Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Mi Apr 08, 2020 10:35 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VP und Windows 7
BeitragVerfasst: Mo Jun 21, 2010 12:22 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Sa Mai 30, 2009 5:11 pm
Beiträge: 72
Hallo,
ich habe auf meinem Netbook nun auch VP 1.80 unter Windows 7 Starter installiert.
Nun scheint VP und Windows 7 ja kein Traumpaar zu sein.
Ich habe das folgende Problem:
Windows verabschiedet sich fast immer mit einem "Blue Screen" und der Meldung BAD_POOL_HEADER, wenn ich den Triton vom Netbook trenne.
Manchmal auch beim synchronisieren.
Das passiert bei beiden Tritons (400, 2000).
Bei einem anderen Rechner unter XP habe ich damit kein Problem.
Duerfte also kaum an der HW liegen.
Beide Tritons laufen auf der neuesten FW Version.

Treiber habe ich deinstalliert und neuinstalliert. Das scheint es etwas gelindert, aber nicht behoben zu haben.

Den Treiber habe ich mit dem "deviceverifier" von Windows unter verschaerfte Beobachtung gestellt.
Nun wird nicht mehr BAD_POOL_HEADER, sondern eine I/O Verletzung beim "Blue Screen" gemeldet ..und ich solle den Treiber debuggen. :cry:

Jetzt bin ich ratlos. Aber gerade auf Reisen wollte ich natuerlich nur das Netbook mitschleppen und nicht noch einen anderen Rechner.

Hat hier irgendjemand noch eine Idee?
Hatte jemand dasselbe Prolem?

Die Treiber, die ich habe ( und bei dem VP 1.80 mitgeliefert werden) sind von 2007. Gibt es da vielleicht was aktuelleres?

_________________
TomTom XL IQ fuer die Strasse
Triton 400, Triton 2000 fuer offroad und ueberall, wo es fuer TomTom keine Karten gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VP und Windows 7
BeitragVerfasst: Mo Jun 21, 2010 9:51 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: So Jul 27, 2008 11:10 am
Beiträge: 31
Wohnort: Augsburg
targon31 hat geschrieben:
Hallo,
ich habe auf meinem Netbook nun auch VP 1.80 unter Windows 7 Starter installiert.


Ich benutze auch auf meinem Netbook mit Win7-Starter immer noch die Version 1.60 und hatte bisher noch keine Abstuerze.

Es gab die Tage aber schon oefter den Tipp die Datenbanken zu loeschen - also das komplette Verzeichnis ...Documents\VantagePoint\Users\User1 entfernen.

Gruss. Andre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jun 22, 2010 9:45 am 
Offline
Experte ***

Registriert: Sa Mai 30, 2009 5:11 pm
Beiträge: 72
Hi,
danke fuer die Antwort.
Hatte ich nicht so geschrieben, aber:
Datenbanken geloecht und so wieter, habe ich natuerlich auch.
Da hier der Fehler aber m.E. vom Treiber verursacht wird und nicht von VP selbst, duerfte es auch nicht an der VP Version oder den Datenbanken liegen.

Kannst Du im Devicemanager mal nachschauen, welche Version des Treibers bei Dir installiert ist und welchen COM Port er benutzt?

Aber probieren werde ich das mal...mit dem alten VP. Man weiss ja nie..

Wie meinte mal ein Weiser Informatiker " Der Unterschied ziwschen Technik und Zauberei ist nur graduell".

_________________
TomTom XL IQ fuer die Strasse
Triton 400, Triton 2000 fuer offroad und ueberall, wo es fuer TomTom keine Karten gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jun 23, 2010 7:48 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: So Jul 27, 2008 11:10 am
Beiträge: 31
Wohnort: Augsburg
Treiberversion: 1.5.303.0 an COM3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jun 23, 2010 9:38 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Sa Mai 30, 2009 5:11 pm
Beiträge: 72
Vielen Dank.
Der ist bei mir auch installiert.
Dennoch ist der Treiber bestimmt die Ursache.
Bekomme ja auch einen Bluescreen, wenn VP garnicht laeuft, also ich nur den Triton anschliesse und wieder trenne.
Wahsrcheinlich beisst der sich mit irgendetwas anderem auf dem Rechner.....
Eigenartig....Falls noch jemand einen Tip hat: Ich bin dankbar.

_________________
TomTom XL IQ fuer die Strasse
Triton 400, Triton 2000 fuer offroad und ueberall, wo es fuer TomTom keine Karten gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jun 23, 2010 11:46 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Sa Mai 30, 2009 5:11 pm
Beiträge: 72
Hmm,
ich habe den Treiberjetzt mal gezwungen in einen "Specialpool" zu schreiben.
Seitdem keinen Absturz mehr. Damit kann ich leben, wenn es so bleibt.
Dann lass ich die Einstellung halt so...
Eigenartig ist es aber schon.

