Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Mi Apr 08, 2020 12:14 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Apr 10, 2010 10:20 am 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 29, 2007 11:01 pm
Beiträge: 541
Wohnort: Berlin
alois hat geschrieben:
Da empfehle ich mal eine kleine Tour, vielleicht mit dem Auto, von Los Angeles nach Las Vegas und auf halber Strecke dann den Highway verlassen.

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... fc006825fb

Ruft mal den Cache auf und schaut euch dann die Karte an.
Und raus zoomen ...


Ja Wahnsinn!
Das sind doch Statistiken moeglich:

Aus dem log von BoydChicks:

Flaglady and I powered down the Trail of the Gods, Presidents and Phobias for 17 hours of caching in the desert. We grabbed 412 caches and had a blast.


Harald

_________________
eXploristGC nun nicht mehr zu verkaufen

Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Apr 11, 2010 8:31 am 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: Do Jun 05, 2008 10:14 pm
Beiträge: 201
Wohnort: EA
Die Baumanns hat geschrieben:

Das kann es doch nicht sein, oder ??
Wer testet bei denen eigentlich ??

Gruss Guido


Na die doofen user :P Aslo wir :twisted:

Du kannst bei angeschlossenem Geraet in VP auf "Mein GPS" gehen und dann dort die Koords der bereits uebertragenen Caches aendern (Rechtsklick, Edit)...ist zwar extrem umstaendlich...aber es geht.
Da hat vermutlich ein Programmierer vergessen die neue Cachedarstellung zu aktivieren :lol:

_________________
*********************************
Ex500 (SN118...es laeuft und laeuft und...)
Ex400 (leider defekt, st. Reboot)
T1500 (fast perfektes Geraet ;-))
T400 (Spielzeug meiner Frau)
Yakumo AlphaGPS (Beeline GPS)
HTC Touch 2 (GC-Live, PPCGCTools, GCZII)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Apr 11, 2010 11:38 am 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: Fr Okt 31, 2008 5:01 pm
Beiträge: 372
Wohnort: Bottrop
Die Baumanns hat geschrieben:
Wie daemlich sind die Jungs eigentlich,
wie kann ich bitte einen Geocache aendern.

Die Baumanns hat geschrieben:
Das kann es doch nicht sein, oder ??
Wer testet bei denen eigentlich ??

Bin mir nicht sicher, ob die Programmierer da wirklich doof sind, oder nur schlichtweg ueberfordert und "ins kalte Wasser geworfen".
Wenn ich mir von LFRB in der outdoorNav gefundene Kommentare anschaue und feststelle, dass zumindest einzelne Coder nichtmals wissen, wie sie simple und haeufig verwendete Methoden wie zum Beispiel "Ins Fehlerprotokoll schreiben" nicht kennen, dann komme ich eher zu dem Schluss, dass die jetzigen Programmierer andere sind, als die die das urspruengliche Programm entwickelt haben.

Kann es sein, dass nach der Uebernahme durch Mitac auch der Programmiererstamm komplett ausgewechselt wurde? :roll:

Gruss, Titus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2010 4:49 pm 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: So Feb 03, 2008 9:20 am
Beiträge: 491
Die Baumanns hat geschrieben:
Wie daemlich sind die Jungs eigentlich,
wie kann ich bitte einen Geocache aendern.
Z.B. Beim Mystery die richtigen Koordinaten eingeben.


Ehrlich gesagt haette ich es genau so programmiert, wie es jetzt ist. Ich finde es dagegen daemlich einen Cache editieren zu wollen.
Der Cache wurde von einem fuehrenden System erstellt (gc.com) und kann dort jederzeit geaendert werden und wird auch bei jedem PQ synchronisiert. Wuerdest Du einen Cache jetzt manuell aendern, so waere deine Aenderung nach dem naechsten PQ Download wieder weg, was erst recht daemlich waere.

Anders sieht es aus bei Caches, die ich selbst in VP angelegt habe. Diese Caches koennen nicht von GC ueberschrieben werden. Entsprechend gibt es hier auch einen "Bearbeiten" Knopf, mit dem man den Cache jederzeit aendern kann.

