Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Do Jun 21, 2018 9:07 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa Mär 05, 2011 7:31 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 22, 2011 9:35 pm
Beiträge: 181
Hi,

ich setzte mich ja zur Zeit mit meinem ersten GPS Gerät (eXploristen 710) auseinander. Neben den technischen Feinheiten des Gerätes ansich, versuche ich mich immer mehr in die Materie einzuarbeiten. Ich hoffe es passt hier in dieses Forum, obwohl es vielleicht ja auch nur um Feinheiten des 710er geht- aber das weiß ich (noch) nicht.
Speziell geht es mir um Tracks und Routen.

Okay - wenn ich mittels 701er aufzeichne, wo ich lang gehe, erstelle ich einen Track.
Wenn ich z.B. in VantagePro einen Weg markiere, erhalte ich eine Route.

Und wo ist da nun der Unterschied?

Meine Erfahrungen:
Route:
Ich habe mal einen Jogging-Weg für meinen Sohn in VP erstellt und zum 701er gesynced. Da habe ich dann wohl den Fehler gemacht, und viel zu viel Punkte markiert. Dann habe ich die Route aktiviert. Und schon ging das gebimmel los, dass der nächste Wegpunkt1 erreicht wurde, klingeling Wegpunkt2 gefunden, klingeling, Wegpunkt 3 erreicht. Ich stand aber noch und bin gar nicht gelaufen. So weit, so witzig. Die ersten drei Punkte waren in ca. 60m Luftlinie, aber es sollte auch zweimal um 90° abgebogen werden.

Track:
Dann bin ich den gewünschten Weg mal geradelt und habe den Track aufgenommen. Start und Ende waren an fast identischer Stelle - war halt ein Rundkurs.
Als ich dann den Track noch einmal nachverfolgen wollte (also den Track als Route gestarte hatte), blieb irgendwie am Start (oder Ende - konnte ich jetzt nicht sehen da sehr eng beieinander) der "Punkt" kleben. Desto weiter ich mich entfernte, desto länger wurde die türkise Linie. Blöd, da nun das Display immer weiter rauszoomte und ich nun fast nicht mehr sehen konnte, wann ich wo abbiegen sollte. Konnte zwar manuell reinzoomen, aber sofort zoomte er wieder raus.
Im Menu konnte ich nicht den nächsten "Punkt" auswählen. Das geht vermutlich nur in den Routen?

Also waren beide Lösungen irgendwie nicht für mich praktikabel. Aber getreu meiner Sig glaube ich, dass das bestimmt irgendwie geht. Wie macht Ihr das also?

Achso - mit dem Handbuch bin ich da nicht weitergekommen.

Danke im Voraus für praktische Tipps.
Sebel

_________________
Oft sitzt das Problem vor der Tastatur. Außer bei mir. 8)
Das soll Satiere sein - falls es jemand falsch versteht. Schön, dass Du dich auch für das Kleingedruckte interessierst.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Mär 05, 2011 7:48 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2701
Wohnort: Land Brandenburg
Also das mit dem Track und der Route hast Du richtig erkann. Das Aufgezeichnete ist der Track, das selbst erstellte ist die Route.

Wenn Du selber eine Route erstellst, dann ist es wichtig, nur an wirklich notwendigen Punkten einen Punkt zu setzen. Nicht in einer Kurve 5 Punkte. Das ist meistens nicht nötig. Ich setze meistens nur kurz vor einer Abbiegung einen Punkt, dann sehe ich nämlich gleich die Richtung, in der ich weiter muss. Oder nur bei extremen Richtungsänderungen... Wenn Du zu viele Punkte setzt, dann bimmelt es nur gewaltig.
Hier ist auch schon der nächste Punkt: Die Alarmeinstellungen. Hiermit legst Du fest, bei wievielen Metern Entfernung der Punkt als erreicht gerechnet wird. Ist die Zahl zu groß, hast Du den Punkt schon 100 m zu früh getroffen, weisst dann gar nicht, wann Du abbiegen musst. Ist der Alarm zu klein, musst Du genau die Koordinate treffen, was mitunter auch schon schwierig werden könnte.

Autozoom ist eine schicke Sache, aber nicht in jedem Fall die beste Einstellung. (genau wie 3D-Einstellung) Das kann man aber in den diversen Profilen selber und einzeln definieren.

Bei der Tracknavigation ist das GPS versucht, Dich genau auf dem Track zu führen. (Oder bei Backtrack halt zurück) Ein Weiterschalten sollte aber möglich sein. Hier ist auch wieder die Alarmeinstellung wichtig. Nicht zu groß und nicht zu klein wählen.

Das Einfachste ist halt das Nachfahren einer Route. Die Route sinvoll zusammenzuklicken ist hierbei das Entscheidende.

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So Mär 06, 2011 7:46 am 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Di Feb 22, 2011 9:35 pm
Beiträge: 181
Als erstes möchte ich gerne Fanta Vier zitieren:
Ich wollt mal Danke sagen... (aber nur bis hier hin). Echt toll wie schnell und kompetent man hier Antworten bekommt. :thumbup :thumbup :thumbup

Ich denke, dass ich das nun verstanden habe. Zwei Sachen haben bei mir irgendwie aber nicht geklappt.
1.) Das mit dem Autozoom bei Track nachverfolgen habe ich verstanden, aber es war ein anderes Problem vorhanden:
Ich wählte einen gespeicherten Track aus und startete diese "Route" mittels orangen Startpfeil.
Dann kommt der Smartpfeil. Nun lief ich den Track ab. Aber mit jedem Meter zoomte das Fenster weiter heraus und eine türkise (oder manche sehen sie als hellblaue) Linie, die zum Startpunkt zeigt, wurde länger. So, als ob der Startpunkt nicht aktiviert wurde - und der eXplo mich erst einmal zum Startpunkt führen wollte. Aber ich war ja da.

2.) Backtrack: Soll doch mich zurückführen. Bei mir sprang er (wahrscheinlich) bei starten auf den ersten Startpunkt und wollte von vorne starten. Das ist doch falsch, oder?

Ich habe so gesehen wohl immer ein Problem mit dem Start eines Tracks.

Gruß,
Sebel

_________________
Oft sitzt das Problem vor der Tastatur. Außer bei mir. 8)
Das soll Satiere sein - falls es jemand falsch versteht. Schön, dass Du dich auch für das Kleingedruckte interessierst.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de