_________________
TomTom XL IQ fuer die Strasse
Triton 400, Triton 2000 fuer offroad und ueberall, wo es fuer TomTom keine Karten gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Sep 13, 2010 8:44 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 27, 2007 5:56 pm
Beiträge: 783
Wohnort: Castrop-Rauxel
Puuuhhhh,
ein wenig habe ich schon geschwitzt,
heute kam mein neues Spielzeug in Form eines
neuen Dell studioXPS mit Windows 7 64 bit home premium.

Ob da noch Vantagepoint laeuft und werden meine Tritoener 2000 und 500 erkannt ?!

Alles kein Problem, VP installiert, dann den T2000 drann und erst einmal wurde kein Treiber installiert, Treiber aktualisiert und schon rennt die Kiste.
Klasse, mal sehen, ob der T500 auch so lieb ist.

Gruss Guido

_________________
Explorist XL fuers Regal
Triton 2000 fürs Regal
Explorist 310 für die Dose (Damengerät)
Explorist 710 für die Dose (Herrengerät)
Samsung S3 für die nötigen GC Tools


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 16, 2010 11:53 am 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 27, 2007 5:56 pm
Beiträge: 783
Wohnort: Castrop-Rauxel
Bullshit
Vantagepoint und Win7 x64 liest keine GPX File vernuenftig ein.
Auf dem XP Rechner und Netbook sind die Dateien vollkommen in Ordnung und werden komplett eingelesen.
Auf dem Win7 Rechner ( I7 Quadcore) bricht er einfach mittendrinn ab.
Nicht immer an der gleichen Stelle, als wuerde er sich verschlucken.
Zum Glueck kann der kleine Netbook arbeiten.

Gruss Guido

_________________
Explorist XL fuers Regal
Triton 2000 fürs Regal
Explorist 310 für die Dose (Damengerät)
Explorist 710 für die Dose (Herrengerät)
Samsung S3 für die nötigen GC Tools


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 16, 2010 3:56 pm 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: Do Jun 05, 2008 10:14 pm
Beiträge: 201
Wohnort: EA
Hi Guido,

ein Kumpel hat das selbe Verhaltenunter VISTA HP 32bit.

Nach allen moeglichen versuchen haben wir einen neuen Benutzer angelegt...und dann hat es funktioniert...k.A. warum :roll:

Gruesse
LFRB

_________________
*********************************
Ex500 (SN118...es laeuft und laeuft und...)
Ex400 (leider defekt, st. Reboot)
T1500 (fast perfektes Geraet ;-))
T400 (Spielzeug meiner Frau)
Yakumo AlphaGPS (Beeline GPS)
HTC Touch 2 (GC-Live, PPCGCTools, GCZII)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr Okt 08, 2010 5:16 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Sa Jan 03, 2009 2:13 pm
Beiträge: 70
Wohnort: Berg
Hallo
habe die gleiche Baustelle wieder. Habe den Rechner gerade neu aufgesetzt
Windows 7 Ultimate 32
Nach dem starten von Ventage point , ankoppeln vom 2000er , Daten uebertragen, auf Verbindung trennen geklickt. (Kommt das uebliche Fenster.verbindung getrennt...)
Ventage Point geschlossen und zack ....Blue Screen mit crash dump.
Genauiso wie vor der Inst.
bei Windows XP laeuft alles glatt.
Was soll das Update, wenn der "MIst" immer noch nicht stabil laeuft?
werde bei Gelegenheit mal die alte 160 er Version probiern. ob es da auch so ist
Hat jemand eine vernuenftige Abhilfe ???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Okt 08, 2010 5:29 pm 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 03, 2007 9:05 pm
Beiträge: 2090
Wohnort: Karlsruhe
Ich habe auch Win 7 64bit. VP laeuft sauber

VG
Sockeye


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Okt 08, 2010 6:16 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 27, 2007 5:56 pm
Beiträge: 783
Wohnort: Castrop-Rauxel
LFRB hat geschrieben:
Hi Guido,

ein Kumpel hat das selbe Verhaltenunter VISTA HP 32bit.

Nach allen moeglichen versuchen haben wir einen neuen Benutzer angelegt...und dann hat es funktioniert...k.A. warum :roll:

Gruesse
LFRB


Neuer Nutzer hilft auch nicht,
habe nun beim cachewolf nur die Caches eingelesen,
das macht er problemlos.
Die Waypoints dann direkt aus der PQ, da zickt er ein wenig.

Aber die Uebertragung klappt recht problemlos.

Gruss Guido

_________________
Explorist XL fuers Regal
Triton 2000 fürs Regal
Explorist 310 für die Dose (Damengerät)
Explorist 710 für die Dose (Herrengerät)
Samsung S3 für die nötigen GC Tools


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de