Andreas

_________________
Immer die selben Wege gehen fuehrt auch immer zu den selben Zielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2010 5:26 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2704
Wohnort: Land Brandenburg
Ich habe nun aber zu einem Ratehaken die richtigen Koordinaten ermittelt und moechte diese nun weiternutzen...

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2010 5:47 pm 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: So Feb 03, 2008 9:20 am
Beiträge: 491
S1G hat geschrieben:
Ich habe nun aber zu einem Ratehaken die richtigen Koordinaten ermittelt und moechte diese nun weiternutzen...


Dann legst Du dazu einen Wegpunkt an oder von mir aus auch einen Cache...
Stell Dir mal vor, Du aenderst Freitags den Ratehaken und spielst Samstag morgen die aktuelle PQ ein. Samstag Mittag gehst Du raus zum Cachen. Wie lange wanderst Du in der Gegend rum, bis Du merkst, dass die Koordinaten am Ratehaken nicht die von Dir ermittelten sind, sondern die von GC und Du beim PQ einspielen deine ganze Arbeit zu nicht gemacht hast?

_________________
Immer die selben Wege gehen fuehrt auch immer zu den selben Zielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2010 7:06 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2704
Wohnort: Land Brandenburg
Das ist dann Plan B.
:lol:

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2010 8:21 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 27, 2007 5:56 pm
Beiträge: 783
Wohnort: Castrop-Rauxel
Wer zieht sich denn Mysterys per PQ ??

Ansonsten kann ich der EDV Logik folgen,
besonders mit dem Nachladen per VP.

Gruss Guido

_________________
Explorist XL fuers Regal
Triton 2000 fürs Regal
Explorist 310 für die Dose (Damengerät)
Explorist 710 für die Dose (Herrengerät)
Samsung S3 für die nötigen GC Tools


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2010 8:37 pm 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: Fr Okt 31, 2008 5:01 pm
Beiträge: 372
Wohnort: Bottrop
Hatte dich (Guido) eher so verstanden, dass du die Editierbarkeit vermisst, um z.B. im Listing abweichende Startkoordinaten gegenueber den geladenen zu korrigieren (stehen manchmal nur als Note, z.B. zaehle zur Nordkoordinate +40 hinzu). Dies ist zwar selten, aber kommt vor. Mysteries sind natuerlich auch ein Argument!
Ich erstelle bei Multis immer neue Wegpunkte, alleine schon, um den Verlauf hinterher nachvollziehen zu koennen. Manchmal will man ja auch an eine vorhergegangene Station zurueck, weil man vielleicht etwas falsch abgelesen hat und dumm im Wald steht. :wink:

Aber letztlich sind das Kleinigkeiten.

Gruss, Titus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 16, 2010 9:13 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 27, 2007 5:56 pm
Beiträge: 783
Wohnort: Castrop-Rauxel
Es ging mir eigentlich nur um Mysterys,
andere Wegpunkte bei den anderen Geocaches brauche ich in der Regel nicht.

Gruss Guido

_________________
Explorist XL fuers Regal
Triton 2000 fürs Regal
Explorist 310 für die Dose (Damengerät)
Explorist 710 für die Dose (Herrengerät)
Samsung S3 für die nötigen GC Tools


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Apr 17, 2010 8:21 am 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: Do Jun 05, 2008 10:14 pm
Beiträge: 201
Wohnort: EA
Hi Guido,

ich habs woanders schonmal geschrieben:

-Daten auf T schieben
-T mit VP verbinden
-In VP auf "Mein GPS"
-Rechtsklick auf den Cache und dann "Bearbeiten"

ist zwar umstaendlich aber zumindest auf dem Geraet sind die Daten dann geaendert.

