Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 3:05 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr Apr 11, 2008 2:56 pm 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
Hallo zusammen, das folgende entwickelt sich im Support zur FAQ Nummer 1, daher hier eine kleine Anleitung :-)

Wie man Daten per Synchronisierung loescht:
1) Alle Daten in VP werden geloescht (event. zuvor alles exportieren)
2) Eine Synchronisation wird durchgefuehrt
3) Alle Daten in VP werden geloescht
4) Eine Synchronisation wird durchgefuehrt
Jetzt sind alle Benutzerdaten vom Triton verschwunden.

Wie man Daten in VP aktualisiert:
1) Einfach nur Synchronisieren

Wie man Daten im Triton aktualisiert:
1) Einfach nur Synchronisieren

Wie man Daten ohne Abgleich (Synchronisieren) an den Triton sendet:
1) Die Funktion Daten uebertragen ausfuehren (der Button neben "Sync")
Hinweis: Sind bereits gleichartige Daten auf dem Triton, kommt der Konfiktmanager und fragt nach einem neuen Objektnamen. Hier kann man entweder den Namen korrigieren, ueberspringen oder ALLE Konflikte ueberspringen. Die Methode eigent sich fuer einen Quick-And-Dirty Update

Alternative zum Loeschen via Synchronisierung:
Im Triton das Menue "Einstellungen" oeffnen und "Speicher" auswaehlen. Nun die Funktion "Speicher loeschen" ausfuehren. Hierbei werden alle Benutzerdaten und Benutzereinstellungen geloescht.

Gruss, Matz

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Neuigkeiten
BeitragVerfasst: Sa Jun 28, 2008 9:40 am 
Offline
Routenplaner *

Registriert: So Mai 11, 2008 8:55 am
Beiträge: 44
Inzwischen gibt es in der aktuellen VantagePoint Software die Moeglichkeit die Daten im Triton direkt zu loeschen. In "Mein GPS" / Schuetzen / Wiederherstellen gibt es jetzt einen Button bei der Rueckfrage der da heisst: "Loeschen"

_________________
Gruss, wosollichhin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jul 14, 2008 10:08 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Fr Jul 11, 2008 11:44 am
Beiträge: 30
kurze frage dazu:

die gelben tracks auf meinem t2000 sind damit aber nicht wegzukriegen, oder? selbst nach wiederherstellung der werkseinstellungen.
die tracks bleiben hartnaeckig.

_________________
triton 2000
FW 1.64
gruss bert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr Aug 29, 2008 4:55 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 01, 2008 4:09 pm
Beiträge: 114
Wohnort: Berlin
inkognito hat geschrieben:
Hallo zusammen, das folgende entwickelt sich im Support zur FAQ Nummer 1, daher hier eine kleine Anleitung :-)


Wie man Daten ohne Abgleich (Synchronisieren) an den Triton sendet:
1) Die Funktion Daten uebertragen ausfuehren (der Button neben "Sync")
Hinweis: Sind bereits gleichartige Daten auf dem Triton, kommt der Konfiktmanager und fragt nach einem neuen Objektnamen. Hier kann man entweder den Namen korrigieren, ueberspringen oder ALLE Konflikte ueberspringen. Die Methode eigent sich fuer einen Quick-And-Dirty Update


Gruss, Matz


Hi Matz
Ich habe jetzt 534 Caches auf meinem 500er. Wenn ich auf "Synchronisieren" klicke, dauert es ca. 30 Minuten. :roll:
Wenn ich hingegen auf "Daten uebertragen" klicke, ist die Sache in 5 Minuten erledigt. Ein Konflicktmanager kommt nicht und es sind auch keine Daten doppelt.
LG

_________________
T2000 fuer ... ALLES!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jun 20, 2009 10:08 am 
Offline
Navigator
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 19, 2008 2:41 pm
Beiträge: 9
Wohnort: Taunus
Konfliktmanager = Quick-And-Dirty Update
Ja, warum denn kann ich nicht UeBERSCHREIBEN auswaehlen, die einzige Option, die wirklich Sinn macht. Ich moecht die Punkte durch die jeweils neueren aus einer aktualisierten GPX-Datei (aus GSAK exportiert; VP benutze ich ausschliesslich zur direkten GPX-Uebertragung) ueberschreiben, nicht ueberspringen (und zwar alle z.B. 400 Elemente, nicht einzeln und auch nicht einzeln umbenennen). Habe ich irgendetwas uebersehen? Derzeit loesche ich den Geraetespeicher immer direkt (dann sind aber auch die manuellen Eingaben weg) und uebertrage dann jeweils neu.
Gruesse aus dem Hochtaunus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: 1500 will kein Update
BeitragVerfasst: Mo Jul 27, 2009 10:52 am 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Do Aug 14, 2008 11:17 am
Beiträge: 48
Mein 1500 will kein Update egal ob ueber VP oder die exe das update bleibe bei converting user database stehen.
hat jemand einen Tipp?
gruss
gandalf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jul 27, 2009 12:18 pm 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: Sa Aug 16, 2008 11:14 pm
Beiträge: 404
Speicher Loeschen und Werkseinstellung wiederherstellen.
Dann brauht das Update nichts zu konvertieren und es geht viel schneller.
Am besten nimmst Du auch die SD-Karte raus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jul 27, 2009 2:34 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Do Aug 14, 2008 11:17 am
Beiträge: 48
Caotix hat geschrieben:
Speicher Loeschen und Werkseinstellung wiederherstellen.
Dann brauht das Update nichts zu konvertieren und es geht viel schneller.
Am besten nimmst Du auch die SD-Karte raus.


Leider hatte ich schon probleme mit VP und konnte nichts sichern.
den Triton kann ich auch nicht sichern.
Das faende ich jetzt nicht so prickelnd.-Im uebigen geht es nicht um schneller, sondeern um ueberhaupt........
Gruss und danke trotzdem
gandalf

EDIT: Nabe ich zaehneknirchend gemacht- und laeuft jetzt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de