Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 1:51 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wasserdichtigkeit/ Halterungen
BeitragVerfasst: Do Nov 04, 2010 11:31 am 
Offline
Navigator

Registriert: Do Nov 04, 2010 11:00 am
Beiträge: 2
Wohnort: im Bremer Speckguertel
Moin! Ich habe mir vor ein paar Tagen den Sierra gegoennt. Mein erstes Outdoor- GPS- ich bin ganz aufgeregt!

Im Promo- Video von Lowrance wird mit dem Ding scheinbar ohne weitere Sicherung, einfach nur in eine Halterung geklemmt, gepaddelt. Wenn ich mit meinem Kajak unterwegs bin, plaetschert es manchmal etwas mehr als im Video, darum meine Frage:

Hat jemand Erfahrungen mit der Wasserdichtigkeit beim Kentern, Rollen oder wenn man durch Schwaelle oder kleine Walzen brettert? Die Abdichtung zum Kartenschacht wirkt nicht besonders Vertrauen erweckend. Und gibt es sichere Halterungen fuer Kajaks oder muss man sich eine Fahrradhalterung umbauen?

Gruss,
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Nov 04, 2010 11:55 am 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
willkommen an Board :-)
Die Fahrradhalterung ist von RAM Mount und kann mit allen anderen RAM Komponenten kombiniert werden. Link: http://www.bikertech.de/html/ram-mount.html
Im Produktvideo ist an der Rueckseite der Halteschale ein RAM Mount Kugeladapter geschraubt, der dann mit einem kurzen Verbindungsstueck an einer Bootsspezifischen Halterung befestigt ist. Man muesste im Einzelfall sehen, welche RAM Komponenten fuer Dein Kajak die geeignetsten sind.
Wenn die Klappe richtig angedrueckt ist, kann kein Wasser eindringen. Meiner badet regelmaessig nach Schlammeinlagen auf dem MTB. Unter fliessenden Wasser im Waschbecken mit der Wurzelbuerste wird er gewienert. Das muss das Boot abkoennen, Herr Kaleu ;-)

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Nov 04, 2010 3:06 pm 
Offline
Navigator

Registriert: Do Nov 04, 2010 11:00 am
Beiträge: 2
Wohnort: im Bremer Speckguertel
Meine Fresse, Du antwortest ja schneller als ich schreiben kann!

Gut gemacht, 1 WO! 8)

Schlammcatchen mit anschliessender Wurzelbuerstenbehandlung klingt ziemlich ueberzeugend. Schwachstelle duerften also weder der blaue Klotz noch das Boot sein, sondern der Mann am Paddel...

Dann werde ich mich also mal mit Herrn RAM Mount beschaeftigen und mich anschliessend unbesorgt in die tosenden Fluten der Wuemme stuerzen!

Danke,
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Nov 04, 2010 4:18 pm 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: Mi Nov 11, 2009 4:01 pm
Beiträge: 189
Die Werftgarantie liegt bei 90 Meter - wir koennen auch tifer, aber dann wird das Boot vom Wasserdruck zerquetscht

...oder so aehnlich :mrgreen:

Jedenfalls ist mir der Endura noch nicht abgesoffen.

_________________
Gruss, Juergen
Lowrance Endura Sierra + Out&Back mit TbT EU + Outdoor Germany II und OziExplorer PC/CE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Nov 05, 2010 8:40 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Fr Jan 01, 2010 4:48 pm
Beiträge: 30
Wohnort: Mittelfranken
Dann noch gute Fahrt und fette Beute

_________________
Viele Gruesse
Rubi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de