Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 6:47 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jul 16, 2009 2:18 pm 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
willkommen an Board -)

Die Kontaktdaten habe ich Dir per PN geschickt.

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Jul 29, 2009 7:15 am 
Offline
Navigator

Registriert: Do Jul 16, 2009 9:20 am
Beiträge: 5
Wohnort: Niedereschach
Hallo Matz,

erstmal ein riesen Lob an Dich - da hast' nen echt cooles Tool entwickelt!!!
Und es funktioniert mit dem MM6 und Zephyr BT HxM echt optimal!

Eine Frage hab ich da noch:
Wenn ich die Logfunktion nutze laeuft ja u.a. automatisch die Stoppuhr mit.
Unterbreche/ Stoppe ich den Log (z.B. bei einer Pause) und moechte den Log / die Zeitaufzeichnung danach fortsetzen, so wird die Stoppuhr (und zurueckgelegte Entfernung) in der Bildschirmanzeige immer wieder genullt...
Fortsetzen nicht moeglich...
Ist das so gewollt, oder ein Bedienerfehler meinersteits?
(Hintergrund: Auf Distanzritten haben wir meist mehrere "Zwangspausen mit Verfassungskontrolle" wo die Zeit gestoppt wird und danach die Strecke fortgesetzt wird.)

Gruesse
Corinna

_________________
alias CoWrinna & die rote Q jetzt mit einer Pferdestaerke mehr und mitdenkendem Allrad...
www.CoWrinna.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 29, 2009 7:59 am 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
Super, wenns am Pferd funktioniert :-) Das mit der Zeit aendere ich Dir gerne. Gib mir ein paar Tage.

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: BT Herzfrequenzmesser fuer MM6
BeitragVerfasst: Mi Jul 29, 2009 8:13 am 
Offline
Navigator

Registriert: Do Jul 16, 2009 9:20 am
Beiträge: 5
Wohnort: Niedereschach
Hallo Matz,

mach dir keinen Stress, aber genial, dass du das so anpassen kannst!

Ich mach' mal Fotos wenn ich das naechste Mal die Kamera dabei hab.
An der optimalen Befestigungsloesung bastel ich grad noch. Es muss eine fuer fuer den Sender "abflugsichere" und gleichzeitig "scheuerarme" Version sein... :wink:

Fortsetzung meinerseits folgt!
Gruesse
Corinna

_________________
alias CoWrinna & die rote Q jetzt mit einer Pferdestaerke mehr und mitdenkendem Allrad...
www.CoWrinna.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 29, 2009 10:58 am 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
Weisst Du zufaellig, wie man beim Pferd die Leistung bzw. Kalorienverbrauch an Hand des Puls und der Sauerstoffsaettigung bestimmt ? Ich wuerde das fuer die Berechnung einen Pferde-Modus einbauen.

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: BT Herzfrequenzmesser fuer MM6
BeitragVerfasst: Mi Jul 29, 2009 2:22 pm 
Offline
Navigator

Registriert: Do Jul 16, 2009 9:20 am
Beiträge: 5
Wohnort: Niedereschach
Uiuiui... :shock:
na wenn das geht will ich dich nihct daran hindern... :D
So richtig erforscht wie beim Training fuer Menschen/ Athleten ist das bisher beim Pferd noch nicht...
Ich versuche dennoch mal mein Glueck an und suche in meinen Unterlagen. Mindestens Richtwerte sollte ich herausfinden koennen.

Aber vorher geh' mal wieder ein paar Stunden trainieren...sorry, bin bei dem Wetter eher draussen als vor'm PC
Gruesse, Corinna

_________________
alias CoWrinna & die rote Q jetzt mit einer Pferdestaerke mehr und mitdenkendem Allrad...
www.CoWrinna.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So Aug 02, 2009 6:53 pm 
Offline
Navigator

Registriert: Do Jul 16, 2009 9:20 am
Beiträge: 5
Wohnort: Niedereschach
Hallo zusammen,

hat bitte jemand einen Tipp fuer mich?
Die BT-Verbindung zwischen MM6 und Zephyr BT HxM wird (wie ich auch schon irgendwo gelesen habe) relativ exakt nach 10 min. getrennt...
Nur durch komplett neu pairen laesst sich derzeit wieder eine Verbindung erneut herstellen...finde ich unterwegs etwas nervig....

Ist das ein Problem des Zephyr oder gar eher des MM6? Hab jetzt ueber's Weekend alle Varianten durch - mir faellt nix mehr ein. Gibt's eventuell ein WM6-Update, was das Problem beheben koennte?
Gibt es HxM-Gurte, die zusammen mit MM6 voellig problemlos laenger wie 10min. die BT-Verbindung halten und Daten senden?
Freue mich ueber Eure Hinweise,
Corinna

_________________
alias CoWrinna & die rote Q jetzt mit einer Pferdestaerke mehr und mitdenkendem Allrad...
www.CoWrinna.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Aug 02, 2009 8:31 pm 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
Es haben schon ein paar Leute das gleiche Problem berichtet und Gegenproben auf anderen PDA's haben das gleiche Problem gezeigt. Ich tippe daher auf den Brustgurt. Andere BT Verbindungen klappen beim MM6 ja auch ohne Probleme.

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de