Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Do Apr 09, 2020 5:41 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Explorist 600 startet nicht
BeitragVerfasst: Sa Apr 16, 2011 9:58 pm 
Offline
Navigator

Registriert: Di Apr 12, 2011 12:20 pm
Beiträge: 7
Wohnort: Forst
Hallo leibe Gemeinde,

ich bin absoluter Neuling in Sachen GPS Geräten. Deshalb brauche ich dringend eure Hilfe.

1. Wenn ich das Gerät einschalte, kommt die Nachricht Unit Currently Contains no map.
2. Habe jetzt die Magellan Topo 3D Deutschland auf einer Cd gekauft. Wie kriege ich das Kartenmaterial auf mein Gerät bzw. SD Karte.
Muss das auf jeden Fall über einen SD Kartenleser machen, weil mein PC den explorist 600 überhaupt nicht findet.
Habe Windows XP darauf. Sobald ich das Gerät anschließe passiert überhaupt nix.

Wie gesagt, bin absolut neu und habe gar keinen Schimmer.
Hier kann man auf den Link sehen welche Karte ich gekauft habe.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 989wt_1139

Vielen Dank im Voraus.

Grüße aus BW


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Explorist 600 startet nicht
BeitragVerfasst: So Apr 17, 2011 6:03 am 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 27, 2007 5:56 pm
Beiträge: 783
Wohnort: Castrop-Rauxel
Gar nicht schlimm,
viewtopic.php?f=4&t=2210
hier solltest Du die passenden Infos bekommen.

Gruß Guido

_________________
Explorist XL fuers Regal
Triton 2000 fürs Regal
Explorist 310 für die Dose (Damengerät)
Explorist 710 für die Dose (Herrengerät)
Samsung S3 für die nötigen GC Tools


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Explorist 600 startet nicht
BeitragVerfasst: So Apr 17, 2011 4:23 pm 
Offline
Navigator

Registriert: Di Apr 12, 2011 12:20 pm
Beiträge: 7
Wohnort: Forst
Habe es natürlich gleich ausprobiert. Hat soweit geklappt, Jetzt kriege ich zumindest ein Verbindung mit dem PC her. In welchen Ordner muss ich dann die Mapdatein ablegen. Habe dort mehrere Ordner.
Habe auch eine neues Update darauf installiert, aber leider kommt dann immer noch die Nachricht Unit Currently Contains no map.
Ich denke mal das liegt daran das ich noch keine Mpa auf das Gerät geladen habe, müsste nur noch wie ich das mache.

Und vielen Dank für die schnelle und hilfreiche ANtwort von vorher.

Gruß
Heiko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Explorist 600 startet nicht
BeitragVerfasst: Mo Apr 18, 2011 7:48 am 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 27, 2007 5:56 pm
Beiträge: 783
Wohnort: Castrop-Rauxel
Es muss die Basemap auf dem Gerät abgelegt werden.
Die Detailkarten kommen auf die Speicherkarte.

Gruß Guido

_________________
Explorist XL fuers Regal
Triton 2000 fürs Regal
Explorist 310 für die Dose (Damengerät)
Explorist 710 für die Dose (Herrengerät)
Samsung S3 für die nötigen GC Tools


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Explorist 600 startet nicht
BeitragVerfasst: Mo Apr 18, 2011 11:53 am 
Offline
Navigator

Registriert: Di Apr 12, 2011 12:20 pm
Beiträge: 7
Wohnort: Forst
also wenn ich das richtig verstanden habe. die topo 3d deutschland detail karten mache ich auf die ds karte. und die basemap auf den explorist. Mein problem ist ich habe die basemap nicht. Ich dachte durch das firmwire update bekomm ich die basemap wieder. Muss die basemap in einen bestommten ordner auf dem explorist. Wie muss den die datei heißen von der basemap.

gruß
heiko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Explorist 600 startet nicht
BeitragVerfasst: Mo Apr 18, 2011 12:11 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 27, 2007 5:56 pm
Beiträge: 783
Wohnort: Castrop-Rauxel
Die Basemap war früher beim Firmwareupdate dabei,
ich muß heute abend mal auf meinem Rechner kramen.

Gruß Guido

_________________
Explorist XL fuers Regal
Triton 2000 fürs Regal
Explorist 310 für die Dose (Damengerät)
Explorist 710 für die Dose (Herrengerät)
Samsung S3 für die nötigen GC Tools


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Explorist 600 startet nicht
BeitragVerfasst: Mo Apr 18, 2011 2:05 pm 
Offline
Navigator

Registriert: Di Apr 12, 2011 12:20 pm
Beiträge: 7
Wohnort: Forst
das wäre net. Mus dann die europa basemap darauf gemacht werden?
Andere meinten das ist von der Seriennummer vom explorist abhängig.
Ohje hätte ich das ding lieber neu gekauft. :-)

gruß
heiko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Explorist 600 startet nicht
BeitragVerfasst: Mo Apr 18, 2011 5:41 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 27, 2007 5:56 pm
Beiträge: 783
Wohnort: Castrop-Rauxel
Schick mir mal bitte per PN Deine E-Mail-Adresse,
dann schicke ich Dir die Firmware 2.57 incl. Basemap EU.
Dann sollte da alles funktionieren.

Die Mapsend 3D hast Du als CD oder als SD Karte ??
Als Cd musst Du eine Region erstellen und kannst ann nach Eingabe der Seriennummer Deines Gerätes (erste und letzte Stelle entfällt bei der Seriennummer) die den Bereich für Dein Gerät erstellen lassen und auf die SD karte im externen Kartenleser erstellen lassen.
Um größere Karten zu erstellen, muß die Ini-Datei vorab berarbeitet werden, ich glaube die Maxmapsize oder so auf 512000 setzen. Die kartenausschnitte am besten stückeln, denn sonst wird der Ex 600 zu langsam.

Gruß Guido

_________________
Explorist XL fuers Regal
Triton 2000 fürs Regal
Explorist 310 für die Dose (Damengerät)
Explorist 710 für die Dose (Herrengerät)
Samsung S3 für die nötigen GC Tools


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de