Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Sa Apr 21, 2018 4:56 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 11:34 am 
Offline
Navigator

Registriert: Fr Jan 01, 2010 7:02 pm
Beiträge: 5
Wohnort: GP
...wobei er mir bei letzterer sagt ... "unable to access jarfile..."

nicht so wild aber seltsam fuer mich - ersteres funktioniert nun aber auch fuer mich genial!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: picosaan = reine Sahne!
BeitragVerfasst: Sa Mai 01, 2010 9:56 pm 
Offline
Navigator

Registriert: Fr Mär 27, 2009 5:35 pm
Beiträge: 2
Hallo, Pico2220,

dank Deiner praezisen Beschreibung der Vorgehensweise habe ich als Laie mit Deinem supereleganten Tool auf Anhieb eine OSM-RMP-Karte meines Heimatraumes erstellt und auf meinen TRITON gezogen. Dafuer erst einmal tausend Dank!!!
Leider weiss ich jedoch nicht, wo und in welcher Form ich den Pfad der Ausgabedatei eingeben kann. Zur Zeit wird die Datei im Ordner des tritonrmp.jnlp abgelegt.

Viele Gruesse

Gono


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 02, 2010 8:50 am 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: So Feb 03, 2008 9:20 am
Beiträge: 491
Ein Extra- Feld fuer den Pfad gibt es nicht. Man gibt als Ergebnisdatei einfach gleich Pfad incl. Dateiname ein, wie z.B. auf diesem Bild zu sehen:

Bild

_________________
Immer die selben Wege gehen fuehrt auch immer zu den selben Zielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Open Street Map auf dem Triton
BeitragVerfasst: Fr Feb 15, 2013 10:51 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Fr Feb 08, 2013 10:37 pm
Beiträge: 14
Wohnort: südlich Potsdam
So, Triton läuft; meine ersten Rasterkarten habe ich auch schon gebastelt, mit diesem Tool und mit MOBAC.

Dazu noch eine Frage:

Je weiter ich in die erstellte Karte reinzoome, desto unschärfer wird das Bild.

Ist das normal oder kann man da noch etwas tunen (hatte ein Gebiet ca 20x20 km mit Zoomleveln 11,12,13,14,15 ausgewählt), oder bleibt mir nur jedesmal zum Mappen die Lesebrille mitzuschleppen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Open Street Map auf dem Triton
BeitragVerfasst: Do Feb 21, 2013 7:27 am 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: So Feb 03, 2008 9:20 am
Beiträge: 491
Also ein gewisser Grad an Unschärfe ist normal. Die OSM Karten sind im Endeffekt "Fotos". Beim Zoomen werden die natürlich etwas gezerrt. Allerdings macht sich das normalerweise nur in den höchsten Zoom-Leveln bemerkbar. Will man auf dem Triton weiter rein zoomen, als das Bild überhaupt her gibt, dann wird es etwas unscharf. So wie Du das beschreibst, dass es sich um ein grundsätzliches Problem handelt, kenne ich es eigentlich nicht.

Andreas

_________________
Immer die selben Wege gehen fuehrt auch immer zu den selben Zielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Open Street Map auf dem Triton
BeitragVerfasst: Do Feb 21, 2013 1:02 pm 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: Mo Feb 02, 2009 9:16 pm
Beiträge: 168
Auch bitte bedenken, dass im RMP Format JPEG verwendet wird. Diese Kompression ist nicht fehlerfrei und man sieht gerade bei den OSM Karten mit ihren einfarbigen Flächen die Kompressionsartefakte, was auch oft als Unschärfe wahrgenommen wird.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de