Programme/Skripte starten?

_________________
Gruss, Christian


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de