Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Mo Mär 30, 2020 6:03 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mai 22, 2009 8:12 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 01, 2008 4:09 pm
Beiträge: 114
Wohnort: Berlin
Kann man die Vorgaengerversion von VP noch irgendwo herbekommen? Die war mehr als doppelt so schnell!
Die aktuelle ist bei mir (XP prof, SP3) grottenlangsam, ob beim syncen (ca. eine halbe Stunde) oder umschalten der einzelnen Programmfenster(ca. 1 Minute).
LG

_________________
T2000 fuer ... ALLES!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mai 22, 2009 8:15 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 06, 2008 7:23 pm
Beiträge: 101
Wohnort: Radolfzell am Bodensee
@inkognito: Meine Shell ist 1.38 - hab grad nachgeschaut.

@Karlsche: Danke fuer die Info :P Ich weiss, dass ich es hier schon mal gelesen hab. Ich haett

_________________
The way is the way...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Mai 23, 2009 5:49 am 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: Sa Aug 16, 2008 11:14 pm
Beiträge: 404
Also ich habe keine Probleme. Die Geschwindigkeit von VP1.6 ist erheblich besser als die der Version 1.52 (XP-SP3) und weder beim Anschliessen meines T2000 noch des T500 hatte ich irgendwelche Probleme :wink: :lol: alles laeuft wie in Butter (abgesehen von dem seltsamen punkt/komma Verhalten beim umbenennen von Wegpukten :roll: ) :D Jetzt warte ich nur noch auf die neuen FW-updates


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Mai 23, 2009 5:59 am 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 06, 2008 7:23 pm
Beiträge: 101
Wohnort: Radolfzell am Bodensee
Guten Morgen!

Hat mir doch keine Ruhe gelassen und hab auf dem XP-Rechner (Karlsche sei Dank!) den Treiber nach installiert. Da laeufts jetzt ohne Probleme. Auf meinem Vista-Schr... geht

_________________
The way is the way...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Mai 23, 2009 8:25 am 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: So Feb 03, 2008 9:20 am
Beiträge: 491
Ich kann den Frust bestens verstehen. Eine stabile Verbindung zwischen PC und Triton hin zu bekommen ist zur Zeit sehr aufwendig. Das hat frueher besser funktioniert. Ich habe sowohl bei Windows XP als auch bei Vista das gleiche Problem. Der Triton zeigt an "Connected" und verliert dann gleich wieder die Verbindung um kurz darauf wieder "Connected" anzuzeigen und so weiter.

Eine wirklich zuverlaessige Methode, um eine Verbindung zu erstellen, habe ich bisher nicht gefunden. Am besten hat aber bisher das hier funktioniert:
- Vantage Point starten
- Triton starten und "Connect to PC" waehlen
=> Verbindung kommt und geht jetzt.
- Ist gerade keine Verbindung, dann am Triton ESC druecken. Der Triton startet jetzt wieder normal.
- Nach dem Start des Triton ueber das Menue im Triton die Connectivity auf "Connect to PC" stellen.
=> Jetzt wird eine stabile Verbindung hergestellt. Leider stuerzt Vantage Point dabei ab.
- VP ueber den Windows Task Manager abschiessen und anschliessend neu starten
=> VP und Triton haben jetzt eine stabile Verbindung.

Ich muss zugeben, ich bin von den Moeglichkeiten des Triton an sich begeistert, allerdings ist das mit der Zuverlaessigkeit ein Thema, das mir auch schon mehr graue Haare eingebracht hat, als mir lieb ist.

Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Nur ein paar Worte
BeitragVerfasst: Sa Mai 23, 2009 3:07 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Mi Okt 29, 2008 8:05 pm
Beiträge: 93
Wohnort: Dresden
Mich wuerde interessieren, was das Update bringen sollte.

Ich sehe zwar die neue Nummer. Aber im Verhalten stelle ich (gluecklicherweise) keine Veraenderung fest.

VP 1.60
unter

Win XP
mit

T500

laeuft ordentlich. Mal abgesehen davon, dass dieses Programmchen kein besonderer Hit ist.

Viele Gruesse aus dem Elbtal

Sy u. Jue


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Mai 23, 2009 3:42 pm 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: So Feb 03, 2008 9:20 am
Beiträge: 491
Hallo Oldiefamilie,

was das Programm bringen soll steht da:
http://magellanboard.alpentourer-alpenpaesse.de/viewtopic.php?t=2930

Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Mai 23, 2009 7:43 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 20, 2009 2:47 pm
Beiträge: 148
Wohnort: Goettingen
Hallo,
Ich habe einen Laptop mit Windows Vista, bei mir lief VP 1.52 schon problemlos. Das Update auf VP 1.60 hat reibungslos geklappt und laeuft auch tadelos ebenfalls die Verbindung und das syncronisieren mit meinen Triton 500 ohne Probleme.

Gruss GeoRouter

_________________
Gruss Klaus

Im Einsatz:
Explorist 610
Triton 500 / 2000
Samsung Galaxy Tab

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: VantagePoint alter Wackler
BeitragVerfasst: So Nov 08, 2009 11:27 pm 
Offline
Navigator

Registriert: So Nov 01, 2009 9:01 pm
Beiträge: 8
Wohnort: Nahe Roestigraben
Nabend zusammen

Jedenfalls laeuft auf meinem Laptop keine andere Software auch nur annaehernd so wackelig wie VantagePoint V1.60. Mal klappt die Verbindung zum T400 erst beim fuenften Mal, mal sehe ich die Kartenausschnitte in den Bearbeitungsfenstern nicht, eben haengte sich die Grafik auf, als ich vom 2D in den 3D-Modus wechselte.

Mein System laeuft seit 4 Jahren, ohne dass ich ein einziges Mal eine Registry von Hand aendern musste, oder gar Windwos neu installieren. Das kann's doch einfach nicht sein.

Ausserdem wollte ich einen POI erstellen. Die Kurzanleitung (Online, V1.52) sagt etwas von Tabulatorreitern "Bibliothek". Ist auf meinem Fenster nicht zu sehen. Wenn ich aus der Explorerleiste "Sonderziele" auswaehle, habe ich oben keine Optionen "Hinzufuegen" oder aehnliches, vielleicht weil ich noch keine POI's drin habe?

Jedenfalls hoffe ich schwer, dass sich VP noch weiterentwickelt.

Gruesse aus den Voralpen!

Rog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Nov 09, 2009 9:56 am 
Offline
Moderator

Registriert: Fr Mai 18, 2007 12:58 pm
Beiträge: 900
Wohnort: Koeln
Meine Meinung dazu im 1. Beitrag bleibt nach wie vor bestehen:
http://magellanboard.alpentourer-alpenp ... php?t=3301

Mein Thinkpad haengt sich oefter mal waehrende dem verschieben der Karte auf, sodass ich nur noch den Ausschaltknopf laenger als 4 Sekunden gedrueckt halten muss.

Das passt aber nur bei VP, bei der MagicMaps und dem ADAC Tourenplaner passiert dort nichts.

Ich hoffe schon lange auf eine Verbesserung.

_________________
Gruss
Tux

http://www.My-NavBoard.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de