Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Di Dez 18, 2018 2:41 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: geocach-download bei geocaching.com
BeitragVerfasst: So Apr 11, 2010 2:42 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Fr Aug 28, 2009 5:33 pm
Beiträge: 25
hi,
wie es aussieht, kann man bei www.geocaching.com auch Geocaches direkt auf den triton500 downloaden. klappt eigendlich ganz gut.
MeinProblem ist aber: in Mitteleuropa werden alle Geocaches mit Nord und West angezeigt. Im Sommer will ich auf die Faroeer Inseln. Beim download dieser Caches erscheint auf dem triton in der Koordinadenanzeige bei N und W ein "invalid", weil die Faeroeer-Chaches alle in N und O angegeben sind. Was muss ich einstellen?

Gruss Chris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Apr 12, 2010 6:06 am 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: So Feb 03, 2008 9:20 am
Beiträge: 491
Hallo Chris,

nur, damit ich Dich richtig verstehe:
Du hast den Magellan Communicator installiert und verwendest bei Geocaching.com die Funktion "Send To GPS".
Kannst Du mir mal ganz konkret einen Cache nennen, mit dem es nicht geht? Ich kann mir das naemlich nicht so recht vorstellen, da auch unsere Caches in Deutschland im "Osten" liegen.

Andreas

_________________
Immer die selben Wege gehen fuehrt auch immer zu den selben Zielen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Apr 12, 2010 6:56 am 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 29, 2007 11:01 pm
Beiträge: 541
Wohnort: Berlin
disley hat geschrieben:
MeinProblem ist aber: in Mitteleuropa werden alle Geocaches mit Nord und West angezeigt.


Hae? Hier die Koordinaten eines Caches in Berlin

N 52Grad 28.370 E 013Grad 21.883

Wir sind oestlich vom 0Grad-Meridian, oder?

Harald

_________________
eXploristGC nun nicht mehr zu verkaufen

Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Apr 12, 2010 7:14 am 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Fr Aug 28, 2009 5:33 pm
Beiträge: 25
aeh , sorry
natuerlich haben wir N und O. Habs verwechselt....Trotzdem, Faroerer-Insel-caches haben N und W (Beispiel: GC20JWK).
Und da zeigt mein Triton dann "Invalid".
Wie bekomme ich das korrigiert, wenn ich aufs Triton downloade.
Gruss
Chris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Apr 12, 2010 11:41 am 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Do Okt 16, 2008 11:22 am
Beiträge: 31
Wohnort: Radolfzell
Hallo Chris

uebertraegst du GPX oder LOC Dateien?

Bei mir erzeugt das immer einen "Internal Error", und ich bin mir nicht sicher ob das an mir liegt oder am Triton...

gruss Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Apr 12, 2010 11:55 am 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: Fr Okt 31, 2008 5:01 pm
Beiträge: 372
Wohnort: Bottrop
DeHiro hat geschrieben:
Hallo Chris

uebertraegst du GPX oder LOC Dateien?

Bei mir erzeugt das immer einen "Internal Error", und ich bin mir nicht sicher ob das an mir liegt oder am Triton...

gruss Robert


Der "Internal Error" haengt wohl mit Sonderzeichen im HTML/Cachebeschreibung zusammen. Das Communicator Plugin und der jetzige Stand des Tritons ist eher fuer den amerikanischen Markt konzipiert und hat Probleme beim Umgang mit z.B. europaeischen Sonderzeichen/Umlauten.

http://magellanboard.alpentourer-alpenpaesse.de/viewtopic.php?t=3779

Gruss, Titus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Apr 12, 2010 12:07 pm 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: Fr Okt 31, 2008 5:01 pm
Beiträge: 372
Wohnort: Bottrop
disley hat geschrieben:
hi,
wie es aussieht, kann man bei www.geocaching.com auch Geocaches direkt auf den triton500 downloaden. klappt eigendlich ganz gut.
MeinProblem ist aber: in Mitteleuropa werden alle Geocaches mit Nord und West angezeigt. Im Sommer will ich auf die Faroeer Inseln. Beim download dieser Caches erscheint auf dem triton in der Koordinadenanzeige bei N und W ein "invalid", weil die Faeroeer-Chaches alle in N und O angegeben sind. Was muss ich einstellen?

