Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Mi Sep 26, 2018 2:45 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr Dez 14, 2007 5:39 pm 
Offline
Senior Admin

Registriert: Do Mai 17, 2007 7:59 am
Beiträge: 969
www.magellanboard.de/dokumente/crossi_motorrad.pdf

Mit dem Dokument,welches hier als .pdf Download angeboten wird erklaeren wir in einfachen Schritten wie das Crossover am Motorrad eingesetzt wird. Des weiteren wird im Detail gezeigt, wie im Automodus und Outdoormodus Touren geplant werden und welche Programme zur Durchfuehrung dieser Aufgaben zur Verfuegung stehen.
Selbstverstaendlich funktioniert diese Anleitung bei jeder Strassen gefuehrten Tourplanung, ob mit dem Quad, dem Cabrio, Wohnmobil oder einfach nur mit dem Auto.

Wir haben die taegliche Anwendung des Crossover im Umfeld Motorradtouren in verstaendliche Schritte zerlegt und erklaert. Damit kann sich ein Umsteiger oder Magellaninteressent schnell und einfach in die Magellanwelt einarbeiten und die Moeglichkeiten der Applikationen beurteilen.

Folgende Themen sind Inhalt des Dokuments.
- Moeglichkeiten und Grenzen der Autonavigation
- Moeglichkeiten und Grenzen der Outdoornavigation
- Installation am Motorrad, Halterung, Elektrik, IPX4
- Arbeiten mit dem Motorrad Tourenplaner / Grossen Reiseplaner von Marco Polo
- Tripplanung mit Sonderzielen / Marco Polo Sonderzielen
- Die Funktion Stadtzentrum
- einen x-beliebigen Punkt auf der Karte im Crossover mit Hilfe der Zoom und Pan Methode in den Trip mit einbauen
- Trip im Automodus planen
- Trip durch Ausblenden von Strassen "fine-tunen
- Outdoornavigation
- Erstellen einer Tour
- konvertieren in eine Trackdatei
- Editieren mit MapSendLite
- Karte und Track im Crossover laden und nachfahren

Ich hatte mir dann auch den Luxus gegoennt und REISE MOTORRAD 2007/5 waehrend einer Geschaeftsreise gekauft und den Test des Crossover (ueber eine Din A4 Seite gelesen). Der Kollege hatte im Varaderoboard gross einen Lenkertest zwischen Garmin, TomTom und Magellan angedeutet. Waere der Link zu Garmin wegen der IPX7 Geschichte nicht so offen in's Gesicht gesprungen, haette ich gesagt, ok, der Junge hat schlecht recherchiert und die Aussagen die da kommen zeugen von mangelndem technischen Verstaendnis, zumal viele Parameter einfach nicht stimmen. Seine Aussagen sind nicht mit Fakten hinterlegt und ein Routingversuch bei gleichzeitigem Aufkoppeln wird hier als Prozessorschwaeche ausgelegt, obwohl im Web schon alle Geraete untereinander vermessen und verglichen wurden. Das hat mich letztendlich doch noch motiviert einmal dieses Grundsatzdokument zu erstellen.

Fuer denjenigen den es interessiert, hier nun eine Zusammenfassung unserer Crossovererfahrungen bei der Motorradtourenfahrerei als PDF Dokument.
www.magellanboard.de/dokumente/crossi_motorrad.pdf


Zuletzt geändert von Alpentourer am Fr Dez 21, 2007 11:59 am, insgesamt 8-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Dez 19, 2007 5:13 pm 
Offline
Senior Admin

Registriert: Do Mai 17, 2007 7:59 am
Beiträge: 969
Dokument fertig 1.9Mb

Viel Spass dabei. :wink: :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Feb 14, 2008 11:21 pm 
Offline
Ehrennavigator ****

Registriert: Sa Jan 05, 2008 8:55 pm
Beiträge: 142
Wohnort: NRW BGL
Hallo,

da ich so meine Probleme habe meine/n ersten/n Track/Route zu erstellen, habe ich mir noch einmal dein PDF zu Gemuete gefuehrt.
Du schreibst, dass du Tracks bevorzugst.
Warum?
Warum keine Routen oder Wegepunktrouten?
Wo ist der grosse Unterschied?

Gruss
Olaf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Feb 15, 2008 9:05 am 
Offline
Senior Admin

Registriert: Do Mai 17, 2007 7:59 am
Beiträge: 969
Hallo Olaf,

der einzige Unterschied in der Anzeige zwischen Route und Track ist der, dass bei der Route der Istkurs zum naechsten Wegepunkt als gelbe Linie im Crossover angezeigt wird. Ansonsten hat eine Route und eine Track im Crossover eine rosa fette Linie.

Was jedoch entscheidend ist ist die Tatsache, dass es bis zu 50 Wegepunkte gibt, aber bis zu 2.000 Trackpunkte, die das Crossover verarbeiten kann.

Eine Track ist wie ein Filzstiftstrich auf der Landkarte. So fahre ich Mopped seit dass ich ich 16 war. Heute bin ich 51. Der MTP in der detaillierten Liste liefert mir bereits eine fast perfekt auf der Strasse liegende Track.

Eine Tour von Reutlingen durch die Innerschweiz nach Martigny ergibt etwa 1.650 Trackpunkte. Dies mit einer max. 50 Punkte zaehlenden Route abzufahren, waere nicht so toll, da zu grob aufloesend.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de