Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Di Aug 14, 2018 10:21 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi Mai 30, 2007 6:13 pm 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
Zum Installieren der Topo3D habe ich hier eine kleine Anleitung:

Bitte beachten: Der Topo3D liegt eine Broschuere zum Erstellen von Karten fuer Geraete der eXplorist Serie bei. Diese Informationen gelten auch fuer das Crossover GPS !
Wenn sich die Topo3D nicht installieren laesst (Installation haengt bei der Datei \TH\fluss.lay), verwenden Sie nach Moeglichkeit ein anderes CD-ROM Laufwerk.


1) Installieren Sie MapSend Topo3D auf einem aktuellen Windows PC.

2) Die MapSend Software laesst standardmaessig nur begrenzte Regionengroessen zu (ca. 26 MB). Wenn die Region groesser sein soll, muss die Datei "MAPSEND.INI" editiert werden. Diese Datei befindet sich unter \Programme\Magellan\MapSend...\ In der Sektion [DEVICE_DEFAULTS] ist der Wert "Conv_Memory_Size" um 3 Nullen zu ergaenzen.

3) Es wird nun eine Region gezeichnet und anschliessend ein Rechtsklick gemacht. Geben Sie den Namen der Region an.
In der Liste rechts wird jetzt die neue Region angezeigt. Klicken Sie auf P oder T, um die Uebernahme von POI und TOPO Informationen ein/auszuschalten. P und T sollten fett geschrieben sein, damit diese Informationen auch in der spaeteren Datei landen.

4) Markieren Sie das kleine Kaestchen von der Region mit einem Haken und waehle aus dem Menue "Regionen" den Punkt "Hochladen zum GPS"

Hinweis: Das CrossoverGPS muss NICHT an den PC angeschlossen werden !

5) Waehlen Sie jetzt "Speichern auf Festplatte"
Geben Sie die Seriennummer des Geraetes ein. Wenn Sie die Seriennummer von der Rueckseite des Geraetes abschreiben, lassen Sie die fuehrende 0 und die letzte Ziffer weg. Verwenden Sie die Seriennummer aus der Anzeige "Produktinformationen", lassen Sie nur die fuehrende 0 weg !

6) Klicken Sie auf "weiter".
Nach dem Erstellen findet sich im Ordner \Programme\Magellan\MapSend...\Export\Images die Region als Datei mit der Endung *.IMI. Kopieren Sie diese Datei auf eine SD Karte.

7) Legen Sie die SD Karte in das CrossoverGPS ein und starten Sie die Freizeitnavigation (Symbol mit dem Wanderer).

8.) Waehlen Sie im Menue den Punkt "Region waehlen". Bestaetigen Sie die Meldung, dass Sie eine andere Karte verwenden moechten. Markieren Sie nun die neue Karte.

9) Starten Sie die Kartenansicht. Bitte jetzt nicht wundern: Wenn das CrossoverGPS nach dem Starten der Outdoornavigation keinen Satellitenempfang hat, befinden Sie sich immer in Carquefou (Frankreich), dem Heimatort der Magellans. Entweder scrollt man jetzt "nach Hause", oder man ruft die Optionen auf und waehlt GPS-Optionen und dann GPS Position eingeben ueber Laenge/Breite. Die voreingestellten Werte entsprechen der letzen GPS Position. Mit 2x OK und dem Zurueckgehen zur Kartenansicht, sind Sie dann wieder zu Hause.

Gruss, Matz

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Zuletzt geändert von inkognito am Mo Jun 25, 2007 9:14 am, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: .IMG umwandeln in .IMI ???
BeitragVerfasst: Sa Jun 02, 2007 7:05 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Fr Jun 01, 2007 6:47 pm
Beiträge: 43
Wohnort: Moorgrund
Hallo Matz,

bitte gib mir einen Tipp warum ich nachdem ich eine Region in der Topo 3D CD geladen habe sie bei mir mit der Endung .IMG gespeichert wird. Als Karte kann mein Crossi doch nur .IMI lesen?

