Magellanboard.de
http://magellanboard.de/

Problembehebung VantagePoint
http://magellanboard.de/viewtopic.php?f=2&t=538
Seite 1 von 4

Autor:  inkognito [ Do Nov 22, 2007 12:47 pm ]
Betreff des Beitrags:  Problembehebung VantagePoint

Moin zusammen.

Es haben sich 2 Problemstellungen im Zusammenhang mit VantagePoint ergeben:

1) VanatgePoint wird nicht gestartet (Nach einiger Zeit kommt ein Abbruch mit Fehlermeldung)
In diesem Fall sollte VantagePoint deinstalliert werden und anschliessend das DotNet Framework 2.0 deinstalliert werden. Dann wird das DotNet Framwork 2.0 neu von der MicrosoftWebsite geladen und installiert. Danach installiert man VantagePoint neu.
Wer das DotNet Framework SDK im Rahmen einer Entwicklungsumgebung installiert hat, sollte pruefen, ob er die 1.1er Version noch benoetigt und diese entfernen. Sofern dem Standard abweichende Richtilinien fuer das Framework/Assemblies/Anwendungen definiert sind, ist die VP in diese Richtilinien aufzunehmen.

2) Es werden keine Koordinatensysteme angezeigt (nur GEOGRAPHIC).
VP behakt sich dabei mit dem MobileMapper. Sofern ein aeltere Version MMO installiert ist, befinden sich die Daten im Ordner "Gemeinsame Dateien\Thales Navigation\". Die neue VantagePoint sucht aber in "Gemeinsame Dateien\Magellan Professional". Zum einen sollte die MMO installation aktualisiert werden, zum anderen kann man einfach den Ordner "Thales Navigation" in "Magellan Professional" umkopieren. Danach am besten den PC neu starten.

3) VantagePoint startet nicht - es erscheint umgehend ein Fehlerbericht.
Der Grafikkartentreiber und die DirectX Version 9c muessen zusammenpassen. ATI Radeon (Mobility) Treiber muessen auf die aktuellste Version gebracht werden. Das wird auch fuer andere Treiber bzw. Grafikkarten gelten.

Gruss, Matz

Autor:  Corrente [ Fr Nov 23, 2007 8:06 pm ]
Betreff des Beitrags: 

Hi,
bei mir ist der "Import Wizzard" verschwunden" :?:

Gruss
Corrente

Autor:  inkognito [ Mo Nov 26, 2007 2:43 pm ]
Betreff des Beitrags: 

Das Problem mit dem nicht mehr startenden VP ist hier erlaeutert:

VantagePoint verwendet Mircosoft's DirectX Technologie zum Rendern der Karte. Ist eine veraltete Version von DirectX vorhanden, installiert VP automatisch die Version 9c, die im Installationsprogramm steckt. DirectX und der Garfikkartentreiber sollten grundsaetzlich zusammenpassen, d.h. Ihr solltet bei der Gelegenheit nachsehen, ob ein neuer Treiber verfuegbar ist.
Ist die Version 9c bereits vorhanden, installiert VP KEINE neuen Komponenten und genau darin liegt das Problem, da eine von VP ausgelieferte DLL einen bestimmten Registryeintrag erwartet, der nur mit der DirectX Installation angelegt wird. Dabei ist der Verursacher jedoch DirectX selbst (!).
Um das Problem zu beheben, sollte VP sofern schon installiert, wieder entfernt werden. Dann sollte ein Registryrepair-Tool wie "TuneUp 2007" verwendet werden, um die Registry zu bereinigen. Danach wird VP neu installiert. Man sollte dann waehrend der Installation sehen, dass DirectX 9c installiert wird. Danach ist VP voll funktionstuechtig.

Wer von Euch DirectX abhaengige Spiele einsetzt oder mit Microsoft .net Entwicklungsumgebungen (gilt auch fuer SQLServer 2005) arbeitet , ist dabei besonders betroffen. Die oben beschriebene Vorgehensweise hat auf meinem Entwicklungsrechner perfekt funktioniert.

Gruss, Matz.

P.S.: Wer keine Moeglichkeit hat, die Registry zu reparieren, wird auf dem Zielsystem um eine Neuinstallation des Betriebssystems kaum herumkommen.
Eine alternative Moeglichkeit ist, dass Ihr Euch Microsoft VirtualPC herunterladet (kostenlos) und einen virtuellen "neuen" PC auf Eurem Rechner ausfetzt und dahinein VP installiert. Funktioniert auch sehr gut :-)

Autor:  ziploader [ Mo Nov 26, 2007 3:07 pm ]
Betreff des Beitrags: 

inkognito hat geschrieben:
Eine alternative Moeglichkeit ist, dass Ihr Euch Microsoft VirtualPC herunterladet (kostenlos) und einen virtuellen "neuen" PC auf Eurem Rechner ausfetzt und dahinein VP installiert. Funktioniert auch sehr gut :-)


Habe Dx 9C drauf gehab und VP laeuft ?!
Kann der VPC auch auf den USB zugreifen ?
VMWare Workstation gibt es auch kostenlos. Und das auch fuer Linux !!
Die Serever-Version laeuft auch auf einem Desktop !
So kann an auch mehrere VMWare istanzanzen laufen alassen.
Macht natuerlich nur mit genug CPU-Leistung und Speicher spass !

