Magellanboard.de
http://magellanboard.de/

(modifizierter) Softcasehalter fuer den T2000 am MTB
http://magellanboard.de/viewtopic.php?f=32&t=3491
Seite 1 von 1

Autor:  pidiey [ Sa Okt 31, 2009 7:30 pm ]
Betreff des Beitrags:  (modifizierter) Softcasehalter fuer den T2000 am MTB

Heute habe ich vom oertlichem Schneider mein fuer den T2000 modifiziertes Softcase abgeholt. :mrgreen:
Der T2000 passt bequem rein und ist darin bombensicher verpackt.:daumenhoch

Als Basis diente ein Softcase fuer das Garmin GPS72.
http://www.gps24.de/cgi-bin/shop/lshop.cgi?action=showdetail&wkid=26736&ls=d&nc=1257012742-26756&rubnum=&artnum=SC0003&file=&gesamt_zeilen=0Tsuche--softcase
Im Auslieferungszustand ist ohne die entsprechende Modifikation am MTB nicht zu gebrauchen.

Der Triton ist in ein paar Sekunden aus dem Softcase rausgenommen bzw. das gesamte Softcase in einer halben Minute de- bzw. montiert. Und der Buegel bekommt endlich eine wichtige Darseinsberechtigung :mrgreen:

Fuer den Umbau werden lediglich ein kurzes Textilklettband, ein Kletthalter (z.B. von einer Luftpumpe), Nadel und Faden bzw. ein Schneider benoetigt. Wenn jemand zum Umbau ein paar Details haben moechte, einfach posten.

Hier ein paar Bilder:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Autor:  alois [ Sa Okt 31, 2009 9:29 pm ]
Betreff des Beitrags: 

Treten an dem Ding nicht enorme Hebelkraefte auf?
Das steht so weit ab, das es wirkt als wuerde es auf holperiger Strecke stark auf und ab wippen. Tut es das?

Immerhin ist der Schwerpunkt in etwa bei den Batterien und bei Dir somit ganz unten.

Autor:  pidiey [ So Nov 01, 2009 12:59 am ]
Betreff des Beitrags: 

alois hat geschrieben:
Treten an dem Ding nicht enorme Hebelkraefte auf?
Das steht so weit ab, das es wirkt als wuerde es auf holperiger Strecke stark auf und ab wippen. Tut es das?

Immerhin ist der Schwerpunkt in etwa bei den Batterien und bei Dir somit ganz unten.


An dem "Ding" treten natuerlich Hebelkraefte auf, die jedoch durch die Halterung nahezu neutralisiert werden :mrgreen:
Im Softcase ist unten ein 1mm starker Blechstreifen eingenaeht, der die Hebelkraefte deutlich reduziert. Durch die zusaetzliche Fixierung am Buegel wird das Ganze dann sehr stabil. Es ist immer wieder erstaunlich, wie fest man dass alles mit Klettband bekommt.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/