Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 6:58 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 20, 2007 9:00 pm 
Offline
Navigator

Registriert: Di Nov 20, 2007 8:00 pm
Beiträge: 5
Wohnort: Oschersleben
@ krsund: wie zum Teufel bekommst du denn die Tastenkombination zum ab/anschalten der USB-Kennung raus? Ist mir echt ein Raetsel...

Taucher

_________________
Magellan RM 1200, Typhoon PPC FN TMC


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 20, 2007 9:34 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mai 19, 2007 5:20 pm
Beiträge: 213
Wohnort: Marnardal/ Norwegen
auch viel selber testen, ist nicht immer ganz ungefaehrlich.

yahoo groups sind auch ganz OK

cu rainer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 20, 2007 9:39 pm 
Offline
Navigator

Registriert: Di Nov 20, 2007 8:00 pm
Beiträge: 5
Wohnort: Oschersleben
Danke, bin ich noch garnicht draufgekommen, hidden usw.... Aber du bist ja auch ein richtiger Bastler wie ich schon lesen konnte...

_________________
Magellan RM 1200, Typhoon PPC FN TMC


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 21, 2007 8:26 am 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
Die USB Erkennung wird aber nicht permanent gespeichert. Mit dem Abschalten des Geraetes, geht die Einstellung verloren.

Und noch ein Bitte in die Runde (zu Eurem eigenen Schutz): Manche Funktionen der versteckten Menues, koennen das Geraet irreparabel beschaedigen. Ihr muesstet dann das Geraet zu Service schicken, der in diesem Fall nicht kostenlos ist. Bei den Geraeten mit Windows CE 5.0 Core (Roadmate 1200/1215, 2xxx, Crossover, Maestro) befindet sich im verstecken Menue nichts, was einen tiefgreifenden Nutzen haette. Die "interessanten" Funtionen sind inaktiv, da das hidden menue auch schon in der Software die 4.2 Geraete vorhanden war und diese noch ein normales WinCE im ROM hatten.

Gruss, Matz

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 21, 2007 9:55 am 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mai 19, 2007 5:20 pm
Beiträge: 213
Wohnort: Marnardal/ Norwegen
inkognito hat geschrieben:
Die USB Erkennung wird aber nicht permanent gespeichert. Mit dem Abschalten des Geraetes, geht die Einstellung verloren.



Gruss, Matz


Bei einem Reset geht die Einstellung verloren, beim normalen ein und ausschalten nicht.

cu rainer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kfz Ladegeraet
BeitragVerfasst: Di Jan 04, 2011 11:46 am 
Offline
Navigator

Registriert: Mi Aug 20, 2008 12:12 pm
Beiträge: 3
Hallo!
Meine KFZ Ladekabel ist leider hin, weiß noch jemand, wie man die USB Kennung deaktivieren kann und kanns evtl. per PN schicken? Oder: Ich wäre auch für ein Tipp dankbar mit welchem KFZ-Ladekabel das Roadmate 1200 weiter betrieben werden kann.


Gruß & vielen Dank!
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kfz Ladegeraet
BeitragVerfasst: Di Jan 04, 2011 1:23 pm 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 28, 2007 4:50 pm
Beiträge: 1001
Wohnort: Bern
Läuft der RM nicht mit einem USB-Stromkabel ?
Dann kannst du jedes nehmen.
Egal ob für Handy, MP3 etc. Hauptsache Mini-USB.