Autor:  inkognito [ Mo Nov 26, 2007 3:15 pm ]
Betreff des Beitrags: 

ziploader hat geschrieben:
Kann der VPC auch auf den USB zugreifen ?


Ne, zumindest die 2004er Version nicht. Die 2007er habe ich noch nicht auf USB gestestet. VMware haben wir auch im Einsatz, laeuft auch prima :-)

Gruss, Matz

Autor:  Alpentourer [ Mo Nov 26, 2007 8:25 pm ]
Betreff des Beitrags: 

Ok, ok,

ja, ich gebe es zu, natuerlich hab ich's probiert mit dem Virtual PC. Aber da hat mein kleiner Amilo Pro endgueltig die Graetsche gemacht.

Mein Wunschzettel hat nun fuer Weihnachten einen Up-to-Date Powerlaeptopf.
:bitter112 :zunge

Autor:  trudendraiwer [ So Dez 02, 2007 5:40 pm ]
Betreff des Beitrags:  .

Hallo Didi

Denk an die Spritpreise und ueberlege Dir genau:

abwaegen :neues Laeppi oder Benzin und moppeten

oder

..... :twisted: umgekehrt

Autor:  Alpentourer [ Fr Dez 07, 2007 6:06 pm ]
Betreff des Beitrags: 

Ich habe nun nach langem Zoegern meinen Amilo Pro komplett neu aufgesetzt.
Dabei wurden dann auch gleich 2 Partitionen erstellt um die Daten besser zu verwalten. :wink:
Also ab heute gehoere ich nun auch wieder zu den VP Nutzern. :lol: :lol:

Autor:  jrgnie [ Fr Dez 07, 2007 9:55 pm ]
Betreff des Beitrags: 

Was haben die Programmierer von Magellan sich nur dabei gedacht? Es kann doch nicht angehen, dass man hier Klimmzuege machen muss, nur um die Software zu installieren! Ich finde das absolut benutzerunfreundlich.
Da bleibe ich lieber bei Waypointer, MapSend und Mapsend Lite. Obwohl das auch schon drei Programme sind, um ein Ziel zu erreichen.
So, genug gemeckert! Morgen geht es mit meinem Ex500 wieder "on the road" zum Geocachen.

Juergen

Autor:  Corrente [ Sa Dez 08, 2007 1:25 am ]
Betreff des Beitrags: 

...ein Manko Magellan's ist natuerlich, dass, obwohl sie genau wissen, Direct X9 vorhanden sein muss, sie die Applikation nicht beipacken bzw. eine Kontrolle installieren, Direct X9 abzufragen.

Mein Vorteil war wohl, dass ich AOM auf dem PC habe; bis auf einen Haenger am Anfang laeuft VP gut.
Dass VP die Topo Germany von CD nicht laden kann, hat mir der Support gestern bestaetigt, mehr aber auch nicht.

Gruss
Guenther

Autor:  Alpentourer [ Sa Dez 08, 2007 1:54 pm ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Jungs,

ich habe nochmals versucht nachzuvollziehen warum VP vorher lief und wann es dann ploetzlich nicht mehr funktionierte.
Der Uebeltaeter war eine PCMCIA Karte, welche ich mit bei Conrad geholt hatte und die Installation der Treiber, welche bei der Karte mit dabei waren.
Danach ist mir auch mehrfach der Windows Explorer abgestuerzt und VP war tot.
VP laeuft auch auf meinem Uralt Lappi, den meine Frau nutzt. Ok, ok, die Grafikkarte hat die Power eines Trabbi und es braucht echt lange bis der Bildaufbau da ist, aber es laeuft.

Autor:  ziploader [ Mo Dez 10, 2007 11:08 am ]
Betreff des Beitrags: 

Irgendwie kann es doch nicht sein ?!

VP startet parallel Zuhause und im Buero nicht mehr ?!

btw:
Wenn .NET 2.0 nicht installiert ist, erledigt das VP automatisch !

Autor:  Corrente [ Mo Dez 10, 2007 11:45 am ]
Betreff des Beitrags: 

Hi,

Die groessten Probleme hat mir seinerzeit die Lite-Version bereitet; im Programmordner auf D zickte Lite nur herum.


Gruss
Guenther

Autor:  ziploader [ Di Jan 08, 2008 4:07 pm ]
Betreff des Beitrags: 

Auch die 1.21 zickt rum.
Weder auf XP noch auf Vista ist sie zum Laufen zu bekommen !!
:evil: :evil: :evil:

Autor:  Corrente [ Do Jan 17, 2008 8:44 pm ]
Betreff des Beitrags: 

Hi,
ich habe heute auf dem Gamer-Notebook (XP) meines Sohnes VantagePoint ohne Probleme installiert.

Gruss
Guenther

Seite 1 von 4 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/