Oder kann/muss ich die Datei umwandeln.

Warum kann ich nicht die ganze Map Send Topo 3D Germany CD auf die Speicherkarte vom Crossi laden/speichern?

Danke fuer Deine Hilfe!!

Gruss
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jun 02, 2007 7:08 pm 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
Moin Frank,

Du hast hoechstwarscheinlich eine falsche Seriennummer eingetippt. Anhand dem Nummernschema erkennt Mapsend, ob eine IMG fuer die Geraete bis zum Meridian oder eine IMI fuer eXplorist und Crossover erstellt werden muss.

Ueberpruefe nochmal anhand der Anleitung oben, ob da nicht irgendwo ein Zahlendreher drin war.

Gruss, Matz

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jun 02, 2007 8:02 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Fr Jun 01, 2007 6:47 pm
Beiträge: 43
Wohnort: Moorgrund
Sorry wenn ich hier nerve aber ich komme einfach nicht zurecht!!

Mit den Zahlen das habe ich geaendert und bekomme nun auch die Endung .imi!!

Aber nachdem einschalten kann ich einfach nicht auf diese Karte/Datei zugreifen? Es werden nur die 3 Dateien von D/A und CH angezeigt hier natuerlich auch mit .imi Endung!

Wo liegt nur mein Fehler?

Danke
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jun 02, 2007 8:18 pm 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
Das nervt doch nicht, wir helfen gern !

Nachdem Du nun die IMI Datei erstellt hat, kopiere diese auf eine SD Karte.
Lasse vorerst die originale SD (D-A-CH) im Geraet, sofern Du die IMI nicht auf genau diese Karte kopiert hast.
Schalte das CrossoverGPS ein und gehe in die Freizeitnavigation (kleines Maennchen).
Gehe zum Menuepunkt "Region waehlen". Das Geraet fragt jetzt warscheinlich "Aktuelle Detailkarte: DEU Moechten Sie eine andere ...."
Waehle "JA".
Ist die originale SD noch im Geraet und die neue Topokarte befindet sich auf dieser SD, solltest Du neben den drei Karten: DEU AUT CHE nun auch deine Karte finden. Tippe einfach auf den Eintrag der Liste mit Deiner Karte. Es erscheint "Karte wird initialisiert ..." Wenn der Hinweis verschwunden ist, kannst Du die Karte verwenden.
Hast Du die Karte auf eine neue SD kopiert, waehle erst "loesen DEU" und tasche dann im laufenden Betrieb die SD Karte. Waehle dann wie beschreiben die Karte.

Hinweise: Wenn Du eine Karteregion erzeugt hast, die kleiner als ca. 5x5 Km ist, kann es sein das die Karte gar nicht angezeigt wird. Erstelle dann eine groessere Region.
Wenn Du keinen Satellitenempfang hast, startet die Freitzeitnavigation immer in Carquefou (Frankreich) und zeigt nur einen weissen Kartenhintergrund. Du musst dann erst "nach Hause" scrollen -> siehe erstes Posting.

Ich hoffe es klappt jetzt & Gruss,
Matz

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jun 02, 2007 8:50 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Fr Jun 01, 2007 6:47 pm
Beiträge: 43
Wohnort: Moorgrund
Vielen Dank,

jetzt habe ich die selbsterstellte Karte laden koennen!!

Wenn ich danach auf "Karte" gehe kommt aber nicht mein geladener Ausschnitt aus der Topo CD?

Sollte man sich denn eine 2. Speicherkarte zulegen - ich habe die neuen Karten auf die "Dachkarte" mit kopiert?

Danke
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jun 02, 2007 9:12 pm 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
Prima !

eine 2. SD Karte brauchst Du nicht zwingend. Wuerdest Du ganz Deutschland als Topo Region erzeugen, braeuchtest Du ca. 0.6 GB freien Speicher auf der SD. Die mitgelieferte D-A-CH ist eine 512 MB SD mit etwas ueber 400 MB belegten Speicher. Wenn Du nur mit regionalen Karten unterwegs bist (Regionen bis 80 MB Groesse) reicht die originale SD aus.
Wenn Die Europa SD verfuegbar ist, bekommst Du eine 2 GB SD Karte. Erfahrungsgemaess werden ca. 1.1 GB auf der Karte belegt sein. Da wuerde noch komplett die Topo 3D draufpassen.

Was die Anzeige der Karte angeht, ueberlagert eine geladene Detailkarte die eingebaute Basiskarte. Ohne Sat-Empfang stellt die Kartenansicht einen Punkt in Frankreich dar. Das wird recht weit von Deiner Topo Region weg sein. Du musst in den Bereich Deiner Toporegion reinscrollen und auch entsprechend reinzoomen. Bis zu einem Masstab von 2,5km wird naemlich immer die Basemap angezeigt (der Uebersichtlichkeit halber). Erst darunter werden nach und nach mehr Details sichtbar.

Gruss, Matz

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jun 03, 2007 10:43 am 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Fr Jun 01, 2007 6:47 pm
Beiträge: 43
Wohnort: Moorgrund
Servus Matz,

vielen Dank fuer Deine Hilfe! Hab das Geraet erst seit gestern und war/bin etwas ueberfordert!!

Jetzt habe ich wenigstens das einbinden der 3D Topo Karten verstanden und es funktioniert!!

Eigentlich bin ich viel in den Bergen unterwegs und moechte mich da von dem GPS unterstuetzen lassen. Nun haette ich gern mal von Dir eine Antwort auf folgendes Beispiel:

Ich bin am Mont Blanc unterwegs (ich weiss das ich auf der franzoesichen Seite bin und dafuer im Moment noch keine Karte habe!)
starte zu Fuss in Chamonix und habe die GPS Koordinaten von meiner 1. Huette auf 2600m und der 2. auf 3800m !! Kann das so funktionieren oder habe ich hier einen Denkfehler? Mir geht's hier nicht um den genauen Wegverlauf-der ist da tlw. Schnee und Eis eh immer individuell festzulegen sondern ob ich einigermassen die Huette/Wegpunkt finde!!

Danke
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jun 03, 2007 12:07 pm 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
Moin Frank,

genau so, wie Du es Dir vorstellst wird es auch gemacht. Dafuer brauchst Du noch nichteinmal Kartenmaterial.
Du koennest Dir die Wegepunkte, die fuer Dich wichtige Positionen markieren am PC erzeugen (mit Hilfe von Topo Karten, Google Earth o.a.) und diese dann als Wegepunkt/Routendatei ueber die SD Karte auf Deinem Crossover aktivieren. Zu dem Wegepunkt, den Du ansteuern moechtest (zb. Huette 1) aktiviertst Du nur noch eine GOTO Route. Das Geraet zeigt Dir dann Deine aktuelle Position und die Richtung inkl. Entfernung an, in die Du Dich bewegen musst. Welchen exakten Weg Du dabei nimmst ist Deine Sache. Das ist Outdoornavigation ;-)

Gruss, Matz

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jun 03, 2007 10:54 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Fr Jun 01, 2007 6:47 pm
Beiträge: 43
Wohnort: Moorgrund
Hi Matze,

gibt es gute Lektuere zum navigieren per GPS oder besser learning by doing?

Kann man die Topo3D Software updaten?

Wann kommt die Europa NAV Software bzw. SD Karte in den Handel?

Google Earth (zumindest die GPS-Version) ist doch kostenpflichtig?
Was gibt es noch fuer Moeglichkeiten. Beim Alpenverein gibt es digitale Karten z.B. fuer die Alpen-bekomme ich die konvertiert fuer mein Crossover?