_________________
*********************************
Ex500 (SN118...es laeuft und laeuft und...)
Ex400 (leider defekt, st. Reboot)
T1500 (fast perfektes Geraet ;-))
T400 (Spielzeug meiner Frau)
Yakumo AlphaGPS (Beeline GPS)
HTC Touch 2 (GC-Live, PPCGCTools, GCZII)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Apr 17, 2010 8:23 am 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 27, 2007 5:56 pm
Beiträge: 783
Wohnort: Castrop-Rauxel
Zur Zeit kurbel ich die entsprechende GPX durch den CW und aender da.
Ist soweit auch kein Problem, nur etwas laestig.

Gruss Guido

_________________
Explorist XL fuers Regal
Triton 2000 fürs Regal
Explorist 310 für die Dose (Damengerät)
Explorist 710 für die Dose (Herrengerät)
Samsung S3 für die nötigen GC Tools


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Apr 20, 2010 3:34 pm 
Offline
Navigator

Registriert: Do Mär 25, 2010 10:18 pm
Beiträge: 4
Jetzt muss ich aber doch nochmal fragen.
Ich habe gerade massiv probleme mit Vanatage Point.
Sobald ich etwas auf mein T2000 uebertragen moechte, stuerzt es ab.
Ich mein zum Glueck uebertraegt VP alles, aber dann stuerzt es ab.
Wenn ich einen Track aus VP loeschen will stuerzt es ab und wenn ich VP oder GPS aktualisieren moechte, dann auch.
War schon vor dem update so. Habe VP auch mal deinstalliert und neu installiert.
Hat auch nichts gebracht.
Betriebssystem: Vista 32 bit.
Hab auch schon als Administrator ausgefuehrt und Kompatibilitaetsmodus.
Bitte um Hilfe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 22, 2010 10:33 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Mi Okt 22, 2008 9:51 pm
Beiträge: 47
Wohnort: Hamburg
Hi liebe Fachleute,

S1G hat geschrieben:
So, laeuft wieder...

Problembeschreibung: Unter Win7 HomePremium 64bit wurde beim Autoupdate ueber VPLite der Tritontreiber mit einem neuen Treiber ersetzt, was "irgendwas" im Rechner blockiert/verhindert hat

Loesung: Systemwiederherstellungspunkt von Gestern reaktiviert und die Downloaddatei von www.magellangps.com mit vollen Administratorenrechten "von Hand" installiert

Steffen


@Steffen: Bin da genauso Ausgeruestet wie Du. Mit dem einzigen Unterschied, dass ich nur den T 200 habe.

Nun habe ich auch das gleiche Problem. Habe auch hier schon alles durchforstet und auch die Treiber gezogen.
Selbst die, die hier in diesem Thread benannt wurden. Danke fuer die Arbeit!!
Habe leider nicht mehr die Moeglichkeit den System-Wiederherstellungspunkt anzufahren, da der nicht mehr existent ist.
Habe VP deinstalliert und mit dem angeschlossenem T200 wieder installiert, ... nichts. habe vorher sogar
den alten Treiber deinstalliert. Habe VP runter geschmissen und wieder drauf, ohne den T 200. NICHTS, kein Kontakt.
Im Geraetemanager wird der TRITON erkannt, aber es laesst sich kein Treiber mehr installieren.

Ich bin absolut ratlos. Das Update habe ich schon vor laengerer Zeit gemacht, aber ich habe erst vor einer Woche das Problem erkannt.
Dachte erst, dass ich zu bloed bin, aber Inkognito hatte ja auch dieses Problem.

Als letzte Loesung sehe ich daher nur die Moeglichkeit eine alte VP-Version zu installieren. Nur wer hat noch eine, die er mir geben kann.

Oder hat irgendjemand eine andere Idee?

Hagen

Ach ja, habe Win 7 64bit Home Premium und einen T 200

DANKE

_________________
Viele Gruesse
Waechter.Hamburg
------------------------------------------
Triton 200 und seit 14.09.2011 einen T1500
Windows 7 64bit HP
Hobby: VESPA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 23, 2010 5:05 am 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2704
Wohnort: Land Brandenburg
Ich habe noch 1.41 / 1.52 / 1.60 als Installationsdatei. Heute Abend lade ich den dann irgendwo hoch. Sage dann bescheid.

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de