Magellanboard.de
http://magellanboard.de/

Alternative Radhalterung Ex310
http://magellanboard.de/viewtopic.php?f=32&t=5515
Seite 1 von 1

Autor:  Dave.82 [ Mo Jan 27, 2014 2:26 pm ]
Betreff des Beitrags:  Alternative Radhalterung Ex310

Hallo,

ich habe mit dem MTB schon zwei originale Magellanhalterungen beim herben Bikeeinsatz geschrottet.
Die Halterung bricht immer an der Nase, wo entsprechend die Kerbe/Schiene beim Gerät ist. Eine kleiner Plastik-Steg ist da die Sollbruchstelle. Beim zweiten Mal ist dabei sogar der Explorist gestorben weil er nicht angeschnallt war.

Jetzt suche ich nach einer alternativen Halterung. Hat jemand einen Tipp oder eine Idee?
Oder kennt jemand jemanden der jemanden kennt der die Halterungen günstig im Zehnerpack verkauft?

Gruß Dave

Autor:  S1G [ Mo Jan 27, 2014 9:07 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Alternative Radhalterung Ex310

Ich kenne keine Alternativhalterung. Aber so als Idee:
Vielleicht gibt es im Baumarkt irgend was wie einen "Doppel-T"Träger im Miniaturformat aus Alu, der passen könnte?
Da könnte dann aber das Problem des Versagens des Gehäuses des eX bestehen.

Autor:  Dave.82 [ Mi Jan 29, 2014 7:46 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Alternative Radhalterung Ex310

Um das Gehäuse mache ich mir weniger Gedanken. Notfalls habe ich noch die Rückseite des alten Gerätes.
Das Problem bei dem Mini-T-Träger ist, dass die Funktion des einrastens nicht gegeben wäre. Das Gerät muss ja auch der Schiene fixiert sein. Als T-Träger hätte ich noch eine alternative Halterung rumliegen, ich glaube die ist für die größeren Exploristen. Die sind von der Bauart vermutlich stabiler, rasten bei dem kleinen Triton aber auch nicht ein.

Ich glaube das der Plastiksteg nur deswegen bricht, weil man das Gerät beim rausziehen aus der Halterung anziehen muss und dadurch der Verbindungssteg leidet und dann irgendwann bei Belastung reißt.

Autor:  sarah_B [ Fr Jun 27, 2014 11:18 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Alternative Radhalterung Ex310

Hallo "Dave.82"
ich weiß nicht ob du schon eine Lösung inzwischen hast...aber ich stand vor dem Problem - habe ein Magellan inkl. 1 Halter aber ZWEI Räder im Einsatz und diesen dämlichen Halter kriegste zur Zeit nirgendwo, ausser Amazon USA :twisted: nicht mehr...als was tun? :o
Kreativ werden, das Magellan mal mit in den Baumarkt und kucken was hinten "rein" passt. Und sie da, da gibt es doch einen kleinen, weißen Winkel der in die "Schubvorrichtung" rein passt. Zusammen mit einem weiteren Teil, das mein Mann mal von der Arbeit mitgebracht hat, habe ich mir jetzt daraus einen alternativen Halter gebastelt, der Outdoortest kommt allerdings noch...

Dateianhang:
magellan_am_rad.jpg
magellan_am_rad.jpg [ 30.46 KiB | 16539-mal betrachtet ]
Dateianhang:
magellanradhalter_eigenbau.jpg
magellanradhalter_eigenbau.jpg [ 26.05 KiB | 16539-mal betrachtet ]

Autor:  TravelDaniel [ Fr Jun 12, 2015 9:16 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Alternative Radhalterung Ex310

Hallo :)

Falls du deinen Explorist noch hast, weiß ich nicht was für eine Alternative Halterung speziell dazu passen könnte die nicht ständig kaputt geht, aber ich beziehe mein ganzes Zubehör für GPS/MTB, Trinkflaschenhalterung usw. meistens von http://www.bruegelmann.de/ und ich denk mir wenn du sowieso ein neues GPS-Gerät brauchst kannst du dich gleich nach einer neuen Lösung umsehen. Vielleicht findest du ja was. Ich hab das Garmin Edge Touring mit Schutzhülle und Aero-Halterung und bis jetzt ist noch nichts kaputt gegangen und ich hoffe das bleibt auch so! Wenn nicht nehme ich die Garantie in Anspruch. Wieso hast du das eigentlich nicht gemacht, mit der Anmerkung dass ist bereits die zweite Halterung und deswegen ist dir der Explorist kaputt gegangen mit der Bitte um hochwertigeren Ersatz, weil das ja echt nicht sein kann von wegen Sollbruchstellen etc.? Viele sind dann recht kulant in solchen Fällen und geben hochwertigen Ersatz.

Liebe Grüße

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/