Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Di Jun 19, 2018 1:42 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Softcase wie befestigen
BeitragVerfasst: Mi Mai 13, 2009 8:08 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Sa Dez 06, 2008 12:36 pm
Beiträge: 47
Wohnort: Muenchen
Hallo,

jetzt habe ich mir den etrex-Softcase fuer den Ex500 gekauft (mein Mann uebrigens fuer seinen etrex Vista). Nur ist mir nicht ganz klar, wie die Dinger am Fahrrad zu befestigen sind.

Irgendwie sieht das anders aus als auf dem Foto von da:
http://www.gps24.de/cgi-bin/shop/lshop. ... --softcase

Kann jemand mit Ideen aushelfen?

Danke, Karin :o

_________________
Triton 500
Explorist 500
Ohne Auto lebt sich's leichter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mai 13, 2009 8:31 pm 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
Als erstes klebt man das kelbstklebende Stoffband an den Lenker:
Bild

Dann klettet man die Tasche mit der Unterseite an das Stoffband:
Bild
und legt das lange Klettband um den Lenker herum auf die Rueckseite der Tasche

So sollte das dann ungefaehr aussehen:
Bild

Wie man sehen kann, habe ich das Softcase leicht modifiziert. Der nachgeruestete Quergurt im unteren Drittel verhindert wirkungsvoll das eventuelle Herausrutschen bei hartem Downhill. Das Knopflochband oben wird an einem hinten am Klettband angenaehten Knopf gefuehrt und zieht die Seiten der Tasche auseinander, damit das Display freibleibt.

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mai 13, 2009 8:34 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2701
Wohnort: Land Brandenburg
Was ich aber erstaunlich finde... Du faehrst mit einem Deiner X GPSr Rad und hast trotzdem einen Fahrradtacho dran. Sieht so aus, wie bei mir... :lol:

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mai 13, 2009 8:38 pm 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 28, 2007 4:50 pm
Beiträge: 1001
Wohnort: Bern
Ich habe auch eine Tacho dran.
Wer hat schon immer das GPS dabei ?
Und wie soll man sonst so einfach alle km und Hoehenmeter zaehlen ?

_________________
cu
Marcus

Maestro 4040 v1.23 -- Roadmate 2500T-NA v2.36 -- Garmin Dakota 20 v5.20


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mai 13, 2009 8:55 pm 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
Trittfrequenz, Temparatur, und diverse Durchschnittswerte ergaenzen die GPS Daten optimal :mrgreen: Ausserdem fahre ich am Rad nur mit dem, was Du da am Lenker siehst. Ab und zu mal MM6+HF Messung oder mit der GH615, aber zu 99% mit dem eXorzisten

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Besten Danke
BeitragVerfasst: Do Mai 14, 2009 8:04 am 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Sa Dez 06, 2008 12:36 pm
Beiträge: 47
Wohnort: Muenchen
Hallo Matz,

danke fuer die Beschreibung. Das sollte so hinhauen, evtl. auch erst mal ohne Modifikation.

Fuer Downhill ist meine Wanderdohle sowieso nicht geeignet, die Fahrerin uebrigens auch nicht :lol:. Und wegen der Karte gebe ich auch demnaechst Feedback, hat mir schon einiges geholfen.

Gruss, Karin

_________________
Triton 500
Explorist 500
Ohne Auto lebt sich's leichter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jun 02, 2009 2:34 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Fr Okt 24, 2008 11:58 am
Beiträge: 61
Hallo zusammen,
dies Halterung gefaellt mir sehr gut.
Hab mir jetzt nen Triton500 bestellt.
Gibts Erfahrungswerte fuer welches Garmin ich bestellen muesste, dass der Triton schoen reinpasst?
Direkt fuer den Triton500 gibts sowas wohl nicht, zumindest hab ich es nicht gefunden :-(

Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jun 02, 2009 2:53 pm 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
die fuer den etrex - genau wie fuer den eXplorist :-)

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jun 02, 2009 6:16 pm 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 28, 2007 4:50 pm
Beiträge: 1001
Wohnort: Bern
Tasche ist extrem eng. Haellt aber selbst beim Downhill ganz gut.