_________________
cu
Marcus

Maestro 4040 v1.23 -- Roadmate 2500T-NA v2.36 -- Garmin Dakota 20 v5.20


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kfz Ladegeraet
BeitragVerfasst: Di Jan 04, 2011 8:49 pm 
Offline
Navigator

Registriert: Mi Aug 20, 2008 12:12 pm
Beiträge: 3
Hallo!
Folgendes Problem...
Ich habe mir ein KFZ Ladekabel bei Ebay bestellt. Das Gerät ging damit nicht an, ich dachte es liegt an diesem Ladekabel (Inkompatibilität). Heute versuchte ich es aber mit einem originalen Kabel von Bekannten, damit ging auch nichts. Ich stellte dann fest, dass die Mini-USB Buchse etwas locker war. Habe das Gerät geöffnet und von oben etwas Papier zwischen geklemmt, so dass die USB Buchse nun wieder an die Platine gepresst wird und hatte keinen Wackelkontakt mehr. Nur mein neues Problem ist, dass er egal mit welchen Netzteil (das von Ebay oder das Originale) immer nur ein USB Datenkabel erkennt.
Fand ich äußerst komisch. Habe dann die aktuelle Firmware installiert in der Hoffnung, dass es dann wieder funktioniert. Macht er aber nicht. Ohne Kabel startet es normal durch und kann normal genutzt werden, mit Kabel geht gar nichts, weil es eben als Datenkabel erkannt wird.

Um das Gerät zu retten müsste ich wissen, wie man diese olle USB Erkennung im Menü deaktiviert.


Gruß vielen Dank
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kfz Ladegeraet
BeitragVerfasst: Di Jan 04, 2011 10:10 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2701
Wohnort: Land Brandenburg
Ohne genaues zu wissen, kann ich nur mutmaßen, dass im Ladekabel die Isolierung mit auf Masse gelegt ist. (Oder eben gerade nicht). Wenn also dann Isolierung und Masse identisch sind (Oder eben gerade nicht), dann Lademodus, anderenfalls Verbindung mit PC.
Sowas hört man zuweilen aus der Garmin-Fraktion.
Möglicherweise ist ja dein Papier-Trick noch nicht hundertprozentig.

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kfz Ladegeraet
BeitragVerfasst: Di Jan 04, 2011 11:32 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mai 19, 2007 5:20 pm
Beiträge: 213
Wohnort: Marnardal/ Norwegen
Hi ich weiß nicht warum dass so geheim ist?

Roadmate 1200
1. Meine Eistellungen
2. System-einstellungen
3. System-einstellungen unten rechts auf Pfeil
4.Systemstatus - Produktinformation
5.Im Fenster "Produktinformation" (weißer Balken ganz oben) 2x Links dann 2X rechts und 1X links und 1X rechts gleichmassig drücken.
6.nun øffnet sich ein neues Fenster, unten rechts ist wieder ein Pfeil "Pfeil drücken"
7. Neues Fenster, ganz unten USB - Erkennung aktiviert "deaktivieren"
8. Fertig

gruss aus Norwegen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kfz Ladegeraet
BeitragVerfasst: Mi Jan 05, 2011 11:07 am 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 28, 2007 4:50 pm
Beiträge: 1001
Wohnort: Bern
Und nochmal der Hinweis.
Nichts anderes verstellen oder testen, wenn man kein Ahnung hat.
Sonst ist er ganz kaputt.

_________________
cu
Marcus

Maestro 4040 v1.23 -- Roadmate 2500T-NA v2.36 -- Garmin Dakota 20 v5.20


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kfz Ladegeraet
BeitragVerfasst: Mi Jan 05, 2011 12:05 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mai 19, 2007 5:20 pm
Beiträge: 213
Wohnort: Marnardal/ Norwegen
es gibt nur zwei Optionen reset und usb aktivieren oder deaktivieren, alle anderen Schalter sind ohne funktion



cu rainer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kfz Ladegeraet
BeitragVerfasst: Do Sep 29, 2011 3:02 pm 
Offline
Navigator

Registriert: Mi Dez 26, 2007 9:53 am
Beiträge: 7
Wohnort: Aachen
... bei mir tut sich da nichts (fw 1.23). brauche das abschalten, um mit anderem kabel am mopped zu laden.
... auf die pfeile drücken oder im weißen balken oder wie?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de