Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Do Nov 15, 2018 1:21 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi Mär 07, 2012 5:56 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 17, 2011 12:23 pm
Beiträge: 187
Hi,

das Thema Karten lässt mich einfach nicht los...
Gerade überlege ich mir, wie es möglich sein könnte große (z.b. ganz Deutschland) detailreiche rmp karten via MOBAC zu erzeugen.

Es gibt ja diverse Formate, die mit MOBAC erstellt werden können. Dann fehlt ja eigentlich nur ein passender Konverter!?

Oder gibt es das alles schon?


Danke für euren Input & viele Grüße,
Haiko

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Mär 07, 2012 7:18 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2703
Wohnort: Land Brandenburg
Was willst du konvertieren? Mobac kann rmp..

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Mär 07, 2012 10:50 pm 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 03, 2007 9:05 pm
Beiträge: 2089
Wohnort: Karlsruhe
Großprojekte gehen schon. Siehe dazu auch den Rasterkarten Thread: http://magellanboard.de/viewtopic.php?f=15&t=4346 (speziell die Postings über die USA VFR Karten.

Soetwas könnte man auch mit den *mpr Dateien der Landesvermessungsämter machen. (Mit viel Zeit, einem schnellen Rechner und GlobalMapper)

Wobei ich hier aber größere Kacheln mit GM in den verschiedenen Zoomstufen erstellen würde und diese dann mit OziExpl. und TritonRMP im Batch Modus erstellen. (ich habe schon Änliche Projekte gemacht: Alaska, US-Seekarten etc)

VG
Sockeye

_________________
Freie Karten für Crossover, Triton & eXplorist
http://Maps4me.net -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Mär 08, 2012 9:27 am 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 17, 2011 12:23 pm
Beiträge: 187
Sockeye hat geschrieben:
Großprojekte gehen schon. Siehe dazu auch den Rasterkarten Thread: http://magellanboard.de/viewtopic.php?f=15&t=4346 (speziell die Postings über die USA VFR Karten.


Dort steht in *.rmp exportieren.... leider habe ich damit immer Probleme, sobald die Datei ca. 100 MB (geschätzt evtl. etwas weniger) übersteigt :(

Sockeye hat geschrieben:
Wobei ich hier aber größere Kacheln mit GM in den verschiedenen Zoomstufen erstellen würde und diese dann mit OziExpl. und TritonRMP im Batch Modus erstellen. (ich habe schon Änliche Projekte gemacht: Alaska, US-Seekarten etc)

VG
Sockeye


Gibt es hierfür eine Doku (Kurzes HowTo) oder sind die Programme "Selbsterklärend"...

Ich muss ja nicht gleich ganz Deutschland in allen Zoomstufen Haben... Aber Abschnitte von ca 100km² und Zoomstufe 17 wäre das was ich mir vorstelle...

Danke nochmal,
Haiko

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Mär 08, 2012 11:42 am 
Offline
Experte ***

Registriert: Sa Mai 30, 2009 5:11 pm
Beiträge: 72
..also bis 2GB geht bei mir mit MOBAC klaglos...und was grösser ist, werden dann halt mehrere Karten, die auf dem GPS gleichzeitig aktiviert werden.
Für ganz Deutschland ist das allerdings schon ganz schön tough.

_________________
TomTom XL IQ fuer die Strasse
Triton 400, Triton 2000 fuer offroad und ueberall, wo es fuer TomTom keine Karten gibt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Mär 08, 2012 12:56 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 17, 2011 12:23 pm
Beiträge: 187
targon31 hat geschrieben:
..also bis 2GB geht bei mir mit MOBAC klaglos...und was grösser ist, werden dann halt mehrere Karten, die auf dem GPS gleichzeitig aktiviert werden.
Für ganz Deutschland ist das allerdings schon ganz schön tough.


Wie Groß ca. (km²) kannst du bei 2 GB erstellen?

Kannst Du mir mal Deine Config von MOBAC schicken....
vielleicht liegts bei mir daran!?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Mär 08, 2012 4:26 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Sa Mai 30, 2009 5:11 pm
Beiträge: 72
Gali+Leo hat geschrieben:
targon31 hat geschrieben:
..also bis 2GB geht bei mir mit MOBAC klaglos...und was grösser ist, werden dann halt mehrere Karten, die auf dem GPS gleichzeitig aktiviert werden.
Für ganz Deutschland ist das allerdings schon ganz schön tough.


Wie Groß ca. (km²) kannst du bei 2 GB erstellen?

Kannst Du mir mal Deine Config von MOBAC schicken....
vielleicht liegts bei mir daran!?


Das hängt natürlich von den verwendeten Karten ab. Bei Satellitenbildern mit halbwegs brauchbaren Details benötigt man für Berlin schon mal so 4-6 GB. Also mehrere Karten

Jetzt fällt mir wieder ein, dass es für den MOBAC noch eine alternative start exe gibt, die ich scheinbar verwende.
Du findest sie hier zum runterladen.

http://sourceforge.net/projects/mobac/files/Misc/Mobile%20Atlas%20Creator%201.5GB.zip/download

Wenn das nicht klappt, solltest Du mal eher in die Java Konfiguration schauen. Aber normalerweise macht die exe wohl genau das:
Die Standardgrössen von Java für die verschiedenen Heaps overrulen, so dass bis 1.5GB Speicher genutzt werden können.

_________________
TomTom XL IQ fuer die Strasse
Triton 400, Triton 2000 fuer offroad und ueberall, wo es fuer TomTom keine Karten gibt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Mär 10, 2012 1:55 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 17, 2011 12:23 pm
Beiträge: 187
Wenn misch nicht alles täuscht st die alternative exe genau das:
Sockeye hat geschrieben:
MOBAC krallt sich standardmäßig 512kb Arbeitsspeicher. Erstellt man nun große Karten, kann es vorkommen, dass die Erstellung mit einer "out of memory" Fehlermeldung abbricht.

Dies kann verhindert werden, indem man sich eine kleine Startdatei schreibt, die MOBAC aufruft und dem Programm mehr Speicher zur Verfügung stellt. Diese Batch-Datei wird dann zum Starten von MOBAC angeklickt. (anstatt der Mobile Atlas Creator.exe)

Einfach in das MOBAC Hauptverzeichnis eine Datei "start_mobac.bat" mit folgendem Inhalt erstellen:
Code:
java -Xms64m -Xmx2048M -jar Mobile_Atlas_Creator.jar


Der wichtige Parameter hier ist "-Xmx2048M". Er stellt MOBAC 2 GB (2048 MB) zur Verfügung. Für wirklich große Karten stelle ich MOBAC bis zu 10GB an Arbeitsspeicher... :mrgreen:

VG
Sockeye


Also liegt es doch nicht an mir, sondern viellecht verlange ich von MOBAC einfach zu viel....

Zoomstufe 17 bei 100km² geht wohl einfach nicht. :(

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Mär 10, 2012 2:46 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2703
Wohnort: Land Brandenburg
Das wäre ganz schön optimistisch. Da man aber bei Mobac die Koordinaten von Hand eingeben kann, kann man sich ja ein Raster erschaffen mit einer sinnvollen Einteilung, in dem man die Karten erzeugt.

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So Mär 11, 2012 9:09 am 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 17, 2011 12:23 pm
Beiträge: 187
Ja... so werde ich dann vorgehen müssen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de