_________________
cu
Marcus

Maestro 4040 v1.23 -- Roadmate 2500T-NA v2.36 -- Garmin Dakota 20 v5.20


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Softcase endlich in Gebrauch
BeitragVerfasst: Mo Sep 28, 2009 9:09 am 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Sa Dez 06, 2008 12:36 pm
Beiträge: 47
Wohnort: Muenchen
So Leute,

bis zum Donnerstag hatte ich ja die Original-Magellan-Halterung in Gebrauch. Die nahm mir aber auf einmal uebel, dass ich das Geraet herausgenommen habe und warf mir die obere Klammer hinterher.
inkognito hat geschrieben:
So sollte das dann ungefaehr aussehen:
Bild

Wie man sehen kann, habe ich das Softcase leicht modifiziert. Der nachgeruestete Quergurt im unteren Drittel verhindert wirkungsvoll das eventuelle Herausrutschen bei hartem Downhill. Das Knopflochband oben wird an einem hinten am Klettband angenaehten Knopf gefuehrt und zieht die Seiten der Tasche auseinander, damit das Display freibleibt.


Die Modifikationen scheine ich nicht zu brauchen. Die Halterung sitzt tatsaechlich SEHR stramm, aber sobald ich das Geraet drin hatte, war es auch durch kein Kopfsteinpflaster und auch nicht durch die unbefestigten Wege, die ich gestern zurueckgelegt habe.

Ich werde mal ein Bild einstellen, wenn mein Mann (uebrigens Garminer) mit der Kamera wieder da ist.

Gruesse, Karin

_________________
Triton 500
Explorist 500
Ohne Auto lebt sich's leichter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Sep 28, 2009 10:29 am 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: So Jan 25, 2009 10:01 pm
Beiträge: 185
Wohnort: Aachen
Wem die exponierte "Vorne"-Variante nicht gefaellt, kann seinen Triton auch hinter dem Lenker befestigen. Da ist er etwas geschuetzer oder ist schon jemand rueckwaehrts vor einen Baum gefahren? :D
Bild
Bild
Ob diese Variante auch eXplorist-geeignet ist, kann ich nicht sagen, glaube aber dass die oben "zu rund" sind.

Damit der T nicht rausfaellt, verschwindet das Magellan-Logo hinter einem zusaetzlichen Klettband. Damit es nicht verloren geht ist es rechts (Seite des Ein-/Ausschalters) angenaeht. Das Band stoert so nicht beim "Beladen" und der T haelt bombig. Ausserdem kann man zusaetzlich eine "Sicherungleine" anbringen, da die Triton-Oese (ganz unten) durch das Loch in der Tasche zu erreichen ist: man kann auf dem oberen Bild ein blaues Baendchen erkennen.
Das Klettband habe ich mangels passender Alternativen selbst konfektioniert :roll: , der Kurzwarenhandel liefert alle noetigen Bauteile: Klett-/Fliesband und Oese (Nadel und Faden selbstverstaendlich auch).

Gruss
Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Sep 04, 2010 10:52 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jan 26, 2009 9:30 pm
Beiträge: 194
Wohnort: am Mää
Mein altes Softcase sieht nach 4jaehrigem Gebrauch schon ziemlich blass und mitgenommen aus. Deshalb habe ich als Ergaenzung zu meinem neuen MTB auch ein neues Softcase gegoennt. Anstatt dem Etrex-Modell (das oft zu eng ausfaellt) kann ich fuer den T400/500 das Modell fuer den Oregon empfehlen. Dort passt der Triton perfekt hinein.

Leider ist bei den Softcases fuer Etrex/Orgeon m.E. das eingenaehte Aluplaettchen fuers MTB zu schwach dimensioniert. Also Naht aufgetrennt, z.B. einen kleinen Reifenheber zusaetzlich reingeschoben und wieder zugenaeht - in 5 Minuten hat man damit die Stabilitaet des Softcase ernorm verbessert.

_________________
Gruss Stefan
--------------------------------
T500, seit 2009 die perfekte Erweiterung für mein MTB ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de