Danke
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jun 04, 2007 7:58 am 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
Moin Frank,

wenn es Dir nur um das Navigieren per se geht, helfen Dir "Fachbuecher" nicht unbedingt weiter. Ein Selbststudium, bzw. das schon erwaehnte Learning-By-Doing wird Dich warscheinlich wesentlich weiter bringen. Zudem werden in allen Buechern, die ich bisher in den Fingern hatte, das Navigieren an Hand von Nicht-Magellan-Geraeten erklaert.

Aber genau dafuer haben wir hier dieses Forum. Wie planen auch die durchfuehrung eines Workshops - die Problematik ist zzt. nur der Ort, da es schon eine Vielzahl von Interessenten gibt.

Die Kartensoftware wird immer wieder mal aktualisiert. Wann fuer die Topo das naechste Update ansteht, wird Dir der Support besser beantworten koennen.

Die Europakarte wird von uns allen hier heiss herbeigesehnt und soll ab Mitte Juni verfuegbar sein.

Google Earth ist da in der "normalen" Version kostenlos. Auch in dieser Version kannst Du Wegepunkte setzen, Pfade (Wegepunktrouten) zeichnen und Routen erstellen. Diese Daten kannst Du als KML Datei speichern und in geeignter Software oeffnen und an Deinen Magellan uebertragen.

Gruss, Matz

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jun 04, 2007 11:45 am 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Fr Jun 01, 2007 6:47 pm
Beiträge: 43
Wohnort: Moorgrund
Hallo Matz,

Danke fuer Deine Hilfe - langsam bekomme ich den Durchblick!!

Moechte gern eine Schutzfolie auf mein Crossover kleben. Habe eine Folie fuer's PDA probieret und es kommt mir vor als ob der Bildschirm nun auf das Antasten nicht richtig reagiert. Kann es sein das die Folie den Bildschirm "verspannt" ?

Beste Gruesse
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jun 04, 2007 7:18 pm 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
Moin Frank,

bei Displayschutzfolie muss ich passen. Selbst fuer meinen PocketPC verwende ich sowas nicht.

Ich schlage mal vor, das wir in einem neuen Thread weiterdiskutieren !

Gruss, Matz

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jun 04, 2007 10:36 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Fr Jun 01, 2007 6:47 pm
Beiträge: 43
Wohnort: Moorgrund
Hi Matze,

habe die Folie zu gross geschnitten und daher lag sie auf dem Plasterand auf-daher hat der Bildschirm praktisch unter "Spannung" gestanden.
Nun geht's gut!!

Hab wieder mal ein neues Problem: Habe in Map Send Topo 3D ueber viele Wegpunkte (16) eine Route erstellt! Die moechte ich nun auf mein GPS hochladen-geht aber nicht,da ich die Anzeige erhalte GPS wird nicht erkannt! Wenn ich mein Crossi mit dem USB Kabel und damit dem PC verbinde erscheint die Meldung "USB wurde an das Geraet angeschlossen.Bitte befolgen Sie...." usw. usw.!
Wenn ich nun auf Wegpunkte/Route hochladen gehe erscheint am PC die Suche auf COM 1 und kurz danach kommt dann die Meldung GPS wird nicht erkannt! Wo liegt mein Fehler?

Danke
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jun 05, 2007 7:20 am 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5385
Wohnort: Verden (Aller)
Moin Frank,

Du machst keinen Fehler ! Du kannst von der MapSend Topo 3D keinerlei Informationen zum Crossover hochladen. Du musst Dir MapSend Lite (kostenlos) installieren (hier der Link: http://www.magellangps.com/products/map ... RODID=1717)
Dann kannst Du Deine Route als RTE-Datei fuer den eXplorist speichern. Diese Datei kopierst Du auf die SD Karte Deines Crossi und importierst diese im Menue "Daten importieren" / "Trips"

Gruss, Matz

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de