Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Mi Jul 18, 2018 3:30 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GPS-Empfang mit GH-625M
BeitragVerfasst: So Mai 09, 2010 2:53 pm 
Offline
Navigator

Registriert: So Mai 09, 2010 2:39 pm
Beiträge: 2
Wohnort: Ludwigshafen
Hallo Leute.
Ich hab folgendes Problem:
Ich hab mir im letzten Jahr bei Tchibo eine GH-625M gekauft. Anfangs war ich auch wirklich sehr zufrieden mit der Uhr. Aber dann musste ich leider feststellen, dass die Entfernungsangaben meiner Uhr nicht stimmten. Wenn ich z.B. Wandern gehe, hab ich die Uhr gerne dabei, um einen Ueberblick zu haben, wie weit ich gewandert bin. Die Kilometerangaben meiner Uhr weichen jedoch betraechtlich von anderen GPS-Uhren ab.
Wir haben gestern eine Wanderung gemacht. Da ich die Wanderung fuehrte, hab ich zuhause am PC mit einem Routenprogramm die genaue Wanderstrecke eingetragen und kam auf eine Gesamtstrecke von 12,1 KM. Zwei Mitwanderer hatten ebenfalls GPS-Geraete dabei und haben die Strecke auch aufgezeichnet. Das Ergebnis war folgendes:

Software am PC: 12,1 KM
Garmin-Uhr von Wanderkollege Kurt: 12,1 KM
GPS-Handy von Wanderkollege Juergen: 12,2 KM
Meine Zwiebel: 14,6 KM

Diese grossen Abweichungen hab ich nicht zum ersten Mal festgestellt. Auch eine Joggingstrecke, die genau 10,0 KM lang ist (von offizieller Seite vermessen, weil dort immer Wettlaeufe stattfinden), wird mir mit ueber 12 KM angezeigt. Ich hab die neueste Firmware (F-GGH-2A-1001073) auf der Uhr installiert.

Ausserdem hab ich bemerkt, dass meine Uhr einfach weiterzaehlt, wenn ich stehenbleibe. Auch bei einer laengeren Pause zaehlt sie munter weiter. Das verfaellscht natuerlich das Ergebnis auch gewaltig. Die Uhr bzw. das GPS-Handy meiner Kollegen gehen auf Null, wenn sie sich nicht mehr bewegen, was ja auch voellig richtig ist. Ich hab schon die Einstellung auf "Automatische Pause" oder so aehnlich gestellt, aber ohne Erfolg.

Das Profil stand auf "Wandern".

Kann mir jemand weiterhelfen? Oder soll ich die Uhr am besten wieder zurueck geben? Taete mir zwar leid, aber wenn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mai 10, 2010 7:41 am 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
Du solltest Die Uhr so einstellen, dass sie erst ab 1,8 Km/h aufzeichnet und ansonsten Autopause macht. Durch das leichte Driften der Prosition im Stand, werden Strecken aufgezeichnet, die Du gar nicht zurueckgelegt hast, daher die Abweichung. Mit der Einstellung 1,8 Km/h bin ich sehr zufrieden. Ich habe die Uhr grade nicht dabei, aber im Handbuch sollte das beschrieben sein. Ich gucke heute abend mal nach.

Willkommen an Board :-)

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mai 10, 2010 11:40 am 
Offline
Navigator

Registriert: So Mai 09, 2010 2:39 pm
Beiträge: 2
Wohnort: Ludwigshafen
Vielen Dank fuer die schnelle Antwort.
Ich hab die Einstellung auf 1,6 KM/h stehen, damit sie erst ab dieser Geschwindigkeit aufzeichnet. Trotzdem die grosse Abweichung. Im Handbuch hab ich dazu uebrigends nix gefunden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mai 10, 2010 3:56 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 29, 2007 11:01 pm
Beiträge: 541
Wohnort: Berlin
inkognito hat geschrieben:
Ich habe die Uhr grade nicht dabei, aber im Handbuch sollte das beschrieben sein.


Im Hauptmenue/Aktivitaet/Uebungsstudio/Autom. Halten/Automatische Timerpause= "Benutzertempo" einstellen.

Danach unten "Pause, wenn" x.xx km/h einstellen.

Gruss, Harald

_________________
eXploristGC nun nicht mehr zu verkaufen

Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mai 10, 2010 7:58 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 29, 2007 11:01 pm
Beiträge: 541
Wohnort: Berlin
So, habe mal nach gesehen, mein Test im letzten Jahr auf meiner "Hausrunde" ergab folgendes:

Triton 500 7,72 km
SJA Datenlogger 7,76 km
GH 625 7,73 km
Explorist XL 7,98 km

Die vier Geraete waren natuerlich zeitgleich im Einsatz. Mir reicht die Genauigkeit voellig aus. Selbst der genau vermessene Berlin-Marathon
veraendert seine Laenge beim Abweichen von der markierten blauen Linie.

Harald

_________________
eXploristGC nun nicht mehr zu verkaufen

Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mai 12, 2010 10:32 am 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mo Mär 31, 2008 3:33 pm
Beiträge: 607
Wohnort: Delmenhorst
Ich habe auch 1,8 km/h eingestellt. Nach meiner Beobachtung gehen die Tempi im Stand bis 1,63 km/h und daher ist 1,6 nicht die optimale Schwelle.

Harry

_________________
Lowrance Endura Sierra - edge 705 - GH-615M - eXplorist 600 - SporTrak Color


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de