Gruss Chris


Ich kann mir nicht vorstellen, dass dein Problem mit den Angaben N bzw. W zusammenhaengt. Als Apple Nutzer kann ich das Communikator Plugin nicht nutzen. Ich denke aber, dass es die Koordinaten in Dezimalgrad uebertraegt im gpx, also DD.DDDDDD. Falls dort eine andere Einheit fuer die Faeroeer Caches angegeben sein sollte (taet mich auch wundern *g), dann versuche sie doch einfach mal auf dem Triton als Koordinateneinstellung vorzugeben. Teste auch ruhig mal mit DD.DDDDDD.
Sind die Koordinaten ueberhaupt im gpx enthalten bei dir?
Kommt die Anzeige "Invalid" in den Zeilen der Koordinatenangabe oder als Meldefenster? Im letzteren Fall waere es dann auch moeglich, dass eine andere benoetigte Angabe fehlt.

Gruss, Titus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Apr 12, 2010 12:16 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Fr Aug 28, 2009 5:33 pm
Beiträge: 25
wenn ich diese Faroeer Caches vom Triton auf Ventagepoint uebertrage, sind die Daten im Ventagepoint vollstaendig sichtbar (aber halt N,W). Vielleicht liegt es einfach nur am Standort...muss da halt mal hin und sehen was passiert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Apr 12, 2010 12:23 pm 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: Fr Okt 31, 2008 5:01 pm
Beiträge: 372
Wohnort: Bottrop
N & W ist voellig korrekt fuer die Faeroeer Inseln!

http://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%A4r%C3%B6er
Zitat:
Koordinaten: 61Grad 58′ N, 6Grad 51′ W


Gruss, Titus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Apr 12, 2010 12:51 pm 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: So Feb 03, 2008 9:20 am
Beiträge: 491
Statt den Cache direkt auf den Triton zu schicken, lade ihn mal als GPX Datei herunter. Lade ihn dann in Vantage Point und synchronisiere anschliessend mit dem Triton.
Geht es so, oder gibt es da auch Probleme?

Gruss
Andreas

_________________
Immer die selben Wege gehen fuehrt auch immer zu den selben Zielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Apr 12, 2010 5:12 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 29, 2007 11:01 pm
Beiträge: 541
Wohnort: Berlin
Hallo Dislay,

da hast du ja was angestellt- Danke!

Aber der Reihe nach: Habe ja etwas Zeit, also mal einen Faroeer-Cache direkt auf

_________________
eXploristGC nun nicht mehr zu verkaufen

Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jun 20, 2010 10:10 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Sa Feb 13, 2010 10:18 pm
Beiträge: 17
Ich bin Neu-Geocacher und heute gleich auf ein Problem gestossen.

Ich hab einen Triton 200 mit neuster Firmware und heute versucht, einige caches in meiner Naehe von www.geocaching.com auf den Triton zu laden. Dabei habe ich wie oben beschrieben den "Send do GPS"-Button benutzt. Interessanterweise konnte ich von ca. 20 caches nur 6 laden. Bei allen anderen kam die Meldung "Download failed". Der Button GPX file ist bei mir invertiert, so dass ich auch nicht den Umweg ueber VantagePoint nehmen kann.

Jemand eine Ahnung, warum nur ein Teil downloadbar war?


Neueinsteigergruesse
Cae


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jun 23, 2010 7:15 am 
Offline
Navigator

Registriert: Mi Jun 23, 2010 7:10 am
Beiträge: 6
Hallo Cae,

mit dem Plugin Magellan Communicator hatte ich bisher nie Probleme, da kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Ausser natuerlich mit dem Tipp, es einfach nochmal zu versuchen :D . Was ich dir sagen kann ist, warum der Button GPX File grau ist. Das liegt einfach daran, dass du kein Premium Member bei Groundspeak bist (also bei GC.com). Diese Funktion ist leider nur der bezahlenden Kundschaft zugaenglich. Vorteil waere dann, dass du nicht nur die Position des Caches auf dem Triton siehst, sondern auch die Beschreibung, Hints und die letzten 5 Logs (bin mir nicht ganz sicher). Allerdings cache ich bisher auch ohne eine Premium Mitgliedschaft und es geht ohne Probleme :)

Gruesse Systemrock


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jun 23, 2010 7:06 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Sa Feb 13, 2010 10:18 pm
Beiträge: 17
Ah, ok, dann ist wenigstens schon mal ein Problem geloest :D

Dankende Gruesse
Cae


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jun 24, 2010 7:13 am 
Offline
Navigator

Registriert: Mi Jun 23, 2010 7:10 am
Beiträge: 6
Um mal dein anderes Problem loesen zu koennen, schreib doch mal bitte, welche Caches sich nicht uebertragen liessen. Dann probiere ich das auch mal aus,sodass man - erfolgreiche Uebertragung vorrausgesetzt - ausschliessen kann, dass es am Cache liegt. Oder wir finden heraus, dass es eben am Cache liegt :D .

Gruesse Systemrock


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de