Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Mi Apr 01, 2020 9:58 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Europa-Karte fuer Crossover
BeitragVerfasst: Di Jul 17, 2007 7:51 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Sa Jun 23, 2007 10:08 pm
Beiträge: 80
Wohnort: Stein bei Nuernberg
Hallo,
Europakarte heute eingetroffen. Laeuft im crossi. D.h. ich kann die Laender auswaehlen.

Aber Problem: Ich kann die Geraetesoftware nicht aktuallisieren mit dem Magellan European Kit. Ist das ueberhaupt noetig fuer das crossi?

Das angeschlossene crossi wird nicht erkannt. Allerdings wird laut Hinweis auch nur nach RoadMat gesucht.

Wer hat schon Erfahrungen oder weiss es?

Gruss.

_________________
Gruss. vre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jul 17, 2007 7:56 pm 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5384
Wohnort: Verden (Aller)
ich habe gerade frisch upgedated !

Du musst das Setup der CD, die dem Crossi beigelegt war in jedem Fall auf dem PC installieren !
Dann das Geraet mit dem original USB Kabel anschliessen.

Danach nur die CD des EU Kit einlegen und 3x Weiter anklicken :-)

In der Fahrzeugnavigation laueft die EU SD auch ohne weitere Probleme. Im Outdoormodus gibt es jedoch Probleme. Daher das Update.

Gruss, Matz

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jul 17, 2007 8:27 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Sa Jun 23, 2007 10:08 pm
Beiträge: 80
Wohnort: Stein bei Nuernberg
Danke. Matz.

Habe keinen Plan, wie das Setup (Firmenware?) installiert wird. Hatte ich schon nach dem Erwerb des crossover nicht geschafft.

Gruss.

_________________
Gruss. vre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 18, 2007 7:27 am 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5384
Wohnort: Verden (Aller)
Moin Rebhan,

dem kann Abhilfe geschaffen werden:
Lege die CD mit der Beschriftung "Roadmate Tools", die dem Crossover beigelegt ist, in Dein CD-ROM Laufwerk ein. Das CrossoverGPS ist ein Roadmate 2500; daher ist die Beschriftung schon richtig so.

Das CrossoverGPS wird noch NICHT an den PC angeschlossen.

Normalerweise sollte das Installationsprogramm automatisch starten. Wenn nicht, klicke ziemlich doppelt auf die Datei "setup.exe". Sollte jetzt eine Meldung erscheinen, dass Du alle Komponenten loeschen moechtest, sind die Roadmate Tools bereits installiert und Du kannst "Abbrechen" waehlen. Wenn nicht klicke jetzt einfach nur auf "Weiter" bis die Installation abgeschlossen ist. Im Verlauf der Installation wird eine Meldung erscheinen, dass Du einen nicht "Microsoft Windows zertifizierten Trieber" installieren willst. Bestaetige diesen Dialog mit dem Button "Installation fortsetzen".

Wenn die Installtion abgeschlossen ist, kannst Du den Crossi an den PC anschliessen und einschalten. Es dauert dann eine Weile, bis die Geraeteerkennung den "Magellan Roadmate" (so ist er dann in Windows bekannt) gefunden und den Geraetetreiber zugeordnet hat. Nach einigen Minuten erhaelst Du die Meldung, dass die neue Hardware installiert wurde und nun verwendet werden kann. Fertig ...

Jetz legst Du die CD "European Kit" ein und startest die "setup.exe", sofern diese nicht schon automatisch gestartet wurde. Stelle sicher, dass das Crossi an den PC angelossen ist und der USB Modus im Display des Crossover angezeigt wird. Folge nun den Anweisungen des Updateprogramms.

Plane ca. 20 Minuten fuer das Update ein und verwende nur das originale mitgelieferte USB Kabel.

Gruss, Matz

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 18, 2007 8:18 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Sa Jun 23, 2007 10:08 pm
Beiträge: 80
Wohnort: Stein bei Nuernberg
Hallo Matz,
die CD habe ich doch "Magellan RoadMate PC Tools".

Es kommt die von Dior beschriebene Fehlermeldung: ..alle Komponenten loeschen. Soweit o.k.

Nur mit der CD EuropaKit erkennt er Roadmate 2000/... nicht.

Was tun?

gruss.

_________________
Gruss. vre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 18, 2007 8:23 pm 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5384
Wohnort: Verden (Aller)
Also:

Wenn das Europaupdate gestartet ist, schliesst man das eingeschaltete Crossi an den PC an. Auf dem Display des Crossi sollte der USB Bildschirm erscheinen. Dann klickt man im Updateprogramm auf "weiter" bis der Bildschirm mit der dicken Sanduhr kommt, der nach dem Crossi sucht. Nach einiger Zeit sollte das Geraet gefunden werden und das Update sollte durchgefuehrt werden ...

Wichtig: Das Geraet nicht an einen USB Hub anschliessen, sondern direkt an einen USB Port des PC.

Gruss, Matz

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 18, 2007 9:05 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Sa Jun 23, 2007 10:08 pm
Beiträge: 80
Wohnort: Stein bei Nuernberg
Vielen Dank, Matz.

Genial Deine Idee/Dein Wissen mit dem USB Port! Hat geklappt.

Gruss.

_________________
Gruss. vre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 18, 2007 9:10 pm 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mai 18, 2007 4:04 pm
Beiträge: 276
Wohnort: Emsdetten/Muensterland
und Karlsche hat auch wieder was gelernt!

Danke,

Gruss

Karlsche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 18, 2007 9:14 pm 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mi Mai 16, 2007 8:39 pm
Beiträge: 5384
Wohnort: Verden (Aller)
Na das freut uns doch :-)

Noch ein Hinweis:
Moeglicherweise treten 2 Phaenomene nach dem Update auf.
1) Das Geraet findet keine Satteliten.
2) Topo3D Karten werden nicht erkannt.
In diesen Faellen ca. 5 Sek. den POWER Knopf druecken, um das Geraet auszuschalten. Nach dem Wiedereinschalten muss "loading..." auf dem Bildschirm stehen. Dann solange nichts druecken, bis das Menue der Fahrzeugnavigation angezeigt wird. Danach ist alles wieder OK.

Gruss, Matz

_________________
Gruss, Matz
Seid nett zu Eurem GPS und geht mit ihm nach draussen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jul 19, 2007 7:32 am 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 28, 2007 4:50 pm
Beiträge: 1001
Wohnort: Bern
USB.. Fluch und Segen.
Bin mit dem eX auch schon oefter drauf rein gefallen.
Trotz Netzteil am Hub keine anstaendige Verbindung.
Aehliches Problem auch mit einer ext. Festplatte. Liess sich im nicht "entfernen" oder wurde erst garnicht gefunden.

_________________
cu
Marcus

Maestro 4040 v1.23 -- Roadmate 2500T-NA v2.36 -- Garmin Dakota 20 v